Foto © Michael Holzinger - sempre-audio.at

Dali ZENSOR-Serie erhält Zuwachs - Dali ZENSOR PICO und Dali ZENSOR PICO VOKAL

Zweimal en miniature, so könnte man den Neuzugang der Dali ZENSOR-Serie beschreiben, denn sowohl die neue Dali ZENSOR PICO als auch der neue Center-Speaker Dali ZENSOR PICO VOKAL zeichnen sich durch besonders kompakte Abmessungen aus.

Kurz gesagt...

Nicht größer als eine DIN A5-Seite soll die Front der neuen Dali ZENSOR PICO sein, die gemeinsam mit dem Dali ZENSOR PICO VOKAL die Dali ZENSOR-Serie erweitert.

Wir meinen...

Wer besonders kompakte, aber dennoch sehr hochwertige, gleichzeitig preislich sehr attraktive Lautsprecher-Systeme sucht, der sollte die Modelle der Dali ZENSOR-Serie in die engere Wahl nehmen, insbesondere das neue Modell Dali ZENSOR PICO. Wer gar mit einem besonders kompakten Surround-System liebäugelt, findet im ebenfalls neuen Dali ZENSOR PICO VOKAL den passenden Center-Speaker.
Hersteller:Dali Speaker A/S
Vertrieb:Dali GmbH
Preis:€ 119,- pro Stück

Von Michael Holzinger (mh)
14.07.2015

Share this article


Darf’s ein wenig kleiner sein? Diese Frage stellt der renommierte dänische Lautsprecher-Spezialist Dali A/S bei den neuesten Modellen der Dali ZENSOR-Reihe, dem Dali ZENSOR PICO und Dali ZENSOR PICO VOKAL. Damit erweitern die Dänen eine ihrer erfolgreichsten Produktlinien um zwei Modelle, die sich an all jene Kunden richten, die hochwertige Lautsprecher-Systeme bei geringsten Platzverhältnissen einsetzen möchten, etwa dann, wenn es um den Aufbau eines Surround-Sound-Systems für Home Cinema geht. Aber auch für klassische HiFi-Lösungen dürfte der neue Familienzuwachs überaus interessant sein, etwa für ein ansprechendes, aber eben sehr kompaktes HiFi-System im Schlafzimmer, Esszimmer, Arbeitszimmer oder Kinderzimmer.

Mit der Dali ZENSOR-Reihe gelang es dem dänischen Unternehmen, sich überaus erfolgreich im Markt der kostengünstigen Lautsprecher-Systeme zu positionieren, denn auch hier setzten die Entwickler auf Technologien, die den deutlich kostspieligeren Lösungen des Unternehmens entstammen. Kunden, die sich für Modelle der Dali ZENSOR-Reihe entscheiden, profitieren also ebenso von den Entwicklungen, die die Ingenieure von Dali Speaker A/S für die höherpreisigen Modellreihen konzipierten. Zudem wird das Unternehmen einem Trend gerecht, der seit einigen Monaten ganz klar zu beobachten ist, nämlich die gestiegenen Qualitätsansprüche auch im Kompakt-Segment, einerseits bei klassischer HiFi im Stereo-Bereich, aber ebenso rund um Lösungen für TV, was längst auch als Home Cinema im weitesten Sinne beschrieben wird.

Dali ZENSOR PICO VOKAL

Wie bereits beschrieben, setzen viele Musik-Liebhaber für ihre „Zweitanlage“ auf durchaus sehr hochwertige Komponenten, die allerdings möglichst kompakt ausfallen müssen. Andererseits sorgt die Problematik rund um den „guten Ton“ beim Fernsehen, der längst nicht ohne zusätzliche Investition in ein Audio-System zu realisieren ist, ebenso dafür, dass möglichst kompakte Audio-Systeme sich einer großen Nachfrage erfreuen.

Dali ZENSOR PICO VOKAL

Es ist also keineswegs überraschend, dass Dali A/S insbesondere die Dali ZENSOR-Reihe nach „unten hin“ erweitert, nämlich durch die besonders kompakten Dali ZENSOR PICO und Dali ZENSOR PICO VOKAL.

So misst die Dali ZENSOR PICO nicht mehr als 230 mm in der Höhe, 144 mm in der Breite, und lediglich 196 mm in der Tiefe. Auch der Dali ZENSOR PICO VOKAL weist Abmessungen von 144 mm in der Höhe, allerdings 230 mm in der Breite, sowie ebenfalls 196 mm in der Tiefe auf. Beide bringen es folgerichtig auf ein Gewicht von 3,1 kg.

Dali ZENSOR PICO VOKAL

Allein diese Eckdaten verdeutlichen, dass es sich beim Dali ZENSOR PICO und Dali ZENSOR PICO VOKAL im Prinzip um identische Speaker-Systeme handelt, sodass diese, wenn sie im Surround-Einsatz genutzt werden, ein homogenes Klangbild erlauben.

So sind beide neuen Lautsprecher-Systeme der Dali ZENSOR-Reihe als Zweiwege-Lautsprecher-Systeme ausgelegt, wobei selbstverständlich eigens entwickelte Chassis zum Einsatz kommen. Da wäre zunächst der 115 mm Tief/ Mittelton-Treiber, dessen braunrot erstrahlende Membran aus Holzfaser- und Papiergemisch schon geradezu typisch für die Speaker aus Dänemark ist. In diesem Werkstoff haben die Entwickler von Dali Speaker A/S eine aus ihrer Sicht ideale Kombination gefunden, die einerseits eine geringe Masse bei gleichzeitig hoher Steifigkeit bietet, und so eine stets akkurate, detailreiche und dynamische Wiedergabe erlaubt. Für den oberen Frequenzbereich ist sowohl beim Dali ZENSOR PICO als auch Dali ZENSOR PICO VOKAL eine 25 mm Gewebekalotte zuständig, die ab einer Übergangsfrequenz von 2.000 Hz ihren Dienst verrichtet. Ein nach hinten herausgeführtes Bassreflex-System sorgt zusätzlich für den entsprechenden Tiefgang.

Dali ZENSOR PICO

Nach Angaben des Herstellers decken die beiden neuen Familienmitglieder der Dali ZENSOR-Reihe einen Frequenzbereich zwischen 62 und 26.500 Hz ab und sind mit einer Impedanz von 6 Ohm und einem Wirkungsgrad von 84 dB für Verstärker mit einer Leistung zwischen 40 und 125 Watt ausgelegt. Für eine stets optimale Signalübertragung sorgen solide Schraubklemmen am Anschluss-Terminal der Speaker, die sowohl fertig konvektionierte Kabel mit Bananas, als auch blanke Kabelenden aufnehmen. Um eine Wandmontage zu erleichtern, sind diese Terminals entsprechend versenkt.

Dali A/S bietet die neuen Modelle Dali ZENSOR PICO und Dali ZENSOR PICO VOKAL in drei Variationen an. Der Kunde kann somit zwischen einer schwarzen und weißen Hochglanz-Lackierung sowie einer Ausführung in Nussbaum wählen. Natürlich findet sich im Lieferumfang ein passender Lautsprecher-Grill, wobei dieser unserer Ansicht nach eigentlich nur dann eingesetzt werden sollte, wenn es unbedingt erforderlich ist. Schließlich verbirgt dieser den Blick auf tadellos in die Schallwand eingelassene Chassis.

Die neuen Modelle Dali ZENSOR PICO und Dali ZENSOR PICO VOKAL wurden bereits im Rahmen der High End 2015 erstmals präsentiert, nun aber sind sie auch lieferbar, und zwar ab sofort, wie Dali GmbH hervorhebt. Wer sich für diese neuen Modelle entscheidet, wird sich über den sehr attraktiven Preis freuen. So sind sowohl Dali ZENSOR PICO als auch Dali ZENSOR PICO VOKAL zum Stückpreis von lediglich € 119,- im Fachhandel zu finden.

Wer auf Basis der Dali ZENSOR-Serie ein sehr kompaktes Surround-System realisieren will, dem steht nunmehr gar ein Set zur Verfügung, nämlich das Dali ZENSOR PICO 5.1-Paket, das durch den Dali SUB E-9 F abgerundet wird und zum empfohlenen Verkaufspreis von € 999,- erhältlich ist.

Share this article

Related posts