Responsive image Audio

Dynaudio Special Forty in zwei neuen Design-Varianten

Foto © Dynaudio A/S

Im Jahr 2017 präsentierte Dynaudio A/S ein ganz besonderes Lautsprecher-System, die Dynaudio Special Forty. Dieses kompakte, aber bemerkenswert aufspielendes Regal-Lautsprecher-System sollte der 40. Geburtstag des Unternehmens gebührend gefeiert werden. Nun, drei Jahre später, findet sich die Dynaudio Special Forty natürlich nach wie vor im Angebot der dänischen Spezialisten, allerdings in zwei neuen Design-Varianten.

Kurz gesagt...

Das herausragende Lautsprecher-System Dynaudio Special Forty steht nunmehr in zwei neuen besonders ansprechenden Design-Varianten zur Verfügung.

Wir meinen...

Das 40jährige Jubiläum im Jahr 2017 beging Dynaudio A/S unter anderem mit der Präsentation eines Lautsprecher-Systems, das als eines der ersten direkt von diesen neuen Möglichkeiten in der Entwicklung profitierte, und das, so Dynaudio A/S, all die Tugenden des Unternehmens in sich vereinen sollte, die Dynaudio Special Forty. Nun steht die Dynaudio Special Forty als Dynaudio Special Forty 2020 in der Ausführung Black Vine und Ebony Wave zur Verfügung.
Hersteller:Dynaudio A/S
Vertrieb:Dynaudio Germany GmbH
Preis:€ 3.000,-

Von Michael Holzinger (mh)
29.04.2020

Share this article


Das dänische Unternehmen Dynaudio A/S wurde im Jahre 1977 in Skanderborg begründet. Über die Jahre hinweg entwickelte man sich zu einem der renommiertesten Lautsprecher-Spezialisten und zählt heutzutage gar zu den führenden Unternehmen nicht nur in diesem Bereich. Dynaudio A/S gilt als ausgewiesener Experte im Bereich Lautsprecher bei HiFi, Home Cinema, aber ebenso im Umfeld professioneller Tonstudios, und engagiert sich zudem stark im Bereich Car HiFi, wobei man hier nicht nur unter eigenem Namen auftritt, sondern als OEM-Lieferant für viele Lösungen am Markt verantwortlich zeichnet.

Dynaudio A/S ist eines der wenigen Unternehmen am Markt, die die komplette Entwicklung und Fertigung „im eigenen Hause“ bewerkstelligt. Hierzu hat man allen voran am Unternehmensstandort in dänischen Skanderborg eine entsprechende Infrastruktur geschaffen, bis hin zu einem besonders exquisiten Hörraum, um den Entwicklern entsprechende Ressourcen zur Verfügung stellen zu können.

Das 40jährige Jubiläum im Jahr 2017 beging Dynaudio A/S unter anderem mit der Präsentation eines Lautsprecher-Systems, das als eines der ersten direkt von diesen neuen Möglichkeiten in der Entwicklung profitierte, und das, so Dynaudio A/S, all die Tugenden des Unternehmens in sich vereinen sollte, die Dynaudio Special Forty.

“Mit der der Special Forty wollten wir uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen. Wir haben uns die Materialien und Technologien der erfolgreichsten Dynaudio Modelle angesehen und sie in unserem neuen Dynaudio Labs Entwicklungszentrum auf den allerneuesten Stand gebracht.  Unsere bisherigen Innovationen zu überarbeiten – dafür war das 40-jährige Dynaudio Jubiläum der perfekte Anlass.“ Otto Jørgensen - Dynaudio Product Manager

Das bemerkenswerte daran war, dass es sich bei besagter Dynaudio Special Forty nicht um ein mächtiges, schon allein auf Grund seiner Abmessungen beeindruckendes Lautsprecher-System handelt, sondern vielmehr um ein geradezu zierliches, kompaktes Regal-Lautsprecher-System.

Geradezu bescheiden mutet sie an, die Dynaudio Special Forty, die sich die Entwickler von Dynaudio A/S anlässlich ihres 40. Jubiläums gönnten. Die Besonderheit fand sich hier in der Technologie, auf die die Entwickler hier setzten, und die dafür sorgte, dass die Dynaudio Special Forty klanglich ein würdiges Jubiläumsmodell war und ist.

Selbst drei Jahre nach Markteinführung erfreut sich die Dynaudio Special Forty höchster Beliebtheit, nicht zuletzt aus diesem Grund präsentiert Dynaudio A/S nunmehr dieser Tage zwei neue Design-Varianten dieses herausragenden Lautsprecher-Systems.

In der ursprünglichen Version setzten die Designer bei der Dynaudio Special Forty auf zwei Echtholz-Furniere, die ausschließlich bei dieser Dynaudio Special Forty zu finden waren. Man hatte die Wahl zwischen einer Ausführung in Grey Birch High Gloss, also grauer Birke in Hochglanz-Finish, sowie Red Birch High Gloss und damit roter Birke, ebenfalls ausgeführt im Hochglanz-Finish.

Nun steht die Dynaudio Special Forty in der Ausführung Black Vine zur Verfügung, die der Hersteller als aufeinandertreffende Kontraste eines dunklen Furniers, durchzogen mit lebhaften Orangetönen beschreibt. Die zweite Option nennt sich Ebony Wave und soll durch ein bezaubernd geschwungenes klassisches Holzfurnier bestechen.

Bei beiden Furnier-Varianten verspricht Dynaudio A/S eine Fertigung von Hand nach strengen Vorgaben, sodass absolute Gleichheit zwischen den Lautsprechern eines Paares garantiert werden kann. Die Qualität der Fertigung sei gar atemberaubend, die Oberflächen sehen so glatt aus wie Glas und so strahlend wie ein luxuriöses antikes Möbelstück.

Share this article

Related posts