Responsive image Audio

Harman Kardon SB 20 - Kompakte, flexible und günstige Soundbar

© Harman International Industries

Eine Soundbar, die sich besonders harmonisch und einfach ins Wohnumfeld integriere, die zudem mit einer flexiblen Ausstattung aufwarte, und die einen vollen Klang fürs Fernsehen liefert, und zu einem attraktiven Preis angeboten wird, so eine Lösung will Harman Industries International mit der neuen Harman Kardon SB 20 im Angebot haben.

Kurz gesagt...

Als moderne, kompakte und nicht zuletzt elegante Soundbar soll sich die neue Harman Kardon SB 20 präsentieren, die ihre Premiere auf der IFA 2016 feierte.

Wir meinen...

Als kompakte, sehr schicke, und zudem flexible Soundbar zum attraktiven Preis bewirbt Harman Kardon die neue Harman Kardon SB 20, die zusammen mit einem mittels Funk angesteuertem Subwoofer ausgeliefert wird. Sie soll gar „Home Cinema-Qualitäten“ aufweisen, wobei hierfür auf virtuellen Surround-Sound gesetzt wird. Der Fernseher wird über HDMI verbunden, für analoge und digitale Quellen stehen ebenfalls Anschlüsse zur Verfügung, und Smartphones und Tablets lassen sich über Bluetooth einbinden.
Hersteller:Harman Industries International
Vertrieb:Harman Deutschland GmbH
Preis:€ 379,-

Von Michael Holzinger (mh)
06.09.2016

Share this article


Als perfekte Lösung fürs Wohnzimmer bezeichnet Harman Industries International die neueste Soundbar der Marke Harman Kardon, die Harman Kardon SB 20, die erstmals im Rahmen der IFA 2016 in Berlin präsentiert wurde.

Der Konzern richtet sich damit allen voran an jene Konsumenten, die zu einem durchaus sehr attraktiven Preis eine besonders elegante, zudem vielseitige Lösung suchen, die sich möglichst harmonisch in den Wohnraum integrieren lässt, und das oftmals zwar großflächige, aber leider vielfach aus akustischer Sicht eher mittelmässige Fernsehgerät deutlich aufzuwerten.

So verspricht der Hersteller für die neue Harman Kardon SB 20 einen besonders raumfüllenden Klang, bezeichnet diese gar als Heimkino-System, das aus nur einer einigen Quelle ein virtuelles Surround-Sound-Erlebnis zaubern soll. Also ohne die dafür normalerweise nötigen zusätzlichen Surround-Lautsprecher und die entsprechenden Kabel quer durch den Raum. Dazu setzten die Entwickler bei der neuen Harman Kardon SB 20 auf den so genannten Harman Display Surround Modus, sowie einen leistungsstarken aktiven Subwoofer, der für das entsprechende Bass-Fundament sorgt. Dieser kann frei im Raum platziert werden, denn es handelt sich um eine über Funk angesteuerte Lösung. Der Anwender muss sich somit keinerlei Gedanken über Kabel zwischen der Soundbar und dem zugehörigen Subwoofer machen, lediglich eine Steckdose muss sich in „Reichweite“ des Subwoofer befinden.

Da stört es auch kaum, dass der Subwoofer zwar prinzipiell auch eher im kompakteren Bereich angesiedelt ist, aber eben der Physik geschuldet, entsprechende Abmessungen aufweist, um seinen Dienst auch tatsächlich adäquat verrichten zu können. Die Soundbar selbst ist im Fall der neuen Harman Kardon SB 20 sehr kompakt ausgefallen, so das Versprechen des Herstellers, der vor allem ihre schlanke Form betont, sodass diese problemlos mit jedem Fernseher harmoniert und einerseits auf einem Lowboard oder Sideboard direkt vor dem Fernseher platziert werden kann, sich aber auch unterhalb eines Fernsehers an der Wand montieren lässt.

Die Verbindung zum TV-Gerät erfolgt über HDMI, wobei natürlich der so genannte Audio Return Channel genutzt wird, kurz ARC, sodass dieses Kabel allein für die Übertragung der Tonsignale ausreicht. Zur Not stehen bei der neuen Harman Kardon SB 20 aber auch digitale Audio-Eingänge zur Verfügung, und auch analoge Quellen können angeschlossen werden.

Mobile Devices lassen sich bei der neuen Harman Kardon SB 20 über das integrierte Bluetooth Modul als Quelle nutzen.

Ein besonders interessantes Ausstattungsmerkmal der neuen Harman Kardon SB 20 ist die integrierte Harman Volume-Funktion. Es mag zwar zunächst unspektakulär klingen, aber diese Funktion sorgt dafür, dass allzu dramatische Lautstärke-Unterschiede ausgeglichen werden. Damit „brüllt“ die Werbung nicht mehr aus der Soundbar, und auch beim Senderwechsel fällt es nicht mehr so dramatisch auf, wenn einzelne Sender deutlich lauter als andere sind.

„Durch den Anschluss der Soundbar SB 20 an Ihren TV wird nicht nur das Film- und Fernseherlebnis, sondern auch die Musik- und Gaming-Erfahrung auf ein ganz neues Level gebracht. Die Harman Kardon SB 20 ist die ideale Lösung, um alle Home-Entertainment-Geräte mit hochwertigem Audio zu versorgen.“ , Robb Mason, Senior Director, Connected Home BU Harman International Industries

Die neue Harman Kardon SB 20 soll nach Herstellerangaben im Laufe des Herbst 2016 im Fachhandel zu finden sein. Diese präsentiert sich in dezentem Schwarz, ebenso der zugehörige Subwoofer. Als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis gibt das Unternehmen für die neue Harman Kardon SB 20 € 379,- an.

Share this article