Feintuning-Kit für Plattenspieler von Pro-Ject Audio Systems

Schallplattenspieler sind - trotz all der Möglichkeiten der digitalen, vernetzten Welt - hervorragend für die erstklassige Musikwiedergabe geeignet. Zudem erlauben sie es zumeist, mit ein wenig Feintuning den Klang den eigenen Vorstellungen perfekt anzupassen. Etwa mit dem mehrteiligen Plattenspieler-Tuning-Kit von Pro-Ject Audio Systems.

Von Michael Holzinger (mh)
30.12.2010

Share this article


Als ultimatives Tuning-Paket für Plattenspieler bezeichnet der österreichische Vertrieb Audio Tuning Vertriebs GmbH das Set von Pro-Ject Audio Systems. Nun, ganz so weit wollen wir nicht gehen, wenngleich sich diese Lösung um vier sehr wesentliche Bereiche eines Plattenspielers „kümmert“.

Da wäre zunächst die möglichst perfekte Aufstellung. Das Set von Pro-Ject Audio Systems beinhaltet hierfür vier Standfüsse, die in diesem Fall aus Aluminium gefertigt sind und integrierte Spikes aufweisen. So soll eine präzise Ankopplung an den Untergrund gewährleistet sein. Ein integriertes Gewinde sorgt zudem dafür, dass eine absolut ebene und wackelfreie Aufstellung erzielt wird. Und damit die Spikes keinen Schaden auf hochwertigen HiFi-Möbel hinterlassen, liegen dem Set natürlich vier so genannte Spike-Discs bei.

Ebenfalls mit dabei sind spezielle Gegengewichte mit tiefen Schwerpunkt und individuell an viele Tonabnehmer anpassbaren Einsätzen, die das herkömmliche Gegengewicht ersetzen sollen. Damit soll der Tonarm während des Abtastvorgangs nach Herstellerangaben optimal stabilisiert werden. Eine Carbon-Einlage soll zudem die Ausbreitung von ungewollten Schwingungen verhindern und die Arm-Resonanz optimieren.

Die richtige Grundlage für die Vinyl-Scheiben soll eine Echtleder-Plattentellerauflage darstellen, die wirkungsvoll Resonanzen dämmt und ganz nebenbei Vor- und Nach-Echos bei der Wiedergabe vermeidet und auch Laufwerksgeräusche reduziert. Auch etwaige Plattentellerresonanzen sollen mit dieser Auflage wirksam unterdrückt werden.

Als quasi Gegenstück dazu liegt dem Set von Pro-Ject Audio Systems eine Plattenklemme mit Feststellschraube bei, die sich nach Herstellerangaben sehr leicht an der Mittelachse des Plattentellers anbringen lässt. Diese Plattenklemme ist ebenfalls aus Aluminium gefertigt und soll somit auch schon optisch einen besonders luxuriösen Eindruck hinterlassen. Das Label der Schallplatte wird durch eine Auflage aus Leder geschützt. In der Praxis relevanter aber ist, dass eine damit fixierte Schallplatte fest mit dem Plattenteller verbunden ist und so Abbremsbewegungen bei laut ausgesteuerten Passagen verhindert werden, so der Hersteller.

Mit diesem Tuning-Kit soll sich nach Ansicht des Herstellers eine bessere Raumtiefe, mehr Auflösung, eine größere Dynamik und mehr Präzision im Bassbereich erzielen lassen. Wir haben es bereits in der bisherigen Beschreibung anklingen lassen, selbst verständlich setzt Pro-Ject Audio Systems auf eine erstklassige Verarbeitung. So sind alle Metallteile des Sets mit modernstem Gerätepark aus Vollaluminium gedreht. Und auch die optische Präsentation dürfte keinerlei Wünsche offen lassen, bis hin zur Verpackung. Das Set wird in einer hochwertigen Schatulle aus Holz geliefert. Dennoch bietet Audio Tuning Vertriebs GmbH dieses Tuning-Kit zu einem äußerst attraktiven Preis an. Es ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von € 159,- im Fachhandel zu finden.

Michael Holzinger

Share this article