Foto © HeimkinoWelt

HeimkinoWelt präsentiert innovative Entertainment-Systeme auf der Wohnen & Interieur 2018

Auch in diesem Jahr nutzt der Wiener Fachhändler HeimkinoWelt die Messe Wohnen & Interieur auf dem Wiener Messegelände dazu, sich mit einem breiten Produktsortiment sowie umfangreichen Lösungen rund um vernetzte Lösungen der Unterhaltungselektronik im Verbund mit komplexen Steuerungslösungen zu präsentieren.

Von Michael Holzinger (mh)
05.03.2018

Share this article


Dass HeimkinoWelt „1080p“ Audiovisuelle Systeme GmbH ein komplett eigenständiges Unternehmenskonzept verfolgt als so manch anderer Fachhändler im Bereich hochwertiger Unterhaltungselektronik, wird spätestens dann sofort klar, wenn man die Geschäftsräume des Wiener Fachhändlers in der Lemböckgasse 63 im 23. Bezirk in Wien betritt.

Hier erwarten den Kunden nicht aneinander gereihte Produkte, sondern im wahrsten Sinne des Wortes Lösungen, die möglichst eins zu eins das abbilden sollen, was der Kunde rund um Produkte an Leistungen und Möglichkeiten erwarten kann.

Eine unmittelbare Produktpräsentation in möglichst entspannter, Wohnraum-ähnlicher Atmosphäre soll den Kunden die verschiedensten Möglichkeiten und deren Potential bestmöglich näher bringen, und ihn damit, in Verbindung mit entsprechender Fachberatung durch die Spezialisten des Fachhändlers, bei seiner Kaufentscheidung unterstützen.

Eine derartige umfangreiche, lösungsorientierte Produktpräsentationen bietet HeimkinoWelt aber nicht nur in den zahlreichen Studios, das gesamte Geschäftslokal mit annähernd 1.000 m2 Fläche ist in dieser Art und Weise konzipiert und damit einzigartig in Österreich.

Dass HeimkinoWelt mit einem derartigen Konzept auch auf so manch Fachmesse zu finden ist, die nicht zur Gänze im Zeichen der Unterhaltungselektronik steht, ist nur konsequent, allen voran etwa auf der dieser Tage anstehenden Wohnen & Interieur 2018 in Wien, die in diesem Jahr unter dem Motto „Begegnung der Sinne“ steht.

Ein Thema, das wohl durchaus perfekt zum Messeauftritt von HeimkinoWelt passt, schließlich zeigten bereits die letzten Jahre, dass die Geschäftsführer von HeimkinoWelt, Thomas Chuchlik und Ing. Roland Scholz ihr Engagement auf der Messe sehr ernst nehmen und darauf fast eine kleine Leistungsschau all ihrer Angebote und Dienstleistungen in komprimierter Form machen.

Somit werden tatsächlich alle Sinne angesprochen, wobei man vom ambitionierten Einsteiger bis hin zum audiophilen HiFi-Enthusiasten oder leidenschaftlichen Heimkino-Liebhaber auch eine sehr breite Zielgruppe anspricht.

Allerdings verfolgt man auch hier ganz klar das Ziel, dass Produkte erst durch einen lösungsorientierten Ansatz ihr volles Potential darbieten können, und es immens wichtig ist, derartige Lösungen ins Wohnumfeld der Kunden bestmöglich zu integrieren.

„Moderne Home Entertainment-Systeme sind aus dem Wohnumfeld nicht mehr wegzudenken. Hochwertige AV- und Audio-Lösungen sind für viele Menschen ein essentieller Teil ihres Wohnzimmers. Zudem ist der Übergang zwischen Lösungen der Unterhaltungselektronik und innovativen Haussteuerungslösungen fliesend, eins geht ins andere über. Mit unserem Engagement auf der Wohnen & Interieur erreichen wir allen voran Kunden, die aktuell in der Planungsphase für neu zu schaffenden oder neu zu gestaltenden Wohnraum sind, und können damit gleich von Beginn an Ideen und Konzepte für flexible Lösungen rund um Unterhaltungselektronik und Haussteuerungslösungen liefern. Dazu präsentieren wir zahlreiche Lösungen aus allen Bereichen der Unterhaltungselektronik sowie ganz gezielt Custom Installation-Systeme, sodass sich Besucher an unserem Stand unmittelbar über die verschiedensten Möglichkeiten und deren Leistungsfähigkeit informieren können. Als ausgewiesene Spezialisten steht mit HeimkinoWelt der kompetente Ansprechpartner für die komplette Projektplanung und Realisierung zur Seite.“ - Thomas Chuchlik, HeimkinoWelt

So wird HeimkinoWelt auch in diesem Jahr das gesamte Spektrum an hochwertigen Lösungen der Unterhaltungselektronik im Rahmen ihres Messe-Auftritts präsentieren. Neben den verschiedensten neuen 4K TV-Lösungen basierend auf OLED-Technologie sowie Projektoren mit 4K, entsprechenden innovativen Montage- und Integrationslösungen, wird somit auch das Thema HiFi umfassend abgebildet, beginnend bei wahren Schwergewichten bis hin zu kompakten Systemen und stets entsprechenden Lautsprecher-Systemen. Von Streaming bis zu Vinyl und Heimkino wird also einiges geboten.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

HeimkinoWelt auf der Wohnen & Interieur 2018

Ort

Reed Messe Wien
Messeplatz 1
A-1021 Wien

Datum

10. bis 18. März 2018

Uhrzeit

10:00 bis 18:00

Related posts