Responsive image Audio

Heco Direkt 800 BT - Das All-in-One Bluetooth Lautsprecher-System der Heco Direkt Serie

Foto © Magnat Audio-Produkte GmbH

Als klangstarkes All-in-One Stereo-System bezeichnet Magnat Audio-Produkte GmbH die neueste Lösung der Marke Heco, das Heco Direkt 800 BT. Letztlich handelt es sich hierbei um einen Bluetooth Speaker der besonderen Art, wandelt man hier doch auf den Spuren der Heco Direkt Lautsprecher-Serie…

Kurz gesagt...

Heco präsentiert mit dem neuen Heco Direkt 800 BT ein multifunktionales All-in-One Bluetooth Lautsprecher-System.

Wir meinen...

Nein, das neue Heco Direkt 800 BT sei kein weiteres einfaches Bluetooth Speaker-System, vielmehr spricht Magnat Audio-Produkte GmbH von einem echten All-in-One Bluetooth-Lautsprecher-System, denn abgesehen davon, dass man sich hier an den HiFi-Lautsprecher-Systemen der bisherigen Heco Direkt Serie orientiert, stehen hier neben Bluetooth digitale Eingänge, analoge Eingänge, ja gar eine integrierte Phono-Vorstufe zur Verfügung.

Von Michael Holzinger (mh)
13.11.2018

Share this article


Magnat Audio-Produkte GmbH nutzte die IFA 2018 dazu, eine Reihe neuer Bluetooth Speaker vorzustellen, einerseits unter der Marke Magnat selbst, wie etwa die Lösungen Magnat Prime One sowie Magnat Prime Classic, aber auch ein System der Marke Heco, und zwar das neue Heco Direkt 800 BT.

Bereits bei den beiden angeführten Lösungen der Marke Magnat hat sich das deutsche Unternehmen vorgenommen, das florierende Marktsegment mit durchaus außergewöhnlichen Lösungen zu bereichern, so soll es sich um Systeme handeln, die einem kompakten HiFi-System ebenbürtig sind. Dies gelte auch, so das Unternehmen, für das neue Heco Direkt 800 BT.

Man sei hier ganz neue Schritte gegangen, um dieses Ziel zu erreichen, so Magnat Audio-Produkte GmbH, und lege daher ein klares Veto ein, wenn es um die Behauptung geht, dass Bluetooth Speaker nicht klingen…

Dass man sich hierbei an einer überaus spannenden Produktlinie im herkömmlichen Lautsprecher-Segment bediente, ist ja bereits aus dem Namen der neuen Lösung ersichtlich, so soll das neue Heco Direkt 800 BT Teil der Heco Direkt Serie sein, die sich bislang aus den Lösungen Heco Direkt, Heco Direkt Dreiklang sowie Heco Direkt Einklang zusammen setzt.

Alle drei Lautsprecher-Systeme spielen gekonnt mit einem gewissen Retro-Touch, greifen die große Popularität so genannter Vintage HiFi-Lösungen auf, überzeugen aber genau dadurch mit einem sehr eigenständigen Klangcharakter, der durch die Umsetzung klassischer Konstruktionsprinzipien in modernster Technik erzielt werden kann.

Genau dies soll auch für die neue Heco Direkt 800 BT gelten, sodass man mit Fug und Recht behaupten könne, dass es sich hierbei um ein multifunktionales All-in-One Bluetooth Soundsystem handelt, das einer herkömmlichen kompakten HiFi-Anlage in nichts nachstehe und damit in seinem Bereich zur absoluten Spitzenklasse zähle.

Das Design betreffend präsentiert sich das neue Heco Direkt 800 BT somit ganz klar als kleine Schwester der zuvor erwähnten Lautsprecher-Systeme der Heco Direkt Serie, es hat gar den Anschein, dass man hier zwei kompakte Regal-Lautsprecher-Systeme zu einem System kombinierte, wobei diese mittels eleganter Standfüsse leicht nach hinten hin abgewinkelt sind, um so eine optimale Abstrahlung in den Raum zu garantieren. Diese Standfüsse sind, in bewährter Art und Weise, aus Metall gefertigt. Auch beim Gehäuse selbst kommt natürlich MDF zum Einsatz, tadellos in seidenmatter Lackierung veredelt.

Die Lautsprecher-Chassis sind, wie man es von den großen Schwestern kennt, mit eleganten Metallumrandungen in die Schallwand eingelassen.

Ausgelegt ist das neue Heco Direkt 800 BT als kompaktes Stereo Zweiwege-System, zwei 125 mm Tiefmittelton-Treiber, ausgestattet mit Heco Kraftpapier-Membran und hochbelastbaren Schwingspulen sowie leistungsstarken Magnetsystem, werden somit mit zwei antriebsstarken 25 mm Silk-Compound-Gewebekalotten mit Wave-Control-Schallführung aus Aluminium und kraftvollen Neodym-Magnet-System kombinert. Bei den Chassis setzt man zudem auf stabile Metallkörbe mit großzügigen Belüftungsöffnungen und vertraut einmal mehr auf das so genannte Klippel-Messsystem für einen linearen Antrieb und damit eine Wiedergabe mit geringsten Verzerrungen.

Ein Bassreflex-System rundet den untersten Frequenzbereich ab, sodass in Summe ein Frequenzbereich zwischen 35 Hz und 40 kHz abgebildet werden kann.

Angetrieben werden die Chassis von einem Verstärker-Modul in Class D, das pro Kanal 45 Watt zur Verfügung stellt.

Die Signalverarbeitung erfoilgt DSP-basiert, sodass eine stets optimale Ansteuerung der Treiber garantiert ist.

Natürlich dienen zunächst allen voran Smartphones und Tablets als Quelle für das neue Heco Direkt 800 BT, wobei bei der Signalübertragung mittels Bluetooth auch der Codec aptX unterstützt wird.

Allein Smartphones und Tablets erlauben bereits eine Vielzahl an Quellen, schließlich stehen über entsprechende Apps zahllose Dienste verschiedenster Art zur Verfügung und auch eigene Inhalte können damit direkt wiedergegeben werden.

Desweiteren bietet das neue Heco Direkt 800 BT aber auch digitale Schnittstellen, und zwar sowohl in Form einer koaxialen als auch optischen S/PDIF-Schnittstelle, sodass man hier etwa TV-Geräte, SAT-Receiver, Settop-Boxen eines Kabel TV-Anbieters, Streaming-Clients oder Spielkonsolen anschließen kann. Auch zwei analoge Eingänge stehen zur Verfügung, einer davon gar ausgeführt als Phono-Vorstufe, sodass auch ein Schallplatten-Spieler, ausgestattet mit MM Tonabnehmer-System, direkt an das Heco Direkt 800 BT angeschlossen werden kann.

Sollte noch mehr Souveränität im Bassbereich gewünscht werden, so steht ein Subwoofer Ausgang zur Verfügung.

Das neue Heco Direkt 800 BT präsentiert sich mit Abmessungen von 480 x 320 x 228 mm, ist also wirklich nahezu ein kleines HiFi-System, eben nur der etwas anderen Art. Auch das Gewicht von immerhin 8,6 kg spricht klar dafür, dass es sich eben nicht um ein herkömmliches Bluetooth Speaker-System handelt, sondern dass das Heco Direkt 800 BT eine wirkliche Ausnahme darstellt.

Ein Display an der Front, das die wesentlichen Informationen darstellt, darf ebenso wenig fehlen, wie eine passende Infrarot-Fernbedienung als Teil des Lieferumfangs.

Ausgeführt ist das neue Heco Direkt 800 BT wahlweise in Schwarz seidenmatt oder Weiss seidenmatt, diese Lackierungen kennt man ja bereits ebenfalls von den großen Schwestern des neuen „Kleinen“.

Das neue Heco Direkt 800 BT wurde erstmals im Rahmen der IFA 2018 in Berlin präsentiert. Nach Angaben des Herstellers soll es nun, wie bereits Anfang September versprochen, im Fachhandel zu finden sein. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 599,- angegeben.

Share this article

Related posts