Responsive image Audio

Definitive Technology erweitert Demand Series um Stand- und Center-Lautsprecher

Foto © Definitive Technology

Wie ihre kleinen Brüder sollen auch die nunmehr vorgestellten Stand-Lautsprecher-Systeme Definitive Technology Demand D15 und Definitive Technology Demand D17 der Definitive Technology Demand Series mit neuester Technologie, edlen Materialien, einem überaus elegantem Auftreten, und nicht zuletzt durch ein überragendes Hörerlebnis glänzen. Abgerundet wird die Serie zudem durch den neuen Definitive Technology Demand D5c Center.

Kurz gesagt...

Mit den beiden Stand-Lautsprecher-Systemen Definitive Technology Demand D15 und Definitive Technology Demand D17 sowie dem Definitive Technology Demand D5c Center wird die Demand Series nunmehr erweitert.

Wir meinen...

Natürlich war aus Sicht von Sound United LLC. von Anbeginn an klar, dass man sich bei der 2018 präsentierten Definitive Technology Demand Lautsprecher-Serie nicht allein auf kompakte Regal-Lautsprecher-Systeme beschränken könne, es hier auch entsprechender Stand-Lautsprecher-Systeme bedarf, zudem im Hinblick auf einen Einsatz im Home Cinema auch ein passender Center-Speaker von Vorteil wäre, und genau dies präsentiert der kalifornische Lautsprecher-Spezialist Definitive Technology nunmehr in Form der Modelle Definitive Technology Demand D15 und Definitive Technology Demand D17 sowie Definitive Technology Demand D5c Center.
Hersteller:Definitive Technology
Vertrieb:Definitive Technology - Division of Sound United Germany
Preis:Definitive Technology Demand D7 € 599,-
Definitive Technology Demand D9 € 899,-
Definitive Technology Demand D11 € 1.199,-
Definitive Technology Stand € 349,-
Definitive Technology Demand D15 € 3.399,-
Definitive Technology Demand D17 € 4.999,-
Definitive Technology Demand D5c Center € 899,-

Von Michael Holzinger (mh)
14.01.2020

Share this article


Bereits im Jahr 2018 führte das US-amerikanische Unternehmen Definitive Technology mit der Definitive Technology Demand Series eine überaus spannende neue Produktlinie ein, die sich in Form von drei kompakten, so genannten Regal-Lautsprecher-Systemen präsentierte. Die drei Lösungen der Definitive Technology Demand Series sollten sich als besonders leistungsstarke Systeme präsentieren, trotz ihrer kompakten Bauweise, zudem versprach der Hersteller aus Kalifornien raumfüllenden Klang mit einer präzisen Abbildung, sodass man allen voran anspruchsvolle Musik-Liebhaber damit erreichen wollte. Ein ganz wesentlicher Punkt sei zudem, dass sich die Lösungen Definitive Technology Demand D7, Definitive Technology Demand D9 und Definitive Technology Demand D11 mit einem sehr modernen Design präsentierten, sodass sie problemlos in jedes Wohnumfeld dezent integriert werden können. Um hierbei höchste Flexibilität bieten zu können, rundete man die Produktlinie mit optimal abgestimmten optionalen Standfüssen und ebenso optionalen Wandmontage-Vorrichtungen ab.

Natürlich war von Anbeginn an klar, dass man sich bei einer Lautsprecher-Serie nicht allein auf kompakte Regal-Lautsprecher-Systeme beschränken könne, es hier auch entsprechender Stand-Lautsprecher-Systeme bedarf, zudem im Hinblick auf einen Einsatz im Home Cinema auch ein passender Center-Speaker von Vorteil wäre, und genau dies präsentiert der kalifornische Lautsprecher-Spezialist Definitive Technology nunmehr in Form der Modelle Definitive Technology Demand D15 und Definitive Technology Demand D17 sowie Definitive Technology Demand D5c Center.

Ebenso wie die bislang verfügbaren kompakten Modelle der Definitive Technology Demand Series sollen sich auch die zwei neuen Stand-Lautsprecher-Systeme Definitive Technology Demand D15 und Definitive Technology Demand D17, als wahre High-Performance Systeme erweisen, zeigt sich der Hersteller überzeugt, ebenso der neue Definitive Technology Demand D5c Center. Man habe hierfür einmal mehr auf edelste Materialien und neueste Technologien gesetzt, wie etwa einen Carbon-Tiefton-Treiber sowie einen Aluminium-Hochtöner. Damit soll eine geradezu unvergleichliche Räumlichkeit, eine sanfte Hochfrequenzwiedergabe und eine präzise Klangbühne erzielt, und ein überragendes Hörerlebnis geschaffen werden.

Die neuen Modelle sind somit, um etwas mehr ins Detail zu gehen, mit Aluminium-Hochtöner mit 202/20-Wave Alignment Lens ausgestattet, das unerwünschte symmetrische Beugungen aus den Ecken der vorderen Blende eliminieren soll und damit ein präzises Stereo Image für ein ausgewogenes Hörerlebnis garantiert.

Ebenso kommen bei den neuen Modellen Mittenton-Treiber in Form patentierter Definitive Technology Balanced Double Surround System Midrange Woofer zum Einsatz, wobei der Hersteller selbst dies kurz als BDSS bezeichnet. Eine Doppelsicke für größeren Hub soll hierbei eine besonders akkurate Abbildung im Mittentonbereich sowie im oberen Bassbereich liefern, darüber hinaus erweitert der so genannte Linear Response Waveguide sowohl den On- als auch den Off-Axis-Frequenzgang und verbessert gleichzeitig die Streuung für ein natürlicheres Mittelklasse-Timbre und eine präzise Klangbühne. Verfügt die Definitive Technology Demand 15 über einen 5,25 Zoll Treiber, so kommt bei der Definitive Technology Demand 17 ein 6,5 Zoll Treiber zum Einsatz, in beiden Fällen basierend auf einer Mineral-Polymer-Membran.

Diese Ausstattungsmerkmale sind von den bisherigen Modellen bekannt, neu ist, dass die Entwickler bei den Modellen Definitive Technology Demand D15 und Definitive Technology Demand D17 auf Carbonfaser-Bass-Treiber setzt, und zwar 5,25 Zoll beim kleineren, und 6,5 Zoll beim größeren der beiden Speaker. Zusätzlich weist die Definitive Technology Demand D15 zwei 8 Zoll und die Definitive Technology Demand D17 zwei 10 Zoll Passivmembranen auf, die in den Seitenwänden der Speaker angebracht sind, Diese neu integrierten, seitlich abstrahlenden dualen Passivmembranen erzeugen eine erweiterte Niederfrequenz-Wiedergabe aus einem kleineren Gehäusedesign. Die Entwickler von Definitive Technology fügten auch eine größere Spinne hinzu, um die Linearität für eine tiefe, straffe und saubere Basswiedergabe zu erhöhen.

Beim neuen Center-Speaker der Definitive Technology Demand Series vertraut man auf ein Zweiwege-System, kombiniert somit den Aluminium-Hochtöner mit zwei 5.25 Zoll BDSS Mittel-/ Tiefton-Treibern. Natürlich ist der Tweeter auch hier mit Wave Alignment Lens und Linear Response Waveguide ausgestattet, um im Verbund mit den übrigen Modellen der Serie ein homogenes, detailliertes Klangbild für Mehrkanal-Wiedergabe zu garantieren.

Bereits bei der Präsentation der ersten Modelle der Definitive Technology Demand Series hob der Lautsprecher-Spezialist aus Kalifornien deren besonders hochwertige Fertigung hervor. Die Demand Serie bleibe damit dem erstklassigen Industriedesign von Definitive Technology treu und biete einen modernen Look mit einer perlgestrahlten Aluminiumblende, die Zeitlosigkeit ausstrahlt und sich mühelos in jedes Dekor einfügt. Das Gehäuse wird, dies gibt man zu Protokoll, akribisch geschliffen und mit fünf Schichten Premium-Glanzfarbe bemalt und mit einer spiegelnden Oberfläche versehen, um dem Lautsprecher ein harmonisches Design mit dezenter Raffinesse und kompromissloser Qualität zu verleihen. Die akustisch transparenten magnetischen Gitter jedes Lautsprechers sorgen für natürlichen, ungefärbten Klang und lassen sich leicht entfernen, wenn die Chassis gezeigt werden sollen.

„Definitive Technology führte die Demand Serie 2018 mit drei Kompaktlautsprechern ein, die auf dem Markt für ihr schlichtes Design und ihre präzise, räumliche Reproduktion sehr gut angenommen wurden. Seitdem sind wir damit beschäftigt, diese Serie um Standlautsprecher und einen Center-Kanal zu erweitern, die auf den Prinzipien der ursprünglichen Bookshelf-Lautsprecher der Demand Serie beruhen. Wir haben bei der Gestaltung und Entwicklung der Linie das gleiche Maß an Handwerkskunst und Materialqualität beibehalten. Hörer werden vertraute Technologien vorfinden, einschließlich der 20/20-Wave Alignment Lens™, BDSS und der Linear Response Waveguide. Allerdings haben wir auch neu entworfene Dual-Carbonfaser-Bass-Treiber und zwei seitliche Passivmembranen integriert, die eine extrem trockene und präzise Tieftonwiedergabe liefern. Der Center ist die perfekte Ergänzung für Heimkino-Fans.“ - Michael Greco, Director für Lautsprecher, Sound United LLC.

Alle drei neuen Modelle der Definitive Technology Demand Serie sind sowohl in schwarzem Klavierlack als auch in weißem Farbton erhältlich, und zwar bereits ab Februar 2020, wie der Hersteller betont. Die Preise werden mit € 3.399,- für die Definitive Technology Demand D15 und € 4.999,- für die Definitive Technology Demand D17 angegeben, wobei dies jeweils als Paarpreis zu verstehen ist. Für den neuen Center-Speaker Definitive Technology Demand D15c Center muss man pro Stück € 899,- budgetieren.

Share this article

Photo highlights

Related posts