Responsive image Audio

Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker - Nahezu unendliche Einsatzmöglichkeiten…

Foto © Elac Electroacustic GmbH

Überaus kompakte Abmessungen, dennoch eine besonders ansprechende Klangqualität, eine sehr flexible Nutzung und damit Musik aus verschiedensten Quellen, all dies verspricht Elac Electroacustic GmbH für den neuen Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker.

Kurz gesagt...

Eine besonders kompakte, gleichzeitig überaus vielseitige Lösung für Musik-Streaming präsentiert Elac Electroacustic GmbH mit dem neuen Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker.

Wir meinen...

Das Kieler Unternehmen Elac Electroacustic GmbH baut sein Produktportfolio im Bereich Elektronik aus. Einen ganz großen Schwerpunkt stellen hierbei Streaming-Lösungen dar, wobei man mit Produkten wie etwa dem Elac Discovery Z3 Zone Music Player auch das Multiroom-Segment bedient. Eine sehr spannende Strategie, zumal man hierbei ganz klar anspruchsvolle Musik-Liebhaber im Fokus hat, selbst wenn es im konkreten Fall beim neuen Elac Discovery Z3 Zone Music Player„nur“ um aktive All-in-One Speaker geht, der über Bluetooth und WiFi verfügt, und neben Apple AirPlay, Spotify Connect, Roon ready, aber ebenso im Verbund mit dem Elac Discovery DS-S101-G Music Server eingesetzt werden kann.
Hersteller:Elac Electroacustic GmbH
Vertrieb:Elac Electroacustic GmbH
Preis:€ 599,-

Von Michael Holzinger (mh)
19.02.2018

Share this article


Es ist schon ein Weilchen her, da präsentierte das Kieler Unternehmen Elac Electroacustic GmbH erstmals eine Lösung, die als besonders flexibles Streaming-System angepriesen wurde, der Elac Discovery Z3 Zone Music Player - sempre-audio.at berichtete damals exklusiv. Konkret war es im Rahmen der CES 2017, als das Kieler Unternehmen diese Lösung erstmals der Öffentlichkeit zeigte, wenngleich es sich zu diesem Zeitpunkt um nicht mehr als einen allerersten Prototyp handelte. Auch im Rahmen der High End 2017 fand sich der Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker bereits auf dem Stand von Elac Electroacustic GmbH in München, wobei man zu diesem Zeitpunkt bereits recht konkrete Informationen preisgab, sodass absehbar war, dass es sich tatsächlich um ein sehr vielseitiges System handeln wird.

Nun aber ist es soweit, der neue Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker befindet sich in finaler Phase und soll demnächst verfügbar sein.

Ganz klar steht besagter Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker im Zeichen der von Elac Electroacustic GmbH neu eingeschlagenen Unternehmensphilosophie, derzufolge man ein sehr breites Produktspektrum abdeckt, wobei Musik-Streaming eine ganz wesentliche Rolle einnimmt. Der neue Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker ist somit vielmehr als ein weiterer kompakter All-in-One Speaker, als der er sich bereits auf den ersten Blick präsentiert.

So misst der neue Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker nicht mehr als 279,4 mm in der Breite, weist eine Höhe von 127 mm, und eine Tiefe von 190,5 mm auf. Damit bringt er immerhin 4,5 kg auf die Waage.

Den richtigen Platz für den neuen Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker zu finden, dürfte also kein Problem sein, wobei der Hersteller selbst dessen flexiblen Einsatz in der Küche, im Bad, Büro, im Schlafzimmer oder Esszimmer ganz besonders hervor hebt. Musik im ganzen Haus, dies ist die Vorgabe für den neuen Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker.

Dies soll auch dadurch erreicht werden, dass man den neuen Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker bereits im einfachsten Fall mittels Bluetooth nutzen kann, sodass mobile Devices wie etwa Smartphones und Tablets bereits ohne Netzwerk-Infrastruktur als vielseitige Quellen genutzt werden können.

Zudem ist aber natürlich auch eine Netzwerk-Integration möglich, und zwar einerseits mittels Kabel über eine RJ45 Ethernet-Schnittstelle, zudem aber auch über dessen integriertes WiFi Modul.

Eingebunden im Netzwerk erlaubt der neue Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker zunächst die Ansteuerung über Apple AirPlay, wobei nicht nur Apple iPhone, Apple iPad und Apple iPod touch, sondern ebenso PCs und Macs mit Apple iTunes als Quelle fungieren können und damit auch eine Ansteuerung im Multiroom-Verbund möglich ist. Ebenso ist es möglich, den neuen Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker mittels Spotify zu nutzen, und zwar inklusive Spotify Connect.

Nicht umsonst trägt der neue Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker das Wörtchen „Discovery“ im Namen, ein klarer Verweis auf die erste Streaming-Lösung aus dem Hause Elac Electroacustic GmbH, die für viel Aufsehen sorgte, der Elac Discovery DS-S101-G Music Server. Natürlich kann der neue Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker im Verbund mit dem Elac Discovery DS-S101-G Music Server eingesetzt werden, er dient in diesem Zusammenhang als Erweiterung für einen weiteren Raum und kann somit auf die eigene Mediathek zugreifen, die der Elac Discovery DS-S101-G Music Server über Roon Essential verwaltet. Auch der Zugriff auf TIDAL ist somit gewährleistet.

Als weitere Besonderheit muss man die direkte Unterstützung der Medienverwaltungssoftware aus dem Hause Roon Labs LLC. hervor heben, denn der neue Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker gilt als Roon ready und kann somit auch auf diese Art und Weise eingesetzt werden.

Gleichgültig, auf welche Quellen man auch immer zugreift, in welchem Verbund man den Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker einsetzt, oder aber als Stand-alone-Lösung nutzt, die einfache Einrichtung ist durch die separate App, die Elac Z3 Control App für Apple iOS und Google Android gewährleistet.

Ach ja, wenn man komplett auf „drahtlose“ Anbindung verzichten will, so steht beim neuen Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker auch ein analoger Eingang in Form eines 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenanschluss zur Verfügung, dies sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle erwähnt.

Für satten, überzeugenden Klang trotz kompakter Abmessungen sollen beim neuen Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker zwei 100 mm Chassis mit aramidfaserverstärkter Membran sorgen, denen zwei ebenfalls 100 mm im Durchmesser aufweisende Passivmembranen an der Rückseite gegenüber stehen. Abgerundet wird die Ausstattung durch zwei 25 mm Textil-Kalotten als Hochtöner, die koaxialer Anordnung in den aktiven Tieftönern zum Einsatz kommen. Angetrieben werden diese durch vier Verstärker in Class D mit einer Leistung von immerhin in Summe 140 Watt.

Höchsten Wert legten die Entwickler auf ein besonders edles Auftreten des neuen Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker. Dieser präsentiert sich mit einem aus Aluminium gefertigten Gehäuse, dessen Oberfläche elegant gebürstet ist und im Kontrast zu einem in Schwarz gehaltenen Abdeckgitter steht. Die Bedienelemente - Tasten für die Lautstärke-Regelung und Wiedergabesteuerung - sind direkt an der Front zu finden.

Der neue Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker soll bereits in Kürze im Fachhandel zu finden sein. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 599,- angegeben.

Share this article

Related posts