IFA 2014: Mit dem neuen Hama Bluetooth Audio Sender Twin kann jeder Fernseher, jedes HiFi-System um Bluetooth erweitert werden, sodass man damit auch Kopfhörer mit Bluetooth nutzen kann." /> Sempre Audio
Foto © Hama GmbH & Co KG

Hama Bluetooth Audio Sender Twin - Der umgekehrte Weg…

IFA 2014: Bluetooth gehört auch im Umfeld der Unterhaltungselektronik vielfach längst zur Grundausstattung. Allerdings dient es zumeist dazu, mobile Devices als Quelle einzubinden. Mit dem neuen Hama Bluetooth Audio Sender Twin erfolgt der „Datenverkehr“ in die andere Richtung. Damit werden etwa Fernseher und HiFi-Systeme zum „Sender“, die somit Kopfhörer mit Bluetooth bedienen können.

Kurz gesagt...

Mit dem neuen Hama Bluetooth Audio Sender Twin kann jeder Fernseher, jedes HiFi-System um Bluetooth erweitert werden, sodass man damit auch Kopfhörer mit Bluetooth nutzen kann.

Wir meinen...

Mit dem Hama Bluetooth Audio Sender Twin ist die Signalübertragung mittels Bluetooth auf umgekehrte Art und Weise möglich. Hier wird nicht eine weitere Quelle über Bluetooth eingebunden, etwa ein Smartphone oder Tablet, vielmehr wird zum Beispiel ein Fernseher zur Quelle, die über Bluetooth entsprechend ausgestattete Kopfhörer versorgt.
Hersteller:Hama GmbH & Co KG
Vertrieb:Hama GmbH & Co KG
Preis:€ 49,99

Von Michael Holzinger (mh)
09.07.2014

Share this article


Bluetooth hatte keinen wirklich einfachen Einstand in der Welt der Unterhaltungselektronik. Vielfach wurde es als Spielzeug, gar als Teufelszeug abgetan, da hier natürlich, völlig zu Recht, die damit lange Zeit einhergehende datenreduzierende Signalübertragung, und somit ein Qualitätsverlust bekrittelt wurde. Allerdings hat sich der Bluetooth-Standard ja längst weiter entwickelt, sodass mit der Unterstützung von etwa apt-X keine Qualitätseinbussen mehr zu befürchten sind, andererseits obsiegte natürlich allen voran die besonders einfache Handhabung rund um Bluetooth. Quelle und Empfänger verbinden, also koppeln, und schon kann man loslegen.

Nicht weiter erstaunlich also, dass inzwischen Bluetooth für viele zur „Grundausstattung“ gehört, sei es nun ein kompaktes All-in-One-System, ein Micro HiFi-System oder gar eine noble HiFi-Kette oder ein AV-System, bei dem mittels Bluetooth allen voran Smartphones und Tablets auf besonders einfache und eben sehr komfortable Art und Weise als weitere Quelle dienen können.

Mit dem neuesten Zubehör-Produkt aus dem Hause Hama GmbH & Co KG ist nun aber auch der andere, umgekehrte Weg möglich. Damit ist nicht etwa ein Smartphone oder Tablet die Quelle, sondern der Fernseher oder das HiFi-System. Der so genannte Hama Bluetooth Audio Sender Twin erlaubt es, Kopfhörer, die auf Bluetooth setzen, mit nahezu jedwedem Gerät der Unterhaltungselektronik einsetzen zu können.

Wer also etwa beim Fernsehen auf Kopfhörer setzt, der kann dies nunmehr auch problemlos mit jenen Bluetooth Kopfhörern tun, die er etwa für sein Smartphone auch nutzt.

Der Hama Bluetooth Audio Sender Twin wird einfach an die Klinkenbuchse des Fernsehers, die für Kopfhörer vorgesehen ist, oder aber mittels entsprechender Adapter an einen Cinch-Ausgang angeschlossen, und sendet über Bluetooth Signale an den Kopfhörer. Dabei kommt Bluetooth 3.0 zum Einsatz, somit ist auch eine Unterstützung des Codec apt-X möglich, sofern dies auch vom Kopfhörer möglich ist. Die Stromversorgung erfolgt über eine USB-Schnittstelle bzw. ein entsprechendes Universal-Ladegerät.

Wie bereits erwähnt, ist dies nicht nur beim Fernseher möglich, sondern nahezu bei jedem Gerät der Unterhaltungselektronik, sodass jedes gängige Audio-Wiedergabegerät zum „Bluetooth-Sender“ mutieren kann.

Der neue Hama Bluetooth Audio Sender Twin soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein, selbst wenn er offiziell erst im Rahmen der IFA 2014 Anfang September in Berlin vorgestellt wird. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 49,99 angegeben.

Share this article

Related posts