Responsive image Audio

Gato DIA-250S NPM und Gato DIA-400S NPM - Stereo Vollverstärker mit DAC, Bluetooth und Roon ready Network Player

Foto © Gato Audio

Es sei die Kombination aus einem leistungsstarken Stereo Vollverstärker, einem D/A-Wandler und einer enorm vielseitigen Streaming-Plattform in elegantester Form und auf High-end Niveau, so die Beschreibung der High-end HiFi-Schmiede Gato Audio bei den neuen Lösungen Gato DIA-250S NPM und Gato DIA-400S NPM.

Kurz gesagt...

Als Kombination eines modernen Stereo Vollverstärkers mit integriertem D/A-Wandler, allen voran aber mit integrierter Google Chromecast und Roon Ready Streaming-Plattform präsentieren sich die Lösungen Gato DIA-250S NPM und Gato DIA-400S NPM.

Wir meinen...

Ein Blick ins Datenblatt sowie auf die Produktfotos der neuesten Lösung aus Dänemark zeigt, dass Gato Audio wohl keineswegs zuviel verspricht, wenn es bei den beiden neuen Stereo Vollverstärkern Gato DIA-250S NPM und Gato DIA-400S NPM von überaus beeindruckenden, flexiblen Lösungen spricht, die durchaus als sehr gute Beispiele dafür angeführt werden können, wie modern und gleichzeitig stilvoll sich High-end HiFi heutzutage präsentieren kann. Schließlich vereinen sie feinste Verstärker-Technologie für ausreichend Leistung mit einem DAC und allen voran einem überaus vielseitigen Streaming-System, das beginnend bei Consumer-orientierten Lösungen wie verschiedenster Streaming-Anbieter bis hin zu modernstem Hi-res Multiroom Audio-Streaming basierend auf Roon alles bietet, was man heutzutage erwarten darf.
Hersteller:Gato Audio
Vertrieb:AUDIO EXCLUSIVE GmbH
Preis:Gato DIA-250S NPM € 4.740,-
Gato DIA-400S NPM € 6.865,-

Von Michael Holzinger (mh)
04.12.2018

Share this article


Das dänische Unternehmen Gato Audio bietet seit Jahr und Tag mit den Stereo Vollverstärkern Gato DIA-250 sowie Gato DIA-400 zwei überaus spannende Lösungen an, die in Folge in der so genannten S-Version, also als Gato DIA-250S und Gato DIA-400S zur Verfügung standen. Die Besonderheit dieser beiden Lösungen besteht allen voran darin, dass es sich in jeder Beziehung um eine wirklich innovative, moderne Interpretation einer klassischen Produktgattung handelt.

Gato Audio ist ja seit jeher dafür bekannt, dass man das Design betreffend eigene, überaus kreative Wege geht. Dies gilt natürlich auch für die besagten Stereo Vollverstärker, die sich somit als Lösungen präsentieren, die Aufsehen erregen und sich sehr harmonisch ins Wohnumfeld integrieren lassen. Zudem setzte man hier auf ein modernes, leistungsstarkes, gleichzeitig Ressourcen-schonendes Verstärker-Konzept, und zwar Class D, das, so nebenbei erwähnt, erst den vergleichsweise sehr kompakten Formfaktor der Verstärker erlaubt. Darüber hinaus implementierte man hervorragende D/A-Wandler, sodass die Systeme Gato DIA-250S sowie Gato DIA-400S optimal für moderne HiFi-Konzepte ausgelegt waren.

Nun geht man mit der Präsentation der neusten Generation noch einen Schritt weiter, denn die neuen Systeme Gato DIA-250S NPM und Gato DIA-400S NPM setzen nicht allein auf die eben beschriebenen Ausstattungsmerkmale, sondern verfügen zudem über eine integrierte Streaming-Plattform, die Gato NPM Streaming Solution, die sich als überaus vielseitige Lösung präsentiert.

Sowohl der Gato DIA-250S NPM als auch der Gato DIA-400S NPM präsentieren sich natürlich in bewährter Art und Weise als überaus elegante Lösungen, wobei hier natürlich allen voran die runden Formen dominieren. Beginnend mit den Seiten bis hin zur nach allen Richtungen abgerundeten Front stehen hier geschwungene Linien im Mittelpunkt des Designs, wobei die Seitenteile als auch die Front aus gebürstetem Edelstahl gefertigt sind. Dies gilt auch für den zentralen Drehgeber an der Front, der links und rechts von Displays und jeweils einem Taster flankiert wird. Die Oberseite der Geräte hingegen wird von einem Holzpanel eingenommen, das sich wahlweise in High Gloss Black, High Gloss White oder High Gloss Wanut präsentiert.

Doch all dies ist bereits von den bisherigen Generationen der beiden Stereo Vollverstärker bekannt, ebenso, dass hier Class D zum Einsatz kommt, um eine Leistung von zweimal 250 Watt an 8 Ohm beim Gato DIA-250S NPM, sowie zweimal 400 Watt an 8 Ohm beim Gato DIA-400S NPM zu entfalten. Einmal mehr hebt das Unternehmen hervor, dass man sich für ein Schaltungsdesign basierend auf einer Lösung von International Rectifier entschied, das einen besonders smoothen analogen Klang entfaltet, so die Beschreibung von Gato Audio.

Die beiden Verstärker verfügen über zwei unsymmetrische sowie einen symmetrischen analogen Eingang, mehr als ausreichend, um etwa Schallplatten-Spieler über eine entsprechende Phono-Vorstufe und die ein oder andere weitere analoge Quelle anzuschließen. Der Fokus liegt einmal mehr auf digitalen Quellen, denn selbstverständlich sind sowohl der Gato DIA-250S NPM als auch der Gato DIA-400S NPM mit einem integrierten DAC ausgestattet, und zwar einem DAC basierend auf Texas Instruments PCM1794 Burr Brown DAC-Modulen in symmetrischer Anordnung. Hierbei beginnt das Angebot bei einer optischen S/PDIF-Schnittstelle für Signale mit bis zu 24 Bit und 96 kHz, geht über eine koaxiale S/PDIF-Schnittstelle für bis zu 24 Bit und 192 kHz, bis hin zu einem USB-Port zur Verbindung mit einem PC oder Mac und der Möglichkeit, Signale über eine asynchrone Datenübertragung mit bis zu 24 Bit und 192 kHz zu verarbeiten.

Auch in dieser Klasse darf Bluetooth natürlich nicht mehr fehlen, um entsprechende Devices als Quelle einbinden zu können. Hierbei handelt es sich natürlich wohl in erster Linie um Smartphones, wobei Gato Audio auf eine Lösung basierend auf Bluetooth 4.2 aus dem Hause Qualcomm vertraut und damit neben aptX auch aptX HD unterstützt. Damit ist sichergestellt, dass bei entsprechenden Quellgeräten nicht nur eine Übertragung in „CD-Qualität“, sondern gar Hi-res Audio ermöglicht wird. Zumindest darf man von Hi-res Audio sprechen, schließlich werden hierbei Signale mit bis zu 24 Bit und 48 kHz übertragen.

Neben den obligatorischen soliden Schraubklemmen für den Anschluss der Lautsprecher-Systeme verfügen der Gato DIA-250S NPM und Gato DIA-400S NPM über einen unsymmetrischen als auch symmetrischen analogen Ausgang, wobei auch die Integration in ein Home Cinema-Setup mit fixem Pegel vorgesehen ist.

Soweit also die „Basis-Ausstattung“ der beiden neuen Verstärkersysteme aus Dänemark, die natürlich, auch das sei an dieser Stelle angeführt, nach wie vor ausschließlich bei Gato Audio selbst in Kopenhagen gefertigt werden.

Wirklich neu ist, dass die beiden Lösungen Gato DIA-250S NPM und Gato DIA-400S NPM nunmehr über eine integrierte Streaming-Plattform verfügen, wie der Beiname ja schon verrät. So steht die Abkürzung NPM in beiden Produktnamen für nichts anderes als Network Player Module und der Hersteller verspricht, hiermit eine überaus leistungsfähige, vielseitige Lösung anbieten zu können, die die beiden Stereo Vollverstärker zu High-end Network Streamer macht.

Die Integration ins Netzwerk erfolgt mittels WiFi oder Kabel, wobei im Falle von WiFi WPS für eine besonders simple und schnelle, gleichzeitig sichere Einbindung ins drahtlose Netzwerk Sorge trägt.

Im einfachsten Fall stellen die beiden Stereo Vollverstärker mit dem NPM Streaming Modul einen dlna-zertifizierten UPnP-Streaming-Client dar, und sind damit in der Lage, AAC, MP3, WMA, Ogg Vorbis, Apple Lossless, FLAC, AIFF und WAV-Dateien wiederzugeben, natürlich bis hin zu Hi-res Audio und inklusive gapless playback, also einer unterbrechungsfreien Wiedergabe.

Zudem ist über die Plattform der direkte Zugriff auf verschiedenste Online-Angebote möglich, wobei man auf eine immer mehr an Bedeutung gewinnende Plattform vertraut, nämlich Google Chromecast. Damit steht eine immense Vielfalt an verschiedensten Diensten zur Verfügung, sei es nun TIDAL, Qobuz, Deezer, Pandora, Spotify, TuneIn, Google Play, YouTube, Soundcloud, Amazon Prime Music, und viele, viele mehr.

Doch selbst damit ist noch nicht Schluss, der Clou am neuen Gato DIA-250S NPM und Gato DIA-400S NPM ist, dass diese vom Start weg als Roon ready Streaming-Lösungen ausgewiesen sind, sich also direkt in die derzeit beste Musik-Verwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming-Lösung integrieren lassen.

Damit steht fest, dass Gato Audio wohl keineswegs zuviel verspricht, wenn es bei den beiden neuen Stereo Vollverstärkern Gato DIA-250S NPM und Gato DIA-400S NPM von überaus beeindruckenden, flexiblen Lösungen spricht, die durchaus als sehr gute Beispiele dafür angeführt werden können, wie modern und gleichzeitig stilvoll sich High-end HiFi heutzutage präsentieren kann.

Die beiden neuen Stereo Vollverstärker aus Dänemark sollen dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Im Lieferumfang ist natürlich jeweils eine passende Infrarot-Fernbedienung enthalten. Der empfohlene Verkaufspreis für den Gato DIA-250S NPM wird mit € 4.740,- angegeben, jener für den Gato DIA-400S NPM mit € 6.865,-

Share this article

Related posts