Responsive image Audio

Cyrus ONE linear - Nicht allein für den Cyrus ONE…

Foto © Cyrus Audio Ltd.

Als besonders kompaktes Zweiwege-Lautsprecher-System präsentiert sich das neue Cyrus ONE linear, das Cyrus Audio Ltd. gar als Premium Loudspeaker bezeichnet und dafür eine typisch „britisch lineare Abstimmung“ zur optimalen Abbildung des vollen Charakters der Musik verspricht.

Kurz gesagt...

Entwickelt als optimaler Spielpartner für den kompakten Stereo Vollverstärker Cyrus ONE präsentiert sich das neue Lautsprecher-System Cyrus ONE linear.

Wir meinen...

Man habe die neue Cyrus ONE linear so ausgelegt, dass sie mit einer, wie es der Hersteller selbst ausdrückt, typisch „britisch linearen Abstimmung“ aufwarte, diese also mit dem Ziel entwickelt wurde, eine tunlichst neutrale Wiedergabe zu garantieren. Diese Intension hat man hier gar im Namen festgehalten. Sie dient damit in erster Linie dem Cyrus ONE Integrated Amplfier mit seiner Hybrid Class D Amplifier Topologie als idealer Spielpartner und präsentiert sich als zweite Lösung der Cyrus ONE Series.
Hersteller:Cyrus Audio Ltd.
Vertrieb:Bellevue Audio GmbH
Preis:Cyrus ONE linear € 495,-
Cyrus ONE € 845,-
Cyrus ONE Bundle (Cyrus ONE plus Cyrus ONE linear) € 1.245,-

Von Michael Holzinger (mh)
16.03.2018

Share this article


Im Rahmen der High End 2016 präsentierte die englische HiFi-Schmiede Cyrus Audio Ltd. erstmals den Cyrus ONE Integrated Stereo Amplifier, einen besonders kompakten, dennoch überaus vielseitigen Stereo Vollverstärker. Diesen bezeichnete der Hersteller damals selbst als so genannten Multifaceted High performance Amplifier.

Wie eben beschrieben, es ist vor allem seine Flexibilität, die den Cyrus ONE allen voran auszeichnen soll, denn dieser vereint auf kleinstem Raum einen durchaus leistungsstarken Verstärker mit ausreichend Eingängen, eine Phono-Vorstufe, ein Bluetooth Modul sowie einen hochwertigen Kopfhörer-Verstärker. All dies ist „verpackt“ in ein überaus schlichtes, aber genau deswegen sehr hochwertig und elegant wirkendes Gehäuse.

Schon bei der Präsentation dieses Verstärkers war klar, dass man mit diesem eine komplett neue Produktlinie begründen werde, denn durchaus vielsagend stellte Cyrus Audio Ltd. in Aussicht, dass da mehr kommen werde. Man könnte also durchaus von einer neuen Cyrus ONE Series sprechen…

Und tatsächlich, auch wenn es nun doch ein wenig länger als vom Hersteller wohl selbst geplant dauerte, nunmehr kann Cyrus Audio Ltd. ein Lautsprecher-System präsentieren, das in erster Linie als idealer Spielpartner für den Cyrus ONE ausgelegt ist, und zwar das neue Cyrus ONE linear.

Wie könnte es anders, natürlich handelt es sich auch beim neuen Cyrus ONE linear um ein tunlichst kompaktes Lautsprecher-System, das man somit als typisches Regal-Lautsprecher-System bezeichnen kann. Ein Blick ins Datenblatt verrät, dass man es hier mit einer Lösung zu tun hat, die in der Höhe 305 mm, in der Breite 200 mm, und in der Tiefe 295 mm aufweist. Dass beim neuen Cyrus ONE linear aber durchaus hoher Aufwand getrieben wird, dafür ist das Gewicht von nicht weniger als 7 kg pro Stück ein erstes Indiz.

So wurde etwa das Gehäuse der neuen Cyrus ONE linear mittels Computer-Analyse entwickelt, wobei der Hersteller von einer „Delayed Cumulative Spectal Analysis“ spricht, und die dafür Sorte tragen soll, dass Gehäuseschwingungen deutlich zu reduzieren, und zwar auf mehr als 35 dB unter den Treiberpegeln.

Ausgelegt ist die neue Cyrus ONE linear als Zweiwege-Bassreflex-System. Für den Tief/ Mittenton-Treiber vertraut man hier auf ein 5 Zoll Chassis mit Kevlar-verstärkter Membrane, die bei sehr geringem Gewicht eine hohe Steifigkeit und damit eine präzise, Impulstreue Wiedergabe sicherstellt. Auch ein aufwendig konzipierter Antrieb basierend auf einer doppelt gewickelten, kupferbeschichteten Schwingspule aus Aluminium soll zur akkuraten Darbietung maßgeblich beitragen. Laut Herstellerangaben soll die neue Cyrus ONE linear damit einen fundierten Bass liefern können, akkurat, und druckvoll, wobei dazu natürlich auch das nach hinten heraus geführte Bassreflex-System beiträgt. Beim Hochton-Treiber mit einem Durchmesser von 25 mm vertraut man auf eine klassische Gewebekalotte, wobei man für diese eine sehr detailreiche Abbildung verspricht, die aber stets ausgewogen und damit nie als aggressiv oder harsch empfunden werden soll.

Auch bei der Frequenzweiche der neuen Cyrus ONE linear vertraute man bei der Entwicklung auf die zuvor bereits beschriebene Computer-unterstützte Analyse und setzt auf eine Lösung, die durch hochwertige Elektrolyt-Kondensatoren höchste Signaltreue und einen gleichmässigen Phasenverlauf im Übergang zwischen Hochton- und Tiefton-Bereich garantieren soll. Diese greift bei der neuen Cyrus ONE linear bei 2,1 kHz ins Geschehen ein.

Die neue Cyrus ONE linear weist eine Impedanz von 8 Ohm und eine Empfindlichkeit von 86 dB auf. Ausgelegt ist sie, wie beschrieben, in erster Linie als Erweiterung für den Cyrus One Integrated Amplifer, kann aber darüber hinaus mit einer Vielzahl anderer Lösungen eingesetzt werden, und zwar mit einer Leistung zwischen 20 und 120 Watt. Der Frequenzgang wird vom Hersteller mit 50 Hz bis 24 kHz angegeben.

Wie wir bereits anführten, ist die neue Cyrus ONE linear im Prinzip als so genannter Regal-Lautsprecher konzipiert, benötigt also kaum Platz, sollte aber doch ein wenig „Spielraum“ erhalten. Der Hersteller empfiehlt etwa einen Abstand zur Rückwand von zehn bis 30 cm, da dies die Basswiedergabe unterstütze und eine optimale Durchzeichnung im Mittenton-Breich liefere.

Prinzipiell aber habe man die neue Cyrus ONE linear so ausgelegt, dass sie mit einer, wie es der Hersteller selbst ausdrückt, typisch „britisch linearen Abstimmung“ aufwarte, diese also mit dem Ziel entwickelt wurde, eine tunlichst neutrale Wiedergabe zu garantieren. Diese Intension hat man hier gar im Namen festgehalten.

Angeboten werden soll die neue Cyrus ONE linear wahlweise in Weiss und Schwarz, und zwar High Gloss Black sowie High Gloss White, wobei in beiden Ausführungen der frontseitige Lautsprecher-Grill stets in Schwarz gehalten ist.

Interessant ist, dass die neue Cyrus ONE linear nicht nur allein angeboten wird, und zwar zum empfohlenen Verkaufspreis von lediglich € 495,-, sondern ebenso als Teil eines Bundles gemeinsam mit besagtem Verstärker Cyrus ONE, der für sich allein € 845,- kostet. In Form des Cyrus ONE Bundle sind Verstärker plus Speaker zum Preis von € 1.245,- erhältlich.

Share this article

Related posts