Foto © FiiO Electronics Technology Co Ltd.

FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player - Neue Firmware…

Der neue FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player ist erst wenige Wochen am Markt, dennoch steht nunmehr bereits ein Firmware-Update zur Verfügung, das einige durchaus wesentliche Neuerungen, aber natürlich auch Verbesserungen im Detail mit sich bringt.

Kurz gesagt...

Kaum ist der FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player am Markt, schon steht eine neue Firmware mit zahlreichen Detailverbesserungen zur Verfügung.

Wir meinen...

Nun erweitert FiiO Electronics Technology Co Ltd. einmal mehr diese FiiO M Series, und zwar um einen ganz besonderen portablen Hi-res Audio-Player, den neuen FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player. Wie die Produktbezeichnung unschwer erkennen lässt, handelt es sich beim neuen FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player um das neue Top-Produkt der FiiO M Range, sozusagen das neue Flaggschiff, das zwar aus technologischer Sicht direkt bei den bisherigen Modellen ansetzt, in wesentlichen Bereichen jedoch immer noch eins drauf setzt. So soll sich der neue FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player durch noch mehr Performance bei gleichzeitig großzügiger Akku-Laufzeit, bessere Wandler, eine noch hochwertigere Ausgangsstufe, zudem aber durch ein großzügig ausgelegtes Display für eine besonders intuitive Bedienung auszeichnen.
Hersteller:FiiO Electronics Technology Co Ltd.
Vertrieb:NT-Global Distribution GmbH
Preis:kostenloses Firmware-Update

Von Michael Holzinger (mh)
25.07.2019

Share this article


FiiO Electronics Technology Co Ltd. ist ein Unternehmen, das durch eine enorme Produktvielfalt auffällt. Kaum ein Monat vergeht, ohne neue Produktankündigungen des chinesischen Spezialisten für Personal Audio Lösungen. Dass man dennoch darüber den Support bestehender Produkte nicht außer acht lässt, zeigt sich nunmehr einmal mehr mit einer neuen Firmware für den eben erst am Markt eingeführten FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player.

Der FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player ist wohl einer der spannendsten portablen Hi-res Audio-Player am Markt, da er zu einem überaus attraktiven Preis eine Fülle an Möglichkeiten bietet und mit technischen Ausstattungsmerkmalen aufwartet, die in dieser Preisklasse ihres gleichen suchen.

Ganz klar, dass der Hersteller hier von seinem aktuellen Flaggschiff-Modell spricht und gerade bei diesem Player besonders darauf bedacht ist, tadellose Funktionalität und stetige Erweiterung durch regelmässige Updates zu gewährleisten.

So bringt die nunmehr zur Verfügung stehende Firmware FW1.0.6 allen voran ein komplett neues Layout der Home Page mit sich. Dieses soll für noch mehr Übersicht Sorge tragen als dies bisher ohnedies der Fall war.

Ebenso neu ist, dass der FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player nunmehr über einen Pure Music Mode verfügt, der direkt über das Pull-down Shortcuts Menu erreicht wird.

Eine ganz wesentliche Neuerung betrifft das Zusammenspiel mit Smartphones basierend auf Google Android. Die überaus praktische, so genannte FiiO Link Control kann nunmehr nicht allein mittels Bluetooth genutzt werden, sondern ebenso über WiFi, sofern sich beide Geräte im gleichen Netzwerk befinden. FiiO Link Control erlaubt es, die Wiedergabe direkt über eine entsprechende App am Smartphone zu steuern, ohne dafür tatsächlich den portablen Hi-res Player in Händen zu halten. Für Apple iOS steht diese Funktionserweiterung leider noch nicht zur Verfügung, hier muss man sich wohl vorerst allein auf Bluetooth beschränken.

Abgesehen von diesen Neuerung findet sich eine lange Liste an diversen Detailverbesserungen und Fehlerbereinigungen, die ebenfalls mit der neuen Firmware FW1.0.6 für den FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player einher gehen.

Das Update kann natürlich direkt über den FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player vorgenommen werden, sofern dieser im Netzwerk eingebunden ist. Eine Update Notification weist darauf hin. Zudem kann das Update natürlich auch „manuell“ vorgenommen werden, und zwar über den Punkt „Firmware Update“ und anschließend „Check for updates“.

Share this article

Related posts