Foto © Reed Messe Salzburg GmbH

Futura 2015 mit KlangCenter powered by sempre-audio.at

In diesem Jahr steht die Fachhandels-Messe Futura 2015 ganz im Zeichen von „ Smart und vernetzt in die Zukunft!“ Ein ganz wesentlicher Themenbereich betrifft somit die Unterhaltungselektronik, wobei in diesem Jahr erstmals auf Initiative unter anderem durch sempre-audio.at HiFi im Speziellen im Fokus stehen wird, und zwar im Rahmen des KlangCenter powered by sempre-audio.at

Von Michael Holzinger (mh)
24.08.2015

Share this article


Im September steht die Fachmesse Futura 2015 in Salzburg ganz im Zeichen einer smarten und vernetzten Zukunft. Ein ganz wesentlicher Aspekt entfällt dabei auf die Unterhaltungselektronik, die immer mehr zur zentralen Komponente eines vernetzten Hauses wird. Um Fachbesuchern all dies auf besonders unmittelbare Art und Weise näher bringen zu können, wurde im Rahmen der Fachmesse in Salzburg das KlangCenter powered by sempre-audio.at ins Leben gerufen. Erstmals gelang es damit, führende Vertriebe Österreichs aus dem Bereich Unterhaltungselektronik im gehobenen Segment für eine gemeinsame Präsentation zu gewinnen.

Besuchern soll damit die Möglichkeit gegeben werden, alle Produktneuheiten führender Marken, alle Trends und Technologien im direkten Zusammenspiel erleben zu können. Vertreter der Aussteller stehen in entspannter Atmosphäre für Informationen aus erster Hand zur Verfügung, ebenso das Team von sempre-audio.at, dem österreichischen Informations- und Community-Portal rund um das Thema Audio und Video mit hohem Qualitätsanspruch.

Gemeinsam mit Industrie-Partnern werden an allen Messetagen von sempre-audio.at Chefredakteur Michael Holzinger geführte Rundgänge für Fachbesucher angeboten, um diesen einen umfangreichen Überblick über die wichtigsten Trends der Branche und die neuesten Produkte in komprimierter Form zu vermitteln. Zum vielseitigen Rahmenprogramm zählen auch Workshops, Round-table und Produktpräsentationen, die herstellerübergreifende Informationen mit einem direkten Praxis-Bezug liefern sollen, die ebenfalls vom Team von sempre-audio.at veranstaltet werden.

Folgende Themengebiete werden an allen Messetagen in Salzburg im Rahmen des KlangCenter powered by sempre-audio.at angeboten, also vom 17. bis 19. September 2015:

Workshops für KlangCenter powered by sempre-audio.at auf der Futura 2015

Täglich 11:00 - Individualität ist gefragt: Custom Installation

Custom Installation-Lösungen sind die hohe Kunst des Fachhandels. Eine Chance, Kunden individuelle, geradezu maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die mit Produkten „von der Stange“ nicht im Ansatz möglich sind. Hier eröffnen sich dem Fachhandel immense Chancen, gegen den wachsenden Preisdruck am Markt, verursacht durch Großfläche und Online-Handel, erfolgreich entgegen zu treten und für Kunden Lösungen zu realisieren, an die diese gar nicht dachten. Von einfachen „Problemlösungen“ im kleinen Rahmen bis hin zu komplexen Multiroom-Systemen mit direkter Verbindung zu Haussteuerungs-Systemen steht hier ein sehr breites Spektrum zur Verfügung.

Täglich 14:00 - Lösungsorientiert handeln…

Viel zu oft agiert der Fachhandel viel zu stark produktorientiert, anstatt an Lösungen zu denken. Fakt ist, vielen Kunden ist gar nicht bewusst, welch Möglichkeiten die Welt der Unterhaltungselektronik tatsächlich bereit hält und welch Qualitätsniveau sich mit zumeist recht überschaubaren Kosten erzielen lässt. Präsentiert sich also der Fachhandel mit Lösungen, die ganz konkrete Anwendungszenarien für den Kunden abbilden, so kann er diesen auf gänzlich anderen Ebene ansprechen, vom hochwertigen Kopfhörer für unterwegs, über kompakte HiFi-Systeme die sich nahtlos ins Wohnumfeld integrieren lassen, über flexible, einfach zu handhabende Multiroom-Streaming-Systeme bis hin zu ausgefallenen Speziallösungen.

Täglich 16:00 - Streaming oder Vinyl? Kein Widerspruch…

Dass die Schallplatte wieder voll im Trend liegt, ist längst keine Neuigkeit mehr, ebensowenig, dass viele Kunden erneut auf diese setzen, sei es nun als Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger. Gleichzeitig aber stehen Streaming-Dienste im Fokus, die Musikkonsum besonders flexibel und jederzeit ermöglichen. Interessant an diesen beiden Trends ist, dass diese keineswegs im Gegensatz stehen müssen, sondern sich vielmehr gegenseitig ergänzen. Es ist also zumeist keine Frage entweder oder, sondern vielmehr eine Frage der richtigen Kombination. IT trifft analog!

Um die Organisation zu erleichtern, ersuchen wir Fachbesucher sich vorab kurz mittels Email an die Redaktion zu registrieren. Bitte geben Sie in diesem Mail ihren gewünschten Workshop, die Uhrzeit und den Tag an, an dem Sie an diesem in Salzburg teilnehmen wollen.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

KlangCenter powered by sempre-audio.at

Ort

Futura 2015 Messeszentrum Salzburg

Datum

17. bis 19. September 2015

Uhrzeit

täglich 11:00, 14:00 und 16:00