Responsive image HiFi News

FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player

Foto © FiiO Electronics Technology Co Ltd.

Mit dem FiiO M3K beginnt der Einstieg in das Produktportfolio portabler Hi-res Audio-Player beim chinesischen Spezialisten FiiO Electronics Technology Co. Ltd. Nun erhält auch dieser, wie bereits so manch anderer Player des Portfolios, einen großen Bruder, und zwar in Form des neuen FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player.

Kurz gesagt...

Nun erhält auch der FiiO M3K einen großen Bruder, den neuen FiiO M3pro Portable Hi-res Lossless Music Player.

Wir meinen...

Nachdem man dem FiiO M11 einen FiiO M11Pro zur Seite stellte, und damit ein Upgrade am obersten Ende Produktlinie präsentierte, vollzieht man bei FiiO Electronics Technology Co. Ltd. diesen Schritt nunmehr auch am unteren Ende, somit im Einstieg in die gesamte Produktpalette an portablen Hi-res Audio-Playern, und zwar beim FiiO M3. Diesem Player steht nun in Form des neuen FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player ein etwas „größerer“ Bruder zur Seite, wobei die damit einhergehenden Neuerungen durchaus bemerkenswert sind, denn der FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player schließt nun deutlich zu den nächst höheren Modellen auf.

Von Michael Holzinger (mh)
14.05.2020

Share this article


Seit geraumer Zeit stellt bei FiiO Electronics Technology Co. Ltd. die so genannte FiiO M Series die aktuelle Produktlinie im Bereich portabler Hi-res Audio-Player dar. Dem Anwender präsentiert sich hier eine wirklich sehr breit aufgestellte Auswahl an Lösungen, die zudem nach und nach um neue Modelle erweitert wird. Interessant dabei ist auch, dass man bei FiiO Electronics Technology Co. Ltd. nicht nur komplett neue Modelle einführt, sondern auch auf bestehenden Lösungen aufbaut, diese also in einer verbesserten oder erweiterten Form präsentiert. So manches Modell des Line-ups erhielt somit in den letzten Monaten ein Upgrade, das sich mit dem Zusatz „Pro“ zu erkennen gibt.

Nachdem man dem FiiO M11 Smart Lossless Playback Portable Music Player einen FiiO M11PRO Lossless Portable Music Player zur Seite stellte, und damit ein Upgrade am obersten Ende Produktlinie präsentierte, vollzieht man bei FiiO Electronics Technology Co. Ltd. diesen Schritt nunmehr auch am unteren Ende, somit im Einstieg in die gesamte Produktpalette an portablen Hi-res Audio-Playern, und zwar beim FiiO M3K Digital Audio Player. Diesem Player steht nun in Form des neuen FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player ein etwas „größerer“ Bruder zur Seite, wobei die damit einhergehenden Neuerungen durchaus bemerkenswert sind, denn der FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player schließt nun deutlich zu den nächst höheren Modellen auf.

Der bisherige FiiO M3K war, dies kann man durchaus sagen, ein durchwegs gut ausgestatteter Player für den Einstieg, im Vergleich zu den übrigen Modellen der FiiO M Series aber doch recht rudimentär gehalten. Anstelle eines Touchscreens kam hier lediglich ein 2 Zoll Display mit 320 x 240 Pixel zum Einsatz, die Steuerung erfolge über ein separates Sensor-Feld. Auch bei den unterstützten Datenformaten und Auflösungen beschränkte man sich auf das Wesentliche und USB Audio gab es etwa nicht. Bei all dem musste man aber auch den Preis im Auge behalten, für den der FiiO M3K angeboten wurde und wird, lediglich € 69,- sind für diesen zu budgetieren.

Beim Preis legt der neue FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player naturgemäß ein wenig zu, allerdings ist der Mehrwert, den man dafür erhält, wirklich jeden Cent wert, denn, wie bereits erwähnt, schließt der neue FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player nahezu an die übrigen Modelle an.

Dies bedeutet allen voran, dass nunmehr auch der FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player über ein Touchscreen-Display verfügt, und zwar ein 3,5 Zoll IPS TFT-Display mit 800 x 340 Bildpunkten. Demzufolge stellt nunmehr das Display das zentrale User-Interface dar, wobei natürlich nach wie vor an der Seite alle wesentlichen Tasten für die Wiedergabesteuerung und Kontrolle der Lautstärke für eine rasche Bedienung vorhanden sind.

Der FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player ist weiterhin sehr kompakt gehalten, misst nicht mehr als 95,8 x 45,4 x 10,4 mm und wiegt damit lediglich rund 70 g.

Herzstück des FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player ist ein Ingenic X1000/E Prozessor, der ausreichend Performance liefert.

Die Signalverarbeitung erfolgt über einen ESS Sabre ES9218P, der dem AKM AK4376A des FiiO M3K überlegen ist. So können Daten im Linear PCM-Format mit bis zu 24 Bit und 192 kHz verarbeitet werden, zudem steht auch DSD zur Verfügung, und zwar bis hin zu DSD128.

Auch die Ausgangsstufe des neuen FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player wurde gegenüber dem FiiO M3K verbessert, und liefert nunmehr anstatt lediglich 23 mW mit 75 mW die dreifache Leistung um damit verschiedenste Kopfhörer problemlos ansteuern zu können. Für den Anschluss von Kopfhörern steht eine 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse zur Verfügung.

Für Audio-Daten steht hier ein microSD-Card Slot zur Verfügung, der Speichermedien mit einer Kapazität von bis zu 2 TByte aufnimmt.

WLAN oder Bluetooth steht hier nicht zur Verfügung, die einzige Verbindung zur Außenwelt bildet ein USB-Port, wobei es sich um USB-C Handelt und damit nunmehr auch USB Audio geboten wird, der FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player also als externer DAC für PCs und Macs fungieren kann.

Auch eine direkte Verbindung zu Smartphones ist möglich, denn der neue FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player unterstützt hierfür in Verbindung mit Smartphones basierend auf Google Android OTG File Transfer.

Hervor heben muss man, dass FiiO Electronics Technology Co. Ltd. beim FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player zwar unter der Haube auf Google Android setzt, dem Anwender aber eine eigene Benutzer-Oberfläche präsentiert, die man als simpel, geradezu intuitiv zu handhaben beschreibt. Hier findet der Anwender aber nicht nur die Musik-Wiedergabe, sondern ebenso eine Option für eBooks, zudem auch für Bilder.

Der FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player übernimmt somit auch andere Aufgaben, die bis zur Möglichkeit von Sprachaufnahmen in MP3 oder WAV mit 16 Bit und 48 kHz über das integrierte Mikrofon reichen. Hierbei ist vor allem interessant, dass der FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player über eine A-B Repeat Funktion verfügt, die nicht nur bei eigenen Aufnahmen, sondern etwa auch bei Hörbüchern zur Verfügung steht. Dies ist sehr praktisch, wenn man den portablen Player als Lernhilfe einsetzt.

Auch ein Taschenrechner ist mit an Bord, darauf hinzuweisen soll nicht vergessen werden.

Der integrierte Akku des neuen FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player soll mit 1.000 mAh eine Spieldauer von bis zu 15 Stunden bieten, wobei der Standby mit bis zu 35 Tagen angegeben wird. Das Laden des Akkus soll nach lediglich zwei Stunden erledigt sein.

Der neue FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player steht ab sofort im Fachhandel zur Verfügung. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt lediglich € 89,- Damit bildet der FiiO M3Pro Portable Hi-res Lossless Music Player auch in der Pro-Version einen überaus günstigen Einstieg.

Share this article