Responsive image Audio

Gold Note PA-10 Stereo Power Amplifier - Der neue Spross der Gold Note Series 10

Foto © Gold Note

Sukzessive baut die italienische High-end HiFi-Schmiede Gold Note ihre jüngste Produktlinie, die so genannte Gold Note Series 10, aus. Mit dem neuen Gold Note PA-10 Stereo Power Amplifier soll nunmehr ein besonders kompakter, gleichzeitig leistungsstarker Verstärker präsentiert werden, der allen voran als Spielpartner für den Gold Note DS-10 konzipiert ist.

Kurz gesagt...

Als perfekter Spielpartner für den Gold Note DS-10 D/A-Wandler mit integriertem Streaming-Client soll der neue Gold Note PA-10 Power Amplifier dienen.

Wir meinen...

Der neue Gold Note PA-10 Power Amplifier soll als neuester Spross der Gold Note Series 10 allen voran der perfekte Spielpartner für den Gold Note DS-10 sein, aus dem Streaming-Client, D/A-Wandler, Kopfhörer-Verstärker und Vorstufe somit eine komplette HiFi-Kette machen. Eine HiFi-Kette, die auf kleinstem Raum mit immens beeindruckendem Funktionsumfang und höchstem audiophilen Niveau aufspielt, somit dem Status von Gold Note als Luxury High-end HiFi-Schmiede zur Ehre gereicht.
Hersteller:Gold Note
Vertrieb:TAD Audiovertrieb GmbH
Preis:€ 1.390,-

Von Michael Holzinger (mh)
05.12.2019

Share this article


Die italienische High-end HiFi-Schmiede Gold Note ist seit Jahr und Tag speziell für ihre exklusiven Schallplatten-Spieler, aber ebenso für ihre feinste HiFi-Elektronik bekannt und auch Lautsprecher-Systeme finden sich im Produktsortiment des Unternehmens. Das von Maurizio Aterini gegründete Unternehmen kann somit als exquisiter Komplett-Anbieter bezeichnet werden, wobei man sich selbst durchaus selbstbewusst als Luxury High-end Anbieter versteht.


Diesem Anspruch will das Unternehmen auch bei der neuesten Produktlinie voll und ganz gerecht werden, selbst wenn es sich hierbei um besonders kompakte Systeme handelt, und zwar die Gold Note Series 10.

Die Gold Note Series 10 präsentiert sich bislang in Form von ausgewiesenen Spezialisten, die mehr oder weniger der Erfüllung einer Aufgabe dienen sollen, wie etwa die herausragende Phono-Vorstufe Gold Note PH-10 Phono Stage samt der zugehörigen Stromversorgung Gold Note PSU-10 External Inductive Power Supply. Mit der Gold Note PST-10 External Power Supply for Turntables steht ein weiterer derartiger Spezialist innert der Gold Note Series 10 zur Verfügung.

Als wahrer „Alleskönner“ hingegen präsentiert sich der Gold Note DS-10, denn hierbei handelt es sich nicht allein um einen herausragenden D/A-Wandler, hier steht zudem ein überaus vielseitiger Streaming-Client, ein Kopfhörer-Verstärker sowie eine Vorstufe zur Verfügung. Dass der Gold Note DS-10 damit eine ganz zentrale Rolle im gesamten Produktsortiment des italienischen Unternehmens einnimmt, liegt auf der Hand, denn schließlich floriert diese spezielle Produktgattung derzeit geradezu. Ebenso ist klar, dass auf Grund der speziellen Ausrichtung mit der Kombination aus Streaming-Client, D/A-Wandler, Kopfhörer-Verstärker und Vorstufe noch ein entscheidendes Produkt fehlt, mit dem aus dem Gold Note DS-10 ein komplettes HiFi-System wird, und zwar ein passender Leistungsverstärker. Und genau den kündigt Gold Note nun an, und zwar in Form des neuen Gold Note PA-10 Stereo Power Amplifier.

Der neue Gold Note PA-10 Stereo Power Amplifier soll als neuester Spross der Gold Note Series 10 allen voran der perfekte Spielpartner für den Gold Note DS-10 sein, aus dem Streaming-Client, D/A-Wandler, Kopfhörer-Verstärker und Vorstufe somit eine komplette HiFi-Kette machen. Eine HiFi-Kette, die auf kleinstem Raum mit immens beeindruckendem Funktionsumfang und höchstem audiophilen Niveau aufspielt, somit dem Status von Gold Note als Luxury High-end HiFi-Schmiede zur Ehre gereicht.

Wenngleich es sich beim neuen Gold Note PA-10 um eine ausgewiesene Midi-sized HiFi-Lösung handelt, so hat man es doch mit einer bemerkenswert leistungsfähigen Lösung zu tun. Die Entwickler setzen hierbei auf ein fully balanced amplifier BTL Design, wobei BTL für Bridge-Tied-Load steht. Auch wenn es sich um einen Stereo Verstärker handelt, so kann dieser problemlos im Bridged Mode auch als Mono-Block eingesetzt werden, sodass anstatt zweimal 75 Watt im Stereo-Betrieb an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 8 Ohm bis zu 600 Watt an Lautsprecher-Systemen mit lediglich 4 Ohm zur Verfügung stehen. Zwei Gold Note PA-10 ergeben damit jeweils im Bridged Mode ein beachtlich leistungsstarkes, überaus kompaktes System.

Der Vollständigkeit wegen sei angeführt, dass der Verstärker zweimal 150 Watt an 4 Ohm sowie zweimal 300 Watt an 2 Ohm, bzw. einmal 30 Watt an 8 Ohm wiederum im Bridged Mode liefert.

Gold Note kooperierte bei der Entwicklung der Verstärker-Schaltung mit einem nicht näher genannten italienischen High-tech Supplier, wie es das Unternehmen ausdrückt, und verspricht, allein auf streng selektierte Bauteile zu vertrauen. Ganz besonders hebt man das vom Gold Note PA-1175 MKII übernommene Selectable Damping Factor Design hervor, das einen reibungslosen, stets optimalen Betrieb mit verschiedensten Lautsprecher-Systemen garantieren soll.

An Anschlüssen stehen zunächst unsymmetrische analoge Eingänge in Form eines Cinchbuchsen-Paars, zudem aber auch ein symmetrischer analoger Eingang, ausgeführt als XLR-Buchsen zur Verfügung. Ebenfalls in XLR sind die Ausgänge ausgeführt, um die Signale an weitere Verstärker durchzuschleifen. Die Lautsprecher-Systeme werden über solide ausgeführte Schraubklemmen angeschlossen. Um als Master/ Slave im Verbund mit weiteren Lösungen aus dem Hause Gold Note, allen voran natürlich dem Gold Note DS-10 sowie einem etwaigen zweiten Gold Note PA-10 zu fungieren, steht ein so genannter GN Link als Ein- und Ausgang zur Verfügung.

Wie die übrigen Komponenten der Gold Note Series 10 ist auch der neue Gold Note PA-10 ein wahres Schmuckstück, präsentiert er sich doch in einem überaus eleganten, komplett aus Aluminium gefertigten Gehäuse, dessen gebürstete Oberfläche wahlweise in Schwarz, Silber oder Gold erstrahlt. Es misst nicht mehr als 200 mm in der Breite, 80 mm in der Höhe, und 260 mm in der Tiefe. Damit bringt es der Verstärker auf exakt 4 kg.

„The Gold Note PA-10 has been developed to offer great power considering its small size. The product is designed as the perfect companion of the Gold Note DS-10 4-in-1 DAC completing a conveniently sized High-end System without renouncing to the power and Gold Note sound quality.“

Im Prinzip kann man die Kombination aus Gold Note DS-10 sowie Gold Note PA-10 als Interpretation des hervorragenden All-in-One Systems Gold Note IS-1000 ansehen, nur in deutlich kompakterer Form.

Eins ist klar, der neue Stereo Leistungsverstärker der Gold Note Series 10 wird eine überaus attraktive Lösung werden, denn die italienische High-end HiFi-Schmiede gibt zu Protokoll, dass der neue Gold Note PA-10 Stereo Power Amplifier zum Preis von lediglich € 1.390,- angeboten wird. Zudem geben die Italiener an, dass man wohl mit ersten Geräten noch im heurigen Jahr rechnen könne, und zwar Ende Dezember.

Share this article

Related posts