Responsive image Audio

EDC 2018 - Definitive Technology UIW Series und Definitive Technology DI Series

Foto © Definitive Technology

So genannte Custom Installation-Lösungen im Lautsprecher-Segment gewinnen immer mehr an Bedeutung, und zwar im Bereich hochwertiger Audio-Lösungen. Dafür sollen auch die neuesten Serien aus dem Hause Definitive Technology ausgelegt sein, die In-wall Produktserien Definitive Technology UIW Series und Definitive Technology DI Series, und zwar mit Schwerpunkt Heimkino.

Kurz gesagt...

Als besondere Lösungen aus dem Bereich Custom Installation mit Fokus auf Heimkino sollen sich die neuen In-wall Speaker der Definitive Technology UIW Series und Definitive Technology DI Series präsentieren.

Wir meinen...

Dass Definitive Technology als führender Premium-Lautsprecher-Produzent in den USA mit Schwerpunkt auf Home Cinema im Bereich Custom Installation für den Europa-Start natürlich ebenfalls den Fokus auf den Bereich Heimkino legt, ist naheliegend. Zudem sollen die neue Definitive Technology UIW Series und Definitive Technology DI Series so ausgelegt sein, dass sie flexibel mit klassischen Lautsprecher-Serien des Unternehmens im Bereich Heimkino kombiniert werden können.

Von Michael Holzinger (mh)
13.06.2018

Share this article


Vielfach bringt man mit dem Bereich Custom Installation-Systeme eine allgemeine Beschallung von Räumlichkeiten, insbesondere im gewerblichen Umfeld in Zusammenhang. Ganz klar kann man sagen, dass dies auch über lange Jahre so war, und auch heute stellt die Beschallung von Geschäftsräumen, der Gastronomie oder der Hotellerie für entsprechende Spezialisten einen ganz wesentlichen Geschäftszweig dar.

Allerdings hat sich der Bedarf und demzufolge auch das Angebot in diesem Bereich in den letzten Jahren massiv verändert, immer mehr rückt Qualität in den Mittelpunkt. Dieser Bedarf ergab sich etwa aus dem steigenden Interesse im privaten Umfeld, wenn es etwa darum geht, Multiroom Audio-Lösungen in Haushalte zu integrieren, bei denen natürlich nicht nur die tunlichst dezente Platzierung von Decken- oder Wandmontage-Lautsprecher-Systemen gefordert ist, sondern ebenso eine ansprechende Klangqualität. Ebenso ist der Bereich Home Cinema natürlich ein relevanter Markt für Custom Installation-Lösungen, speziell wenn es darum geht, Mehrkanal-Systeme für modernste Surround-Formate wie etwa Dolby Atmos, DTS:X oder Auro-3D zu realisieren, die dedizierte Deckenlautsprecher vorsehen.

Hier ist, dies muss man klar sagen, etwa der US-amerikanische Markt als Vorreiter zu nennen, denn da sind derartige Lösungen seit Jahr und Tag üblich, wohingegen der europäische Markt erst nach und nach auf diese Entwicklungen reagiert.

Es erstaunt somit keineswegs, dass das Unternehmen Sound United LLC. für die Marke Definitive Technology beim Europa-Start neben klassischen HiFi-Lösungen und Home Cinema-Lautsprecher-Systemen auch Custom Installation-Systeme forcieren will, wie man nunmehr im spanischen Alicante im Rahmen der EDC 2018 bekannt gab.

Es sind vor allem zwei neue Produktlinien im Bereich Custom Installation, mit denen man den Markteintritt in Europa in Angriff nimmt, und die, ganz dem Schwerpunkt des Unternehmens entsprechend, allen voran für Heimkino ausgelegt sind, und zwar die neue Definitive Technology UIW Series und Definitive Technology DI Series.

Die Definitive Technology UIW Series sei, so der Hersteller, als Lösung ausgelegt, die man als „Ultimate in Wall“, eben kurz UIW bezeichnet. Die Lautsprecher dieser Serie sollen sich besonders dezent, geradezu unscheinbar in das Wohnumfeld integrieren lassen, da sie resonanzfreie Gusskorb-Konstruktionen in geschlossener Bauweise für eine bündige und damit nahezu unsichtbar mit der Oberfläche flach abschließende Installation aufweisen. Zudem gibt man zu Protokoll, dass die Lautsprecher der Definitive Technology UIW Series auf die gleichen Technologien vertrauen, wie die klassischen Lautsprecher-Systeme des Unternehmens, und so abgestimmt sind, dass diese einen harmonischen Übergang zwischen In-wall und herkömmlichen Lautsprecher-Systemen garantieren, gleichgültig, in welcher Kombination man diese konkret einsetzt.

Die neue Definitive Technology DI Series soll sich an Anwender mit besonders hohen Ansprüchen richten, und auch hier spricht das Unternehmen davon, dass diese Lösungen auf Technologien vertrauen, die man in gleicher Form bei den herkömmlichen Lautsprecher-Systemen des kalifornischen Spezialisten vorfindet. Allen voran hebt man hier etwa die so genannt Balanced Dual Surround System-Technologie hervor, kurz auch als BDSS-Technologie bezeichnet. Ebenso sollen die Lösungen der Definitive Technology DI Series mit schwenkbaren Aluminiumkalotten-Hochtönern ausgestattet sein, die eine stets optimale Abstrahlung garantieren. Damit sei auch hier garantiert, dass eine individuelle Kombination aus In-wall und herkömmlichen Lautsprecher-Systemen problemlos möglich ist. Ganz wesentlich sei zudem, dass durch kompakte Abmessungen, verdeckte Blenden und flache, mikroperforierte Gitter eine nahezu unsichtbare Installation erlaubt wird.

Die Produktserien umfassen alle relevanten Typen von Lautsprecher-Systemen, somit sowohl runde als auch rechteckige Systeme, und auch Subwoofer stehen hier zur Verfügung. Somit lassen sich gar komplette Surround-Lösungen allein mit In-wall-Speakern realisieren, beginnend bei Front-, über Center-, bis hin zu Surround-Speakern und eben Subwoofer.

Ausdrücklich verweist Definitive Technology aber völlig zu Recht darauf, dass trotz einfachster Montage derartige Lösungen natürlich am besten in Händen ausgewiesener Spezialisten aufgehoben sind. Demzufolge wird man die Lösungen der neuen Definitive Technology UIW Series und Definitive Technology DI Series nur im ausgesuchten Fachhandel vorfinden.

Share this article

Related posts