Responsive image HiFi News

Dali KATCH - Neue portable Bluetooth Speaker bei Dali Speaker A/S zur IFA 2016

Einmal mehr gibt sich der dänische Lautsprecher-Spezialist Dali A/S sehr geheimnisvoll. Ja, es sei da etwas in Vorbereitung, das im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin Anfang September präsentiert werden soll, und ja, es ist ein portabler Speaker, der erste portable Speaker aus dem Hause Dali Speaker A/S…

Kurz gesagt...

Viel ist es nicht, was Dali Speaker A/S im Vorfeld preisgibt. Fest steht jedoch, dass die Dänen zur IFA 2016 erstmals einen portablen Speaker präsentieren werden.

Wir meinen...

Schon bislang widmete sich Dali Speaker A/S überaus erfolgreich dem Segment kompakter Bluetooth Speaker, allen voran mit der Dali KUBIK Serie hat man hier ja sehr, sehr feine Lösungen im Angebot. Nun soll aber der erste wirklich portable Speaker folgen, und zwar im Rahmen der IFA 2016 in Berlin Anfang September. Die ersten spärlichen Informationen klingen bereits sehr verheissungsvoll, denn Dali Speaker A/S greift hier einige aktuelle Trends auf und "verpackt" diese sehr stilvoll und elegant.

Von Michael Holzinger (mh)
08.08.2016

Share this article


Seit Jahr und Tag ist das Marktsegment besonders kompakter aktiver Lautsprecher-Systeme ein überaus florierendes, ganz besonders wenn es um jene Produkte geht, die mobile Devices wie Smartphones und Tablets als Quelle nutzen, etwa über Bluetooth, und die nicht nur für den stationären Einsatz in den heimischen vier Wänden konzipiert sind, sondern allen voran für den Einsatz unterwegs.

Derart flexible Lösungen erfreuen sich bei Kunden, die immer mehr Smartphones und Tablets als besonders vielseitige Lösung für Musik aus verschiedensten Quellen einsetzen, höchster Beliebtheit.

Konzentrierten sich zunächst allen voran Hersteller im klassischen Consumer-Segment auf derartige Lösungen, so folgten über die Jahre nach und nach etablierte Lautsprecher-Produzenten, die diesen Markt nicht länger ignorieren, und ihren Teil vom Kuchen abhaben wollten. Dabei gingen sie natürlich, trotz späterem Markteinstieg, mit einem immensen Vorteil ins Rennen, schließlich konnten sie auf ein teils jahrzehntelanges Wissen über die Entwicklung selbst kompakter Lautsprecher-Systeme zugreifen. So fokussierten sich viele auf durchaus außergewöhnliche, besonders ansprechende Lösungen, und waren und sind teils sehr erfolgreich mit dieser Strategie.

Nun stößt auch der renommierte dänische Lautsprecher-Spezialist Dali Speaker A/S in diese Riege an Herstellern, zumindest diese Rückschlüsse lassen die wenigen, bislang vorliegenden Informationen zu. Allzuviele Details sind es nämlich nicht, die Dali Speaker A/S im Vorfeld der Internationalen Funkausstellung in Berlin preisgibt, man verrät lediglich, dass in Berlin erstmals ein portables Lautsprecher-System präsentiert werden soll, und zwar eins, das eine perfekte Mischung aus Mobilität und bester Audio-Performance bieten soll.

Wirklich neu ist dieser Produktbereich für Dali Speaker A/S natürlich nicht, schließlich widmet man sich bereits seit geraumer Zeit feinen Lösungen, die in erster Linie für den Einsatz im Zusammenspiel mit mobilen Lösungen und somit Bluetooth konzipiert wurden. Allerdings bewegte man sich hierbei bislang in den eigenen vier Wänden, um es so auszudrücken. Allen voran die Dali KUBIK Serie ist hier zu erwähnen, die uns in ausführlichen Tests bereits überzeugten. So steht mit Dali KUBIK FREE ein sehr kompaktes aktives Lautsprecher-System zur Verfügung, das mit dem Dali KUBIK XTRA gar zum Stereo-System ausgebaut werden kann. Mit dem Dali KUBIK One steht gar eine überaus elegante Soundbar zur Verfügung, die mit HiFi-Tugenden aufwartet, wenngleich auch hier allen voran mobile Devices im Mittelpunkt stehen.

Nun aber soll es wirklich mobil werden, im übertagenen Sinne kann man festhalten, Dali Speaker A/S verlässt das Haus...

Aus den vorliegenden ersten Produktabbildungen ist klar ersichtlich, dass es sich hierbei um eine Lösung handelt, die gekonnt mit Retro-Elementen spielt, und sich wohl in Form klassischer portabler Radios präsentiert. Als Quelle dienen einmal mehr in erster Linie Smartphones und Tablets, die über Bluetooth eingebunden werden. Doch auch ein analoger Eingang darf wohl nicht fehlen, und der integrierte Akku wird, wie es sich heutzutage gehört, einfach über einen USB-Port geladen.

Damit greifen die Dänen einen Trend auf, mit dem schon so manch anderer Hersteller überaus erfolgreich am Markt auftrat. Soweit von den wenigen Bildern erkennbar, dürfte Dali Speaker A/S aber dennoch einen sehr eigenständigen Weg gehen, denn diese zeigen eine überaus schicke Lösung, die zudem mit edlen Materialen aufwarten kann, sodass man gespannt auf diese neue Lösungen aus dem Hause Dali Speaker A/S sein kann.

Zumal besagte erste Teaser-Bilder ebenso darauf hinweisen, dass es Dali Speaker A/S bei diesen neuen portablen Lösungen recht bunt angeht, sodass für jeden Geschmack wohl die richtige Lösung mit dabei sein sollte.

Share this article

Related posts