Foto © KEF

Drei Monate TIDAL HiFi mit der KEF LS50 Wireless testen

Mit einer besonderen Aktion will die englische HiFi-Schmiede KEF über ihren lokalen Distributor GP Acoustics GmbH nicht nur Neukunden für die KEF LS50 Wireless locken, sondern auch all jene, die bereits stolze Besitzer dieses Aktiv-Lautsprecher-Systems sind, von den Vorzügen dieser Lösung im Verbund mit TIDAL HiFi überzeugen.

Kurz gesagt...

Besitzer einer KEF LS50 Wireless können nunmehr den Dienst TIDAL HiFi drei Monate kostenlos testen. Einzige Voraussetzung dafür ist, dass sie ihre KEF LS50 Wireless registrieren.

Wir meinen...

KEF will nunmehr mit einer besonderen Marketing-Aktion aufzeigen, dass mit einem modernen aktiven Lautsprecher-System wie der KEF LS50 Wireless die Musik-Wiedergabe auf höchstem Niveau auf besonders einfache, geradezu intuitive Art und Weise ermöglicht wird. So benötigt man etwa nicht mehr als ein Abonnement des Dienstes TIDAL, um auf Abermillionen Musik-Titel direkt zugreifen zu können, und zwar in "HiFi-Qualität", einfach zu steuern mittels App übers Smartphone oder Tablet. Um sich davon einen ausführlichen Eindruck zu verschaffen, stellt man TIDAL HiFi allen Anwendern einer KEF LS50 Wireless, Neukunden ebenso wie bestehenden Kunden, ein dreimonatiges Test-Abo zur Verfügung. Einzige Voraussetzung dafür ist eine Registrierung beim Hersteller.
Hersteller:KEF
Vertrieb:GP Acoustics GmbH
Preis:€ 2.299,-

Von Michael Holzinger (mh)
01.08.2017

Share this article


Als gäbe es nicht ohnedies genügend Gründe, die für das kompakte aktive Monitor-Lautsprecher-System KEF LS50 Wireless sprechen, will die englische HiFi-Schmiede KEF in Kooperation mit deren lokalem Vertrieb GP Acoustics GmbH nunmehr mit einer Aktion die Vorzüge dieser Lösung für einfachsten, gleichzeitig auf höchstem qualitativen Niveau angesiedelten Musik-Genuss hervor heben.

Ab sofort können Käufer einer KEF LS50 Wireless, aber auch all jene, die bereits im Besitz einer KEF LS50 Wireless sind, den Online Musik-Dienst TIDAL kostenlos testen, und zwar in der Ausführung TIDAL HiFi und für drei Monate. Normalerweise gewährt TIDAL potentiellen Neukunden eine Testphase von 30 Tagen, um sich von den Möglichkeiten des Angebots zu überzeugen.

Einzige Voraussetzung dafür ist, dass sich Neukunden oder stolze Besitzer einer KEF LS50 Wireless bei KEF registrieren, ein Vorgang, der binnen weniger Augenblicke erledigt ist, und dafür im konkreten Fall den Zugang auf mehr als 46 Millionen Musiktitel in verlustfreier Qualität für drei Monate ermöglicht.

KEF will damit natürlich in erster Linie aufzeigen, dass mit einem modernen aktiven Lautsprecher-System wie eben der KEF LS50 Wireless die Musik-Wiedergabe auf höchstem Niveau auf besonders einfache, geradezu intuitive Art und Weise ermöglicht wird. So steht der Dienst TIDAL seit einem Update von Anfang Juni 2017 nach einmaliger Eingabe der Zugangsdaten direkt in der KEF LS50 Wireless App zur Verfügung, und zwar im vollen Umfang, einschließlich persönlicher Favoriten und Playlisten.

Das kompakte Aktiv-Lautsprecher-System KEF LS50 Wireless basierend auf der passiven Version und damit mit KEF Uni-Q Chassis ausgestattet, hier allerdings mit leistungsstarker DSP-Engine und Verstärker-Modulen kombiniert, ist somit eigentlich das einzige Device, was für ein modernes HiFi-System auf höchstem Niveau benötigt wird. Denn neben Online-Diensten wie eben TIDAL kann auch auf Daten bis hin zu Hi-Res Audio mit bis zu 24 Bit und 192 kHz hinterlegt auf einer zentralen Netzwerk-Speicherlösung zugegriffen werden, und über analoge als auch digitale Schnittstellen lassen sich weitere Quellen anschließen.

Share this article

Related posts