Foto © Hegel Music Systems

Hegel SUPER Headphone Amplifier - Aus dem Vollen…

Die norwegische HiFi-Schmiede Hegel Music System widmet sich mit dem neuen Hegel SUPER einer Lösung, die allein jenen zugute kommen soll, die ihren PC oder Mac als Musik-Quelle nutzen wollen, und zwar über einen erstklassigen D/A-Wandler samt integriertem Kopfhörer-Verstärker.

Kurz gesagt...

Mit dem Hegel SUPER präsentiert die norwegische HiFi-Schmiede Hegel Music Systems einen besonders kompakten Kopfhörer-Verstärker für PCs und Macs.

Wir meinen...

Die Philosophie bei der Entwicklung des Hegel SUPER ist mit wenigen Worten auf den Punkt gebracht: es galt, einen Kopfhörer-Verstärker mit integriertem D/A-Wandler zu entwickeln, der sich einfach mittels USB mit einem PC oder Mac verbinden lässt, und als Lösung der Referenzklasse selbst keinerlei Klangcharakter aufweist, sondern vielmehr allein das Leistungspotential des Kopfhörers offenbart, und zwar unabhängig davon, um welches Modell es sich dabei handelt.
Hersteller:Hegel Music Systems

Von Michael Holzinger (mh)
02.03.2014

Share this article


Wer einen Computer, gleichgültig, ob Mac oder PC als primäre Quelle für die Musikwiedergabe nutzt, der wird wohl vielfach auch eine Möglichkeit suchen, die Qualität auch dann zu steigern, wenn allein Kopfhörer eingesetzt werden. Denn auch hier gilt, die integrierte Audio-Hardware ist bei allen Computern mehr als dürftig, vor allem dann, wenn man hochwertige Kopfhörer-Modelle einsetzt. Abgesehen davon, dass die integrierte Audio-Hardware diese wohl kaum adäquat betreiben kann.

Diesem Problem nehmen sich bereits viele renommierte Hersteller der HiFi an, und bieten entsprechende Lösungen an, darunter ist nun auch die norwegische HiFi-Schmiede Hegel Music Systems. Allein, während andere Unternehmen zumeist auf einen D/A-Wandler setzen, der neben einem integrierten Kopfhörer-Verstärker auch analoge Ausgänge aufweist, sodass dieser ebenso mit einem HiFi-System oder auch nur aktiven Lautsprecher-Systemen verbunden werden kann, begnügen sich die Entwickler aus Norwegen auf eine Lösung, die nahezu allein als Kopfhörer-Verstärker ausgelegt ist.

Allerdings soll es sich beim neuen Hegel SUPER um einen Kopfhörer-Verstärker der Referenz-Klasse handeln, der mittels USB an einen PC oder Mac angeschlossen wird, und jedweden Kopfhörer, selbst besonders hochwertige oder anspruchsvolle Modelle mühelos antreiben, und deren volles Leistungsspektrum offenbaren soll.

Welch hohen Anspruch die Entwickler bei der Realisierung des Hegel SUPER an sich selbst stellten, soll bereits dessen Design zum Ausdruck bringen. Das Produkt präsentiert sich mit Abmessungen von lediglich 1,6 x 4,1 x 8,2 cm überaus kompakt, und wurde aus einem Metall-Block Aluminium aus dem Vollen gefräst. Die Oberfläche wurde tadellos gebürstet, und das Logo des Herstellers eingraviert.

An Anschlüssen steht hier nicht viel zur Verfügung, sondern allein das nötigste, und das ist im konkreten Fall ein USB-Port, um den Hegel SUPER mit einem PC oder Mac zu verbinden, sowie eine 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse für den Anschluss des Kopfhörers. Zudem findet man eine optische S/PDIF-Schnittstelle, einen so genannten TOS-Link, über den man dann doch auch ein HiFi-System ansteuern kann. Dieser ist mit dem 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenanschluss kombiniert, erfordert also ein entsprechend ausgelegtes optisches Kabel.

Nach Angaben des Herstellers liegt die Besonderheit des Hegel SUPER darin, dass hier die gleiche Technologie zum Einsatz kommt, die auch bei den herkömmlichen Verstärkern des norwegischen Unternehmens für Qualität bürgt. Dadurch soll ein Qualitätsniveau erzielt werden, dass erstklassigen HiFi-Systemen in nichts nachsteht. So gibt der Hersteller etwa an, dass hier propriätere Technologien zum Einsatz kommen, die jedweden negativen Einfluss durch den Computer auf die Signalverarbeitung unterbinden, sodass das Ergebnis frei von Rauschen, aber mit der vollen Dynamik zur Verfügung stehe und einen sehr hohen Detailreichtum biete. Allerdings betont man ausdrücklich, dass der Hegel SUPER dem Signal selbst keinerlei Klangcharakteristik aufzwingen würde, vielmehr sei es das Ziel gewesen, dass allein die Qualitäten des Kopfhörers vollends zur Geltung komme, und zwar völlig unabhängig davon, ob es sich nun um ein Modell mit hoher oder niedriger Impedanz handle.

Für den Betrieb des Hegel SUPER sind keinerlei Treiber erforderlich, weder bei Microsoft Windows, noch bei Apple OS X. Audio-Daten können hier mit bis zu 24 Bit und 96 kHz vorliegen. Der empfohlene Verkaufspreis für den Hegel SUPER wird voraussichtlich bei € 299,- liegen.

Share this article