Foto © European Audio Team

EAT LP Clamp Massiv - Masse als perfektes Vinyl-Tuning

Die Musik-Wiedergabe von Schallplatte sei nur dann optimal, wenn an den Tonabnehmer keine klangschädigenden Resonanzen heran dringen, allen voran etwa vom Plattenteller und der Schallplatte, so das Unternehmen European Audio Team, das nunmehr mit der EAT LP Clamp Massiv eine elegante Plattenklemme als Klang-Tuning offeriert.

Kurz gesagt...

Eine elegante Plattenklemme als Klang-Tuning will European Audio Team, kurz EAT, mit der neuen EAT LP Clamp Massiv im Angebot haben.

Wir meinen...

Masse ist ein probates Mittel, um Vibrationen und Resonanzen bei der Wiedergabe von Schallplatten vorzubeugen, dies gilt auch für eine Plattenklemme. Vibrationsenergie wird damit in Wärme umgewandelt, zudem wird eine solide Einheit aus Schallplatte und Plattenteller hergestellt, außerdem sorgt diese zusätzliche kinetische Energie für einen besseren Gleichlauf, sodass mit Lösungen wie der neuen EAT LP Clamp Massiv ein deutlich ruhigeres, ausgewogeneres Klangbild erzielt werden kann. Die neue EAT LP Clamp Massiv eigne sich damit für nahezu jedes Laufwerk als lohnendes Klang-Tuning, nicht aber für Subchassis.
Hersteller:European Audio Team
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Preis:EAT LP Clamp Massiv € 129,-
EAT LP Clamp Massiv mit Schatulle € 149,-

Von Michael Holzinger (mh)
15.11.2017

Share this article


Wenn es um die Musik-Wiedergabe von Schallplatte geht, gelte es auf jedwedes Detail zu achten, wenn man optimale Ergebnisse erzielen will. Allen voran sei es das Ziel, tunlichst gar nichts an störenden Einflüssen an das überaus empfindliche Tonabnehmer-System geraten zu lassen. Das größte Problem in diesem Zusammenhang stellen natürlich Vibrationen und Resonanzen dar, die auf vielerlei Art und Weise entstehen können.

Dämpfung sei daher alles, hält das Unternehmen European Audio Team, kurz EAT, daher fest, und meint, dass Schallplatten-Spieler nur dann dynamisch und sauber klingen, wenn klangschädigende Resonanzen effektiv gedämpft werden.

Allen voran die Schallplatte selbst, in Verbindung mit etwaigen Matten, sei in Verbindung mit dem Plattenteller sehr häufig ein Grund von starken Vibrationen, die vom Tonabnehmer schonungslos aufgenommen, und damit um ein x-faches Verstärkt werden.

Dabei gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, gerade auch hier anzusetzen, und somit Herr über Resonanzen zu werden. So bietet etwa EAT selbst für zahlreiche Schallplatten-Spieler aus dem eigenen Sortiment Plattenklemmen an, die sich zumeist im Lieferumfang befinden.

Nun offeriert man eine weitere Lösung, wobei man sich hierbei für die teuerste, aber gleichzeitig auch effektivste Methode entschied, nämlich schlichtweg eine Lösung mit viel Masse.

Vibrationen muss man als Energie ansehen, und Masse sei besonders gut dafür geeignet, dieser entgegen zu treten, in dem sie Vibrationsenergie in Wärme umwandle.

Besonders effektiv sei dieser Ansatz, wenn die gewählte Lösung nicht nur eine hohe Masse aufweist, sondern auch eine starke innere Dämpfung, was etwa durch moderne Metalllegierungen zu realisieren ist.

Genau dies soll die neue EAT LP Clamp Massiv bewerkstelligen können, die EAT nunmehr offeriert, und die das Unternehmen als perfekte Lösung basierend auf neuester Metallurie-Technologie, gefertigt auf Hochpräzisions-CNC-Maschinen preist. Diese EAT LP Clamp Massiv koppelt, so das Versprechen des Herstellers, die Schallplatte perfekt an den Teller an und dämpft durch eine extreme Masse den Teller nahezu perfekt. Diese hohe Masse sei auch dafür von Vorteil, durch die höhere kinetische Energie für einen besseren Gleichlauf zu sorgen und damit das gesamte System besser von Motor-Einflüssen zu isolieren.

Die neue EAT LP Clamp Massiv passe im Prinzip auf jedweden Schallplatten-Spieler, sei aber nur bedingt für Subchassis-Konstruktionen geeignet. Immerhin wiegt die neue EAT LP Clamp Massiv mit einem Durchmesser von 84 mm und einer Höhe von 32 mm 0,8 kg. Die Oberfläche präsentiert sich poliert, und für eine bessere Handhabung sind Gummi-Ringe am oberen Teil der EAT LP Clamp Massiv angebracht.

Die neue EAT LP Clamp Massiv steht ab sofort im Fachhandel zur Verfügung und wird einerseits „nackt“ zum Preis von € 129,-, aber ebenso in einer hochwertigen Echtholz-Schatulle zum Preis von € 149,- angeboten.

Share this article