Responsive image Audio

Gold Note PH-1000 Phono Stage zur High End 2019

Foto © Gold Note

Als Evolution der Gold Note PH-10 Pre Phono wird die italienische High-end HiFi-Schmiede Gold Note in Bälde die neue Gold Note PH-1000 Phono Stage auf den Markt bringen, die das Unternehmen erstmals im Rahmen der High End 2019 in München präsentieren wird.

Kurz gesagt...

Die italienische High-end HiFi-Schmiede präsentiert zur High End 2019 eine neue Phono-Vorstufe, und zwar in Form der neuen Gold Note PH-1000 Phono Stage.

Wir meinen...

Mit der neuen Gold Note PH-1000 Phono Stage soll eine Evolution der bekannten Gold Note PH-10 Pre Phono zur Verfügung stehen, so die Beschreibung der renommierten italienischen High-end HiFi-Schmiede. Allzu viele Details will das Unternehmen im Vorfeld noch nicht preis geben, verspricht aber bereits, dass man sich der hohen Erwartungen angesichts des Vorgängers vollends bewusst ist und daher etwa noch mehr Optionen für anspruchsvolle Vinyl-Enthusiasten bereit stellen will.
Hersteller:Gold Note
Vertrieb:TAD Audiovertrieb GmbH
Preis:k. A.

Von Michael Holzinger (mh)
01.05.2019

Share this article


Seit jeher stellt Vinyl ein wichtiges Produktsegment der italienischen High-end HiFi-Schmiede Gold Note dar. Dies beginnt bei Schallplatten-Spielern, geht über Tonabnehmer bis hin zu Phono-Vorstufen und eigens optimierten Netzteilen.

Die in wenigen Tagen stattfindende High End 2019 nutzt das Unternehmen unter anderem dazu, eine neue Phono-Vorstufe zu präsentieren, und zwar die neue Gold Note PH-1000 Phono Stage.

Mit der neuen Gold Note PH-1000 Phono Stage soll eine Evolution der bekannten Gold Note PH-10 Pre Phono zur Verfügung stehen, so die Beschreibung der renommierten italienischen High-end HiFi-Schmiede. Allzu viele Details will das Unternehmen im Vorfeld noch nicht preis geben, verspricht aber bereits, dass man sich der hohen Erwartungen angesichts des Vorgängers vollends bewusst ist und daher etwa noch mehr Optionen für anspruchsvolle Vinyl-Enthusiasten bereit stellen will.

Dazu gehört allen voran ein Mehr an Flexibilität bei den Eingängen, wobei die neue Gold Note PH-1000 Phono Stage nicht weniger als drei an der Zahl bietet. Damit sollen besonders ambitionierte Anwender die Möglichkeit vorfinden, gleich drei Laufwerke, oder aber Laufwerke bestückt mit mehreren Tonarmen, an die neue Gold Note PH-1000 Phono Stage anschließen zu können.

Um stets eine optimale Einstellung auswählen zu können, stehen nicht weniger als zwölf EQ Kurven zur Auswahl. Natürlich kann man auch jeweils feinfühlig alle weiteren wichtigen Parameter wie Abschlusswiderstand, Kapazität und Verstärkung festlegen, sodass man auch diesbezüglich stets die optimalen Einstellung für unterschiedlichste Tonabnehmer-Systeme und den individuellen Geschmack vornehmen kann.

Ein weiteres durchaus wesentliches Merkmal der neuen Gold Note PH-1000 Phono Stage soll darin bestehen, dass man zwischen Stereo und Mono wählen kann, gerade angesichts der Option, gleich drei Systeme an diese Phono-Vorstufe anschließen zu können, eine für Mono-Liebhaber durchaus sehr reizvolle Angelegenheit…

Weitere Details will Gold Note allerdings erst im Rahmen der offiziellen Präsentation der neuen Gold Note PH-1000 Phono Stage auf der High End 2019 in München bekannt geben. Auch betreffend des Preises und der Verfügbarkeit dieser neuen Phono-Vorstufe lässt Gold Note im Vorfeld der Messe alles offen.

Share this article