Responsive image Audio

Gold Note DS-10 - Neuer D/A-Wandler mit Streaming-Funktionalität zur High End 2019

Foto © Gold Note

Man könnte fast von einer kleinen Allzweck-Waffe sprechen, zumindest, wenn es um die Verarbeitung digitaler Daten aus unterschiedlichsten Quellen auf hohem Niveau geht, dies zumindest legen die ersten bekannten Informationen rund um den neuen Gold Note DS-10 nahe, den die italienische High-end HiFi-Schmiede Gold Note zur High End 2019 präsentieren wird.

Kurz gesagt...

Als besonders fortschrittlicher D/A-Wandler mit integrierter Streaming-Funktionalität bezeichnet Gold Note den neuen Gold Note DS-10, der zur High End 2019 präsentiert wird.

Wir meinen...

Beim neuen Gold Note DS-10 handelt es sich nach derzeit vorliegenden Informationen um einen Streaming-Client, der rund um Hi-res Audio Streaming auf einem Niveau wie der herausragende Gold Note IS-1000 Integrated Amp & Streamer „spielt“, er soll also als Streaming-Client die gleich flexible Ausstattung aufweisen und damit auf eine Vielzahl an Inhalten unterschiedlichster Quellen zugreifen können, beginnend bei TIDAL, Qobuz, Deezer, Spotify inklusive Spotify Connect, Apple AirPlay und natürlich als Roon Ready ausgewiesen sein.
Hersteller:Gold Note
Vertrieb:TAD Audiovertrieb GmbH
Preis:voraussichtlich € 2.500,-

Von Michael Holzinger (mh)
01.05.2019

Share this article


Das Unternehmen Gold Note ist seit Jahr und Tag als ausgewiesene High-end HiFi-Schmiede bekannt. Das Produktsortiment umfasst neben einem starken Schwerpunkt Schallplatte Verstärker und CD-Player, wobei ein Produkt in den letzten Monaten ganz besonders hervor sticht, und zwar der Gold Note IS-1000 Integrated Amp & Streamer.

Diese Lösung präsentiert sich als waschechtes audiophiles All-in-One System, und bedient auf famose Art die Ansprüche moderner HiFi-Enthusiasten in letztlich kompaktester Form eines einzigen Geräts. Neben dem Stereo Vollverstärker mit zahlreichen Eingängen, einer integrierten Phono-Vorstufe und einem D/A-Wandler, sticht allen voran die Streaming-Funktionalität hervor, die alle relevanten Quellen unterstützt. So ist der Gold Note IS-1000 Integrated Amp & Streamer nicht nur für Apple AirPlay gerüstet, kann auf Deezer, vTuner, Spotify inklusive Spotify Connect und Qobuz zugreifen, auch TIDAL steht zur Verfügung, wobei diese Lösung auch Inhalte kodiert in MQA verarbeitet. Darüber hinaus ist diese Lösung auch als Roon Ready zertifiziert, sodass man den Gold Note IS-1000 Integrated Amp & Streamer direkt als Teil der herausragenden Medienverwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming-Software aus dem Hause Roon Labs LLC. einsetzen kann.

Warum wir all dies anführen? Nun, die Antwort ist simpel, Gold Note wird zur High End 2019 erstmals eine weitere Streaming-Lösung präsentieren, und zwar in Form des neuen Gold Note DS-10. Dieser soll, das ist eine der wenigen Informationen, die die Italiener bislang im Vorfeld preis geben, in etwa die gleiche Streaming-Funktionalität aufweisen, wie besagter Gold Note IS-1000 Integrated Amp & Streamer.

Beim neuen Gold Note DS-10 handelt es sich nach derzeit vorliegenden Informationen um einen Streaming-Client, der rund um Hi-res Audio Streaming auf einem Niveau wie der herausragende Gold Note IS-1000 Integrated Amp & Streamer „spielt“, er soll also als Streaming-Client die gleich flexible Ausstattung aufweisen und damit auf eine Vielzahl an Inhalten unterschiedlichster Quellen zugreifen können, beginnend bei TIDAL, Qobuz, Deezer, Spotify inklusive Spotify Connect, Apple AirPlay und natürlich als Roon Ready ausgewiesen sein.

Allerdings hat man es hier mit einer sehr kompakten Lösung zu tun, die deutlich kleiner ausgefallen ist, als ihr großer Bruder, der ja auch die Funktionalität eines Stereo Vollverstärkers aufweist. Dennoch, auch der neue Gold Note DS-10 ist eben nicht nur ein Streaming-Client, vielmehr fungiert er auch als D/A-Wandler, kann somit auch externen digitalen Quellen die hochwertige Signalverarbeitung basierend auf einem AKM AK4493 DAC mit bis zu 32 Bit und 768 kHz bereit stellen. Darüber hinaus fungiert der Gold Note DS-10 auch als analoge Vorstufe, was angesichts der stetig wachsenden Bedeutung von Aktiv Lautsprecher-Systemen ganz besonders hervor gehoben werden muss, da damit diese Lösung als zentrale, flexible Schnittstelle fungieren kann.

Übrigens, auch auf einen integrierten Kopfhörer-Verstärker haben die Entwickler scheinbar beim neuen Gold Note DS-10 nicht verzichtet, sodass er tatsächlich, um dies nochmals zu betonen, vollends als überaus flexible Schnittstelle bezeichnet werden kann.

Weitere Details geben die Italiener allerdings noch nicht preis, alles weitere wolle man in München zur High End 2019 verkünden. Fest steht allerdings, dass die Präsentation zur High End 2019 eine Preview ist, die Lösung also wohl nicht unmittelbar danach bereits im Fachhandel zu finden sein wird.

Auf Nachfrage lies sich Gold Note allerdings zumindest einen ersten Richtpreis für den neuen Gold Note DS-10 entlocken, der, so der Hersteller, bei etwa € 2.500,- liegen wird.

Share this article

Related posts