ECM mit eigenem Portal bei Apple iTunes und Musik in Mastered for iTunes

Das deutsche Label ECM gilt seit Jahr und Tag als ein Garant für fantastische Aufnahmen, und zwar in musikalischer, als auch technischer Hinsicht. Nun findet man zahlreiche Alben von ECM aus den verschiedensten Genres über ein neues Portal im Apple iTunes Store, wobei man bewusst auf „Mastered for iTunes“ setzt.

Von Michael Holzinger (mh)
27.08.2014

Share this article


Allen voran audiophile Musik-Liebhaber schrecken vielfach davor zurück, Musik über Online-Anbieter wie etwa den Branchen-Primus Apple iTunes Store zu kaufen. Denn völlig zu Recht führen sie an, dass man Musik hier in einem datenreduzierten Format erhält, nämlich AAC. Damit ist für sie klar, dass Audio-Daten nicht einmal annähernd in der bestmöglichen Qualität zur Verfügung stehen, und dies gar ein Rückschritt gegenüber etwa der herkömmlichen Audio CD darstellt. Dennoch, selbst für ihre Qualität gerühmte Labels finden sich immer öfter mit einem breit aufgestellten Angebot im Apple iTunes Store, nunmehr etwa auch das deutsche Label ECM.

Dabei gilt ECM seit Jahr und Tag nahezu als Garant für erstklassige Aufnahmen, und zwar sowohl die musikalische Umsetzung, als auch die technische Güte betreffend. Das im Jahr 1969 von Manfred Eicher gegründete Label deckt einen durchaus sehr breiten Bereich ab, sodass man hier erstklassige Alben aus den verschiedensten Genres findet. Und nun eben auch im Apple iTunes Store.

Dies geht sogar soweit, dass ECM nun über ein eigenes Portal im Apple iTunes Store zu finden ist, das alle als Download verfügbaren Titel fein säuberlich und übersichtlich zusammen fasst.

Das Label setzt derzeit alles daran, auch beim Angebot im Apple iTunes Store das technisch Machbare auszunutzen, und bietet bereits etliche Aufnahmen als so genannte „Mastered for iTunes“ Alben an. Zwar erwirbt der Kunde auch hier Daten im AAC-Format mit einer Datenrate von 256 kbit/s, allerdings unterscheidet sich die Art und Weise, wie Audio-Daten in das Angebot des Apple iTunes Store übernommen werden, doch gravierend von der Standard-Prozedur.

Bei Alben, die als „Mastered for iTunes“ gekennzeichnet sind, muss das Quellmaterial in hochauflösender, so genannter Studio Master-Qualität an Apple übermittelt werden, und wird, so Apple, mit besonders ausgefeilten Algorithmen in das Zielformat konvertiert. Dadurch soll eine deutlich höhere Klangqualität gesichert sein, die praktisch herkömmlichen Audio CDs ebenbürtig ist. Im Gegensatz zu ausgewiesenen High-res Download-Angeboten sind die Preise im Apple iTunes Store mitunter deutlich günstiger, denn auch Alben im „Mastered for iTunes“ weisen die hier übliche Preisstruktur auf. So sind viele Alben von ECM um lediglich € 9,99 erhältlich, einzelne Songs werden zum gewohnten Preis von zumeist € 1,29 angeboten.

Share this article

Related posts