Foto © Astell & Kern (iRiver Ltd.)

Headphone Company betreut Astell & Kern in Deutschland

In den letzten Monaten gab es rund um die Marke Astell & Kern in Deutschland einige Turbulenzen. Nun hat man die Agenden neu geregelt und betreute das Unternehmen Headphone Company mit der Betreuung der portablen Hi-Res-Player samt entsprechendem Zubehör der Marke Astell & Kern aus dem Hause iRiver Ltd.

Kurz gesagt...

Ab sofort übernimmt das Unternehmen Headphone Company die Betreuung der Marke Astell & Kern aus dem Hause iRiver Ltd. für den deutschen Markt.

Wir meinen...

Headphone Company versteht sich als Spezialvertrieb für Lösungen aus dem Bereich portable Audio-Produkte und Kopfhörer. Ab sofort obliegt es dem jungen Unternehmen aus Heidelberg, für Deutschland die Vertriebsagenden der Marke Astell & Kern zu übernehmen.

Von Michael Holzinger (mh)
02.05.2016

Share this article


Nachdem es in den letzten Monaten einige Unstimmigkeiten rund um die Produkte der Marke Astell & Kern aus dem Hause iRiver Ltd. am deutschen Markt gab, scheint es nun so, als würden die Agenden rund um den Vertrieb der portablen Hi-Res-Player für Deutschland neu geregelt zu sein. Der Konzern aus Südkorea betraute nunmehr das in Heidelberg ansässige Unternehmen Headphone Company mit der Betreuung seiner Lösungen der Marke Astell & Kern in Deutschland.

Headphone Company versteht sich als Spezialvertrieb für Kopfhörer und portable Audio-Produkte, so die Charakterisierung des Unternehmens auf dessen Webseite. Unter der Leitung von Thomas Halbgewachs hat es sich Headphone Company zum Ziel gesetzt, besonders hochwertige und innovative Lösungen junger Firmen vorwiegend aus dem US-amerikanischen sowie asiatischen Markt hierzulande anzubieten.

Zum Vertriebsprogramm von Headphone Company zählt neben nunmehr Astell & Kern auch das Produktsortiment von Meze Headphones.

Share this article