Responsive image Audio

Excalibur Serie - Drei MC-Tonabnehmer-Systeme aus dem Hause TAD-Audiovertrieb GmbH

Als Erweiterung des Vertriebsprogramms im Bereich Tonabnehmer-Systeme der Oberklasse startet der deutsche Vertrieb TAD-Audiovertrieb GmbH nunmehr eine komplett neue, eigene Produktlinie, die Excalibur Serie. Diese Excalibur Serie umfasst zum Start die drei MC-Modelle Excalibur Green, TAD Excalibur Blue sowie TAD Excalibur Black.

Kurz gesagt...

Mit den Modellen Excalibur Green, Excalibur Blue sowie Excalibur Black startet TAD-Audiovertrieb GmbH eine eigene Produktreihe an Tonabnehmer-Systemen.

Wir meinen...

Natürlich hätte Rega Research Limited sehr feine Tonabnehmer-Systeme im Angebot, so der für Rega verantwortliche deutsche Vertrieb TAD-Audiovertrieb GmbH, aber leider keine in genau dem Preisbereich, die die neuen Excalibur Modelle nunmehr abdecken können. Damit sei eine bislang bestehende Lücke geschlossen, und man könne, allen voran für die Laufwerke aus dem Hause Rega Research Limited, aber natürlich nicht nur diese, überaus feine MC Tonabnehmer-Systeme der Oberklasse zu einem besonders attraktiven Preis anbieten.
Hersteller:TAD-Audiovertrieb GmbH
Vertrieb:Novis Electronics GmbH
Deutschand:TAD-Audiovertrieb GmbH
Preis:Excalibur Green € 499,-
Excalibur Blue € 499,-
Excalibur Black € 699,-

Von Michael Holzinger (mh)
10.10.2016

Share this article


Der deutsche Vertrieb TAD-Audiovertrieb GmbH kann auf auf eine lange Historie im Bereich Vinyl verweisen, schließlich betreut man seit Jahr und Tag die renommierte englische HiFi-Schmiede Rega Research Limited für den deutschen Fachhandel. Dennoch will man sich künftig noch breiter aufstellen in diesem Bereich, allen voran im Bereich der Tonabnehmer-Systeme trachtet man danach, das Angebot zu erweitern.

Schon lange Zeit suchte man nach einer Ergänzung für das Rega Produktportfolio, so das bayerische Unternehmen, da dieses vor allem in der Oberklasse einige Lücken aufweise, wenn es um Tonabnehmer-Systeme geht.

Es hat viel Aufwand bedurft, genau das richtige Produkt zu finden, das perfekt den eigenen Anforderungen entspricht, und somit optimal ins Produktsortiment passt, gibt der deutsche Vertrieb zu Protokoll, nun aber sei man fündig geworden, und könne ab Herbst 2016 eine kleine, aber feine, und vor allem eigene Produkt-Familie an MC Tonabnehmer-Systemen präsentieren, die, davon ist man überzeugt, gemessen an ihrem Klangpotential, einen überaus attraktiven Preis aufweisen, und somit ganz klar ihren Platz in der Oberklasse finden werden.

Die neue MC Tonabnehmer-Serie aus dem Hause TAD-Audiovertrieb GmbH trägt den Namen Excalibur und wird zum Start drei Produkte aufweisen. Neben dem Excalibur Green und dem Excalibur Blue steht damit auch das Excalibur Black zur Verfügung.

Die neue Excalibur Serie wird als Gemeinschaftsprojekt von TAD-Audiovertrieb GmbH und dem Produkt-Designer Helmut Thiele ausgewiesen, wobei die eigentliche Fertigung der Systeme in Japan durch einen in der Branche seit Jahr und Tag renommierten Produzenten stattfindet, und zwar nach den Vorgaben von TAD-Audiovertrieb GmbH und Helmut Thiele.

Zunächst wurden die Anforderungen definiert, so beschreibt Paula Knorn von TAD-Audiovertrieb GmbH die Vorgangsweise bei der Entwicklung, anhand dessen die Japaner die Auswahl trafen, welches Produkt ihres Sortiments diese erfüllen können. Gemeinsam mit Helmut Thiele, der auch für die Entwicklung der resonanzoptimierten Gehäuse aus Aluminium verantwortlich zeichnet, wurde dann der finale Feinschliff vorgenommen.

Ein ganz wesentlicher Punkt war etwa, dass der System-Korpus so angepasst werden konnte, dass er optimal an die Schallplatten-Spieler aus dem eigenen Vertriebsprogramm passe, sprich, für die Laufwerke aus dem Hause Rega Research Limited optimiert sei.

Ein durchaus interessantes Detail ist, dass das Gewinde bei den neuen Modellen Excalibur Green, Excalibur Blue sowie Excalibur Black eingesetzt ausgeführt wurde, da es aus Sicht von Paula Knorn nichts nervigeres gäbe, als einen Tonabnehmer mit Kontermuttern zu befestigen. Zudem würde dies den optischen Eindruck trüben, und es müsste nicht sein, wie man mit der neuen Excalibur Serie unter Beweis stellt.

Die drei Modelle werden sich zunächst bereits auf den ersten Blick unterscheiden lassen, denn sie werden die jeweils entsprechende Farbe ihres Namens aufweisen.

Den Einstieg bildet das Excalibur Green, ein High Output MC Tonabnehmer-System mit symmetrisch elliptischem Schliff und einer Impedanz von 130 Ohm sowie einer Ausgangsspannung von 2 mV, das einen Frequenzbereich zwischen 15 Hz und 25 kHz abdecken kann. Als empfohlener Abschlusswiderstand gibt der Hersteller 47 kOhm, und als empfohlene Auflagekraft 1,8 bis 2 g an.

Das zweite System stellt das Excalibur Blue als Low Output MC Tonabnehmer-System dar, das ebenfalls einen Frequenzbereich zwischen 15 Hz und 25 kHz abdecken kann, eine Ausgangsspannung von 0,5 mV und eine Impedanz von 30 Ohm aufweist. Auch hier kommt ein symmetrisch elliptischer Schliff zum Einsatz und der Hersteller empfiehlt eine Auflagekraft zwischen 1,8 und 2 g sowie einem Abschlusswiderstand von über 300 Ohm.

Dies gilt auch für das dritte System, das Excalibur Black, das auf einen Diamant Shibata setzt und damit einen Frequenzbereich zwischen 15 Hz und 35 kHz bei einer Impedanz von 30 Ohm und einer Ausgangsspannung von 0,5 mV aufweist. Wie bereits erwähnt, die Auflagekraft wird mit 1,8 bis 2 g angegeben, und der Abschlusswiderstand soll über 300 Ohm liegen.

Bei allen drei Systemen kommt Aluminium als Nadelträgermaterial zum Einsatz und die Systeme bringen jeweils 5,2 g auf die Waage.

Ein weiteres sehr interessantes Detail aller drei Systeme: sie werden mit einem besonders leicht zu montierendem Nadelschutz ausgeliefert.

Abschließend meinte Paula Knorn im Gespräch mit sempre-audio.com, dass sie lange über den Namen für die neue Tonabnehmer-Serie gegrübelt habe, letztlich kam die Eingebung im Schlaf.

„Ich bin mitten in der Nacht aufgewacht, und da war es… und es blieb dabei“, so Paula Knorn über ihr neues Baby.

Die neuen Tonabnehmer-Systeme der Excalibur Serie sollen bereits in Kürze im Fachhandel zu finden sein. Wie bereits einleitend erwähnt, soll es sich um Lösungen der Oberklasse handeln, die sich jedoch durch einen besonders attraktiven Preis auszeichnen.

So gibt TAD-Audiovertrieb GmbH für das neue Excalibur Green einen empfohlenen Verkaufspreis von € 499,- an. Das Excalibur Blue soll ebenfalls zum empfohlenen Verkaufspreis von € 499,- erhältlich sein und für das Excalibur Black muss man € 699,- budgetieren.

Share this article

Related posts