Deezer für Apple iOS und Google Android in neuer Version erhältlich

Deezer zählt, nicht zuletzt durch die Kooperation mit dem österreichischen Mobilfunk-Provider T-Mobile, zu den führenden Online Musik-Diensten. Für Smartphones mit Apple iOS als auch Google Android steht nunmehr die neueste Version der entsprechenden App Deezer 4.7.3 bzw. Deezer HD 0.6.1 und Deezer 3.134 zur Verfügung.

Von Michael Holzinger (mh)
22.01.2013

Share this article


Abermillionen an Songs der verschiedensten Genres jederzeit abrufbar, und dies zumindest für mobile Devices adäquater Qualität, dies bietet der Online Musik-Dienst Deezer mittels einer entsprechenden App für Apple iOS als auch Google Android an. Für beide Plattformen steht nunmehr eine aktualisierte Version der App zur Verfügung, wobei Anwender der Apple-Welt die Version Deezer 4.7.3 bzw. Deezer HD 0.6.1 und Anwender mit einem Smartphone mit Google Android die Version Deezer 3.134 laden können.

Die Variante für Apple iOS bringt, laut Angaben des Anbieters, keine wirklich wesentlichen Neuerungen. Man habe lediglich die Konnektivität mit Facebook verbessert, sodass man seinen „erweiterten“ Freundeskreis stets zuverlässig darüber informieren kann, welche Musik man aktuell hört. Dies gilt sowohl für Deezer für Apple iPhone und iPod touch, als auch für Deezer HD für Apple iPad. Letztere steht nunmehr als Version 0.6.1 zur Verfügung.

Für die neue Version unter Google Android ist die Liste an Detailverbesserungen und Neuerungen doch bedeutend länger ausgefallen. So sollen Probleme mit doppelten Alben und Probleme mit dem HTC One X beseitigt worden sein. Zudem arbeite die neue Version nunmehr zuverlässig mit Google Android 4.2 und auch der Download neuer Audio-Daten soll nun jederzeit problemlos möglich sein. Auf Smartphones mit Google Android 4.X sei es zudem nun möglich, den Player auch vom gesperrten Bildschirm aus zu steuern.

Sowohl die App für Apple iOS als auch jene für Google Android steht natürlich kostenlos zur Verfügung.

Share this article