Foto © Denon

Denon AH-GC20 Globe Cruiser - Bluetooth Kopfhörer mit Noise Cancellation-System

Mit aktiver Geräuschreduzierungs-Technologie und Bluetooth kann der neue Denon AH-GC20 Globe Cruiser aufwarten, und empfiehlt sich somit nach Ansicht des Herstellers besonders für den Einsatz auf Reisen, und zwar selbst auf langen Reisen, denn sein Akku reicht für bis zu 20 Stunden kabellosen Musik-Genuss.

Kurz gesagt...

Als perfekten Reisebegleiter will Denon das neueste Modell der Globe Cruiser-Serie verstanden wissen, den Denon AH-GC Globe Cruiser mit Bluetooth und aktiver Geräuschreduzierung.

Wir meinen...

Einen besonders eleganten Kopfhörer mit integrierter aktiver Geräuschunterdrückung sowie Bluetooth inklusive Unterstützung von apt-X bietet Denon mit dem neuesten Modell der Denon Globe Cruiser-Serie an, dem Denon AH-GC20 Globe Cruiser.

Von Michael Holzinger (mh)
25.03.2015

Share this article


Als idealen Reisebegleiter bezeichnet der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Denon das neueste Kopfhörer-Modell der Denon Globe Cuiser-Serie, den Denon AH-GC20 Globe Cruiser. Dieser soll sich, so Denon, allen voran durch dessen aktive Geräuschreduzierungs-Technologie, aber auch durch das integrierte Bluetooth Modul auszeichnen, die beide zu einem komfortablen, ungestörten Einsatz unterwegs beitragen.

So soll es ermöglicht werden, dass man Musik ohne Nebengeräusche und ohne lästiges Kabel genießen kann, sei es nun auf Reisen, oder aber auch im tagtäglichen Einsatz in lauter Umgebung, etwa in öffentlichen Verkehrsmitteln. Zudem habe man viel Wert darauf gelegt, bei der Entwicklung des neuen Denon AH-GC20 Globe Cruiser eine sehr hochwertige, langlebige Lösung zu realisieren, die desweiteren eine hohe Qualität aufweist.

Dazu konnte man auf eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Studio- und Profi-Kopfhörern zurückgreifen, und setzte somit auf eine sehr ausgewogene, möglichst natürliche Abstimmung, die eine optimale Wiedergabe verschiedenster Musik-Genres garantieren soll.

Denon AH-GC20 Globe Cruiser

Im Mittelpunkt steht dabei ein Treiber mit einem Durchmesser von 40 mm, der nach Angaben des Herstellers dieses geforderte natürliche, ausgewogene Klangbild garantieren soll. Für die Entwicklung des Denon AH-GC20 Globe Cruiser konnte man zudem auf umfangreiche Studien, durchgeführt mit tausenden Testpersonen, zurück greifen, die Ohren und Gesichtsstrukturen erfasste, um damit eine auch aus ergonomischer Sicht optimale Lösung zu realisieren.

Der Denon AH-GC20 Globe Cruiser ist mit einem Bluetooth 4.0 Dual Mode Modul ausgestattet, das auf den Codec apt-X setzen kann, um eine Signalübertragung auf Basis von AAC ohne klangschädigende, verlustbehaftete Datenkompression zu erlauben, sofern auch das Quellgerät über eine entsprechende Ausstattung verfügt. Zudem soll dadurch eine besonders geringe Latenzzeit bei der Signalübertragung erzielt werden, und es lassen sich bis zu zwei Geräte mit dem Denon AH-GC20 Globe Cruiser verbinden. Die hier eingesetzte aktive Geräuschreduzierungs-Technologie setzt auf zwei Mikrofone, die Umgebungslärm ermitteln, sodass diese besonders effektiv unterdrückt werden können. Zudem setzten die Entwickler hier auf das so genannte cVc, wobei diese Abkürzung für Clear Voice Capture steht. Damit soll eine besonders effektive Geräuschredizierung vorgenommen werden können, um die Qualität des eigentlichen Nutzsignals zu optimieren. Diese cVc soll Technologien zur Geräusch-Unterdrückung, adaptive Entzerrung, automatische Verstärkungsregelung, Echo-Unterdrückung, Windgeräusch-Unterdrückung sowie eine geräuschabhängige Lautstärke-Regelung umfassen, und somit selbst in sehr lauter Umgebung eine klare Abbildung erlauben.

Denon AH-GC20 Globe Cruiser

Als Besonderheit implementierten die Entwickler Sprachansagen in sieben verschiedenen Sprachen, um den Anwender auf besonders einfache Art und Weise über den Betriebszustand des Kopfhörer und die verbleibende Akku-Laufzeit zu informieren.

Verpackt ist all diese Elektronik in sehr hochwertig gefertigte Ohrmuschel, die mit einem soliden Bügel verbunden, und mit besonders weichen Ohrpolstern ausgestattet sind.

Der beim Denon AH-GC20 Globe Cruiser verwendete Lithium-Ionen-Akku soll nach Angaben des Herstellers eine Spieldauer von immerhin bis zu 20 Stunden erlauben. Er kann einfach über ein Micro-USB-Kabel etwa an einem Notebook oder entsprechendem Universal-Netzteil aufgeladen werden, und soll bereits nach nur drei Stunden wieder vollständig einsatzbereit sein.

Als Alternative kann der Denon AH-GC20 Globe Cruiser aber auch mittels Kabel betrieben werden, wobei dieses Kabel mit 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker ebenso im Lieferumfang enthalten ist, wie das USB-Kabel zum Laden des Akkus. Außerdem findet man einen Adapter für 6,3 mm Stereo-Klinkenanschlüsse sowie einen Adapter für In-flight-Entertainment-Systeme im Lieferumfang des Denon AH-GC20 Globe Cruiser. Auch eine sehr ansprechend ausgeführte Transport-Tasche gehört mit zum Lieferumfang dieses Kopfhörers dazu, in der nicht nur der Denon AH-GC20 Globe Cruiser seinen Platz findet, sondern auch all das erwähnte Zubehör.

Der Denon AH-GC20 Globe Cruiser soll ab April zum empfohlenen Verkaufspreis von 329,- im Fachhandel zu finden sein.

Share this article