Foto © Michael Holzinger - sempre-audio.at

Event-Tipp: Vinyl und CD-Börse in Wien

Viermal im Jahr findet die so genannte Vinyl und CD-Börse, organisiert von Moses Records statt. In diesem Jahr startet die Event-Reihe mit einer Veranstaltung in der Berufsschule Längenfeldgasse, und zwar am Wochenende des 1. und 2. März 2014.

Von Michael Holzinger (mh)
24.02.2014

Share this article


Sie waren nie weg, die Vinyl und CD-Börsen, also jener Ort, an denen Sammler ihrer Leidenschaft nach Herzenslust frönen, und sich aus einem breiten Spektrum an Tonträgern viele neue Schätze für ihre Sammlung erstehen können. Mit der nunmehr seit Jahr und Tag anhaltenden Renaissance der Schallplatte, die längst wieder auf breiter Front zum guten Ton gehört, veränderte sich aber der Charakter dieser Veranstaltungen merklich, denn die Besucher sind keineswegs mehr allein auf die früher eher eingeschworene kleine „Fangemeinde“ beschränkt. Vielmehr trifft sich hier wieder jung und alt, ist es ein buntes Treiben an Musikliebhabern, Sammelwütigen, und interessierten Neueinsteigern oder Wiedereinsteigern geworden.

Davon kann man sich etwa am ersten März-Wochenende in Wien überzeugen. Dann nämlich findet in der Berufsschule Längenfeldgasse erstmals in diesem Jahr die Internationale Vinyl und CD-Börse statt. Am 1. und 2. März füllen sich die Räume in der Längenfeldfasse 13 im 12. Bezirk mit abertausenden Tonträgern, allen voran natürlich Schallplatten, aus allen nur erdenklichen Genres, überwiegend gebraucht, aber auch teils neue Prunkstücke.

Einmal mehr wird es wohl auch diesmal ein buntes Treiben sein, dass zwei Tage lang Besuchern zum Preis von € 5,- fürs Tagesticket geboten wird, ein Platz, um sich mit anderen auszutauschen, und natürlich die eigene Sammlung etwas aufzustocken, oder auch überhaupt mit dem Sammeln zu beginnen. Allerdings ist Ausdauer und wohl auch Beherrschung gefragt, denn die Erfahrung zeigt, es wird nicht leicht, sich durch das breitgestreute Angebot durchzuarbeiten, und einigermaßen Selbstbeherrschung zu üben. Da wäre ja noch das, und dies wäre auch fein, und das fehlt ja auch noch…

Übrigens, einen ersten Eindruck davon, was Besucher an diesem Wochenende erwartet, kann man sich etwa anhand unserer Galerie vom Termin im September letzten Jahres verschaffen.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

Ort

Datum

Uhrzeit