Foto © Dali Speaker A/S

Dali Opticon - Neue Lautsprecher-Serie für „Aufsteiger“…

Dali macht es spannend, denn bislang verrät man nicht viel mehr, als den Namen der neuen Lautsprecher-Serie, die man Anfang August 2015 präsentieren will, sowie ein paar grundsätzliche Eckdaten. So soll sich die neue Dali Opticon-Serie an „Aufsteiger“ richten, also an jene, die für faire Preise besonders hochwertige Lautsprecher-Systeme suchen.

Von Michael Holzinger (mh)
08.07.2015

Share this article


Der dänische Lautsprecher-Spezialist Dali Speaker A/S genießt seit Jahr und Tag einen tadellosen Ruf als Anbieter von Speakern, die sich zumeist an eine möglichst große Zielgruppe richten, da sie mit einem überaus attraktiven Preis/ Leistungsverhältnis aufwarten können, und sich für verschiedenste Aufgaben eignen. So verfolgt man ganz klar den Ansatz, jeweils eine sehr breit aufgestellte Produktlinie zu konzipieren, die in der jeweiligen Preisklasse vom kompakten Regal-Lautsprecher bis hin zu Standlautsprecher-Systemen alle relevanten Modell-Variationen aufbieten kann, um für verschiedenste HiFi-Systeme bis hin zu AV-Lösungen geeignet zu sein.

Damit kann der Kunde die für ihn passende Preisklasse wählen, und sich hier für die für seine Anforderungen optimalen Modelle entscheiden. Dabei kann er sich stets darauf verlassen, dass er hochwertige Lösungen erhält, die zumeist zumindest eine Klasse über dem tatsächlichen Preis aufspielen, dies konnten die Dänen bei zahlreichen Modellreihen immer wieder aufs Neue unter Beweis stellen.

Gerade unter diesen Gesichtspunkten weckt es dann natürlich ganz besonders die Neugier, wenn das dänische Unternehmen eine neue Lautsprecher-Serie ankündigt, die laut Dali Speaker A/S in der so genannten „Aufsteiger-Klasse“ angesiedelt sein soll und die Bezeichnung Dali Opticon trägt. Auch hier vertraut man auf die Tugenden, die inzwischen über 30 Jahre als Erfolgsgarant für das Unternehmen dienten, nämlich innovative Technologien einzusetzen, insbesondere durch eigene Chassis-Entwicklung, und einer auf ein bestmögliches Preis/ Leistungsverhältnis hin optimierten Konzeption der Speaker.

Allzu viele Details verrät das Unternehmen diesbezüglich jedoch noch nicht, gibt aber zu Protokoll, dass die Dali Opticon-Modellreihe als Nachfolger der Dali Ikon-Serie konzipiert wurde. Sie soll Technologien aufweisen, die in der Dali Rubicon-Serie sowie in der Dali Epicon-Serie zum Einsatz kommen, beides mehrfach ausgezeichnete, und überaus erfolgreiche Modell-Reihen der Dänen. Zudem streicht man bereits jetzt hervor, dass diese neue Dali Opticon-Serie ebenfalls möglichst breit aufgestellt sein wird, um für jeden Einsatzzweck den passenden Lautsprecher zur Verfügung stellen zu können. Immerhin, sieben Modelle wird die neue Dali Opticon-Serie umfassen, wobei man fast davon ausgehen kann, dass Spektrum auch hier vom kompakten Regal-Lautsprecher bis hin zu Standlautsprecher-Systemen inklusive passendem Center-Speaker für Home Cinema-Anwendungen reichen wird.

Ausdrücklich betont man zudem, dass die Modelle der Dali Opticon-Serie allesamt nicht nur in Dänemark entwickelt, sondern ebendort auch gefertigt werden.

Weitere Details wird das Unternehmen aber erst am 6. August 2015 bekannt geben. Die derzeit vorliegenden ersten Informationen versteht man ganz bewusst als Appetit-Häppchen…

Share this article

Related posts