Responsive image Mobil

Denon Envaya, Denon Envaya Mini und Denon Envaya Pocket

Foto © Denon

Sie wurden entwickelt, um unterwegs als auch zuhause Musik in ansprechender Qualität genießen zu können, und zwar in erster Linie direkt vom Smartphone, mit dem sie sich über Bluetooth verbinden, die Modelle Denon Envaya, Denon Envaya Mini und Denon Envaya Pocket. Damit geht die Denon Envaya Serie in die neueste Generation.

Kurz gesagt...

Die Denon Envaya Serie präsentiert sich nunmehr in neuer Generation, wobei mit Denon Envaya, Denon Envaya Mini und Denon Envaya Pocket gleich drei portable Bluetooth Speaker zur Verfügung stehen.

Wir meinen...

Mit der neuen Generation der Denon ENVAYA Serie setzt das japanische Unternehmen auf einen besonders schlanken Formfaktor und ein überaus elegantes Design sowie eine hochwertige Haptik. Trotz sehr kompakter Abmessungen liefern die Lösungen Denon DSB50BT ENVAYA Pocket, Denon DSB150BT ENVAYA Mini und Denon DSB250BT ENVAYA aber dennoch eine erstaunlich gute Klangqualität und überzeugen mit wasserfester Konstruktion als Lösungen, die man stets mit dabei haben kann.
Hersteller:Denon
Vertrieb:Denon
Preis:Denon Envaya € 199,-
Denon Envaya Mini € 149,-
Denon Envaya Pocket € 99,-

Von Michael Holzinger (mh)
14.11.2017

Share this article


Bereits im Mai diesen Jahres gewährte Denon erstmals einen Blick auf die neueste Generation der Denon Envaya Serie, und zwar im Rahmen der EDC 2017 im spanischen Malaga. Spannend war dabei vor allem, dass man diese Produktreihe mit besagter neuer Generation komplett neu aufstellte, und damit eine einheitliche Produktlinie bestehend aus der Denon Envaya, Denon Envaya Mini und Denon Envaya Pocket präsentierte.

Nun sind diese portablen Bluetooth Speaker verfügbar, wobei Denon eigenem Bekunden nach all jene damit ansprechen will, die Musik in erster Linie direkt vom Smartphone überall und jederzeit in ansprechender Soundqualität genießen wollen.

So spricht der Hersteller gar von einer Produktserie mit HiFi-Klang, schließlich könne man auf eine Expertise von über 100 Jahren vertrauen, die man natürlich auch bei der Entwicklung der neuen Modelle Denon Envaya, Denon Envaya Mini und Denon Envaya Pocket einsetzte.

Auffallend ist, dass alle drei neuen Modelle als besonders kompakte Lösungen realisiert wurden. So misst selbst das größte Modell unter den drei neuen, das Denon Envaya, nicht mehr als 209 x 77 x 74 mm und bringt es damit auf 750 g. Das Denon Envaya Mini weist Abmessungen von 187 x 65 x 63 mm und ein Gewicht von lediglich 540 g auf, und das Denon Envaya Pocket begnügt sich gar mit lediglich 163 x 58 x 56 mm bei einem Gewicht von nur 390 g.

Dennoch unterscheidet Denon zumindest grob bei den Einsatzzwecken, und empfiehlt allen voran das Denon Envaya für den Einsatz in Küche oder im Wohnzimmer. Diese sei leistungsstark genug, um einen Raum mit Klang zu füllen, so das Versprechen des Herstellers. Dennoch sei auch diese Lösung, wie beschrieben, kompakt genug, um diese mühelos zu transportieren. Das Denon Envaya Mini eigne sich nach Ansicht des Herstellers bereits problemlos als mobiler Begleiter, kann aber ebenso etwa im Badezimmer oder Schlafzimmer gute Dienste leisten. Das Denon Envaya Pocket sei für alltägliche Abenteuer gerüstet, so beschreibt es der Hersteller, der damit hervorhebt, dass diese Lösung einerseits problemlos in die Jackentasche passt, gleichzeitig aber sehr robust ausgeführt ist.

Dies gilt im Übrigen für alle Modelle der neuen Generation der Denon Envaya Serie. Diese sind staub- und wasserdicht ausgeführt, sodass selbst eine Pool-Party, ein Tag am Strand, oder ein Regenschauer beim Picknick der Denon Envaya, Denon Envaya Mini und Denon Envaya Pocket nichts anhaben können. Hierbei sind sie nach IP67 zertifiziert, wobei das sehr robuste Gehäuse aus nicht näher spezifiziertem Polymer sowie die wohl ebenfalls durchaus sehr belastungsfähige Textil-Bespannung dazu beitragen, dass auch so manch unsanfte Handhabung keinerlei bleibende Schäden hinterlässt.

Übrigens, für einen soliden Stand auf jedwedem Untergrund sind alle drei Modelle mit Gummi-Füssen ausgestattet.

Wie bereits erwähnt, verspricht Denon für alle drei Modelle eine tadellose Klangqualität, trotz derart kompakter Abmessungen. Erzielt wird dies durch eine DSP-basierte Signalverarbeitung, die eine optimale Ansteuerung der naturgemäß recht kleinen Treiber in den drei Denon Envaya Modellen garantiert.

Natürlich verfügen sowohl die Denon Envaya, Denon Envaya Mini und Denon Envaya Pocket über einen AUX-Eingang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse, um analoge Quellen anschließen zu können. In erster Linie werden Quellgeräte aber wohl über Bluetooth mit den portablen Speakern verbunden, wobei alle drei Systeme auf Bluetooth Low Latency Streaming inklusive Unterstützung von aptX setzen können. Zwei Speaker können problemlos zu einem Stereo-Paar verbunden werden, um ein noch räumlicheres Klangbild zu erzielen.

Über ein in den Speakern integriertes Mikrofon kann man die drei neuen Denon Envaya Modelle auch als Freisprech-Einrichtung nutzen, zudem steht ein direkter Zugriff auf Sprachsteuerung über Apple Siri zur Verfügung.

Ganz wesentlich bei derartigen Lösungen ist natürlich die Spieldauer, die der integrierte Akku erlaubt. Und hier sollen sich alle drei Modelle von Denon durch Ausdauer auszeichnen. Selbst das kleinste Modell Denon Envaya Pocket kann bereits bis zu 10 Stunden am Stück spielen. Das Modell Denon Envaya Mini soll über eine Spieldauer von bis zu 11 Stunden, und das Modelle Denon Envaya bis zu 13 Stunden bieten. Interessant ist hierbei, dass wiederum alle drei Modelle über eine Schnell-Ladefunktion verfügen, sodass nach lediglich 2,5 bis 3,5 Stunden der Akku vollständig geladen ist. Das Laden erfolgt über einen Micro USB-Port, sodass man eigentlich jederzeit eine passende Möglichkeit zur Hand hat.

Die drei neuen Modelle Denon Envaya, Denon Envaya Mini und Denon Envaya Pocket sollen ab Dezember 2017 im Fachhandel zu finden sein. Die Gehäuse der portablen Speaker sind allesamt in Schwarz gehalten, bei der Textil-Bespannung kann man zwischen Schwarz und Grauschwarz gestreift wählen.

Entscheidet man sich für das Denon Envaya, so muss man dafür € 199,- veranschlagen. Das Denon Envaya Mini soll zum empfohlenen Verkaufspreis von € 149,-, und das Denon Envaya Pocket zum Preis von € 99,- erhältlich sein.

Share this article

Related posts