Responsive image Audio

Hi-Fi Racks Linear - Kopfhörer-Ständer aus edlem Holz

Foto © Hi-Fi Racks Ltd.

Eigentlich sind sie recht simpel gehalten, dennoch können sie mit einer Besonderheit aufwarten, die neuen Kopfhörer-Ständer aus dem Hause Hi-Fi Racks Ltd, die Modelle Hi-Fi Racks Linear. Hierbei handelt es sich nämlich um in Handarbeit in England gefertigte Massivholz-Lösungen, die zu einem überaus attraktiven Preis angeboten werden.

Kurz gesagt...

Kopfhörer-Ständer zum attraktiven Preis, dennoch in Handarbeit aus massivem Holz in England gefertigt, präsentiert Hi-Fi Racks Ltd. mit der neuen Hi-Fi Racks Linear Serie.

Wir meinen...

Simpel, aber absolut zeitlos elegant, zudem aus massivem Holz in Handarbeit gefertigt, so präsentieren sich die Kopfhörer-Stative der englischen Manufaktur Hi-Fi Racks Ltd. Diese stehen in verschiedensten Ausführungen zur Verfügung, und sind sehr solide ausgeführt, sodass sie selbst edlen Kopfhörern die beste Grundlage für eine optimale Lagerung und Präsentation bieten. Zudem sei betont, dass die Hi-Racks Linear zu sehr attraktiven Preisen angeboten werden.
Hersteller:Hi-Fi Racks Ltd.
Vertrieb:CMI Distribution
Preis:Hi-Fi Racks Linear Massiv Eiche € 59,-

Hi-Fi Racks Linear Massiv Ahorn € 79,-
Hi-Fi Racks Linear Massiv Walnuss € 79,
Hi-Fi Racks Linear 
Massiv Kirschbaum € 79-
Hi-Fi Racks Linear Massiv Mahagoni € 79,-
Hi-Fi Racks Linear Massiv Eiche Schwarz € 79,-
Hi-Fi Racks Linear Massiv Eiche Weiss € 79,-

Von Michael Holzinger (mh)
10.09.2016

Share this article


Natürlich kann man einen Kopfhörer einfach so auf einem Kästchen ablegen oder diesen einfach in ein Fach, eine Lade legen, sobald er nicht in Verwendung ist. Elegant aber ist dies nicht, und schon gar nicht bei wirklich hochwertigen Modellen. Deutlich reizvoller ist es da schon, einen Kopfhörer, vor allem ein hochwertiges Modell, als solches zu präsentieren, und zwar auf einem Kopfhörer-Ständer.

Der Markt hält hier zahllose Lösungen parat, von vergleichsweise einfachen, sehr simplen Lösungen, bis hin zu wirklich exquisiten Produkten.

Die neue Lösung der englischen Manufaktur Hi-Fi Racks Ltd. muss, streng genommen, der erstgenannten Kategorie zugeordnet werden, denn es handelt sich tatsächlich um eine vergleichsweise simple, einfach aufgebaute Lösung. Dennoch besticht der neue Kopfhörer-Ständer Hi-Fi Racks Linear der Engländer mit einigen herausragenden Merkmalen, die ihn ganz klar von anderen Produkten abheben.

Hi-Fi Racks Ltd. versteht sich als vergleichsweise kleine Manufaktur, man könnte fast von einem traditionellen Familienbetrieb sprechen, der sich auf die Entwicklung und Fertigung besonders hochwertiger, und um ein seit Jahr und Tag besonders geflügeltes Wort zu benutzen, nachhaltige Lösungen spezialisiert hat, und zwar im Bereich von AV- und HiFi-Möbel. Ganz gegen den scheinbar vorherrschenden Trend, demzufolge sich Unternehmen in Europa immer stärkeren wirtschaftlichen Zwängen unterworfen sehen, und ihre Fertigung allen voran nach Fernost auslagern, entschied man sich ganz bewusst, allein in England zu entwickeln als auch zu fertigen. Dies ist umso erstaunlicher, da man sich auf möglichst kleine, da tunlichst den Bedürfnissen der Anwender angepassten Serien handelt, die in Handarbeit gefertigt werden.

Und dies gilt auch für den neuen Kopfhörer-Ständer Hi-Fi Racks Linear, der somit ebenfalls in Burrough Court, Bourrogh on the Hill in Leicestershire in England produziert wird.

Werkstoff ist, wie bei Hi-Fi Racks Ltd. üblich, auch hier Hartholz in den unterschiedlichsten Ausprägungen, wobei man auf ein, wie bereits erwähnt, sehr simples, aber eben auch absolut zweckmässiges Design setzte.

Die Kopfhörer-Ständer Hi-Fi Racks Linear weisen eine Grundplatte auf, auf die ein Sockel gesetzt wird, der als Ablage für den Kopfhörer dient. Dies reicht, um selbst großen und schweren Kopfhörern einen sicheren Stand zu bieten, und zudem eine hohe Langlebigkeit des Bügels zu erhalten, da er somit bei der Lagerung nicht gespannt wird. Das Kabel kann, locker aufgewickelt, daneben gelegt werden.

Ganz wichtig ist, dass die bei Hi-Fi Racks Ltd. hierfür verwendeten Harthölzer aus regenerativem Anbau stammen und wirklich alle Arbeiten an den Produkten von Hand ausgeführt werden. Die Produktion für jeden einzelnen Kopfhörer-Ständer soll nicht weniger als 30 Minuten betragen, wie uns Christoph Mertens vom Vertrieb CMI Distribution mitteilte. Zudem erfolgt die Lackierung ebenfalls mit ungiftigen Aquabase-Lacken.

"Alleine die reine Arbeitszeit für einen solchen Kopfhörer-Ständer beträgt ca. 30 Minuten und er geht durch die Hände von 6 verschiedenen Mitarbeitern, sodass er, angefangen vom Zuschnitt des Holzes, dem Anbringen der Bohrungen für das Innengewinde, verschiedenen Schleifprozessen vor und nach der Lackierung, bis hin zu Labeln und Verpacken immerhin elf Stationen durchläuft. All dies sind normale Arbeitsvorgänge für jedes bei Hi-Fi Racks gefertigtes Produkt, auch wenn es sich vermeintlich um ein so simples Produkt wie einen Kopfhörer-Ständer handelt. Deshalb gaben wir dem Ständer auch den simplen Namen LINEAR" Christoph Mertens, CEO CMI Distribution

Eine weitere Besonderheit der Hi-Fi Racks Linear Serie ist, dass diese, trotz besagter Fertigung in Handarbeit und massivem Holz als Werkstoff, zu besonders attraktiven Preisen angeboten werden. So beginnt die Preisspanne bereits bei lediglich € 59,-, und geht gar nur bis hin zu € 79,- Dies ist, bedenkt man all das zuvor beschriebene, geradezu ein Schnäppchen. Bedenkt man zudem, dass man von Seiten Hi-Fi Racks Ltd. auch bei einem Produkt wie diesem allein den Vertrieb über den Fachhandel einschlug.

Der Hi-Fi Racks Linear Kopfhörer-Ständer wird in den Ausführungen Eiche, Ahorn, Walnuss, Kirschbaum, Mahagoni, Eiche Schwarz lasiert und Eiche Weiss lasiert angeboten. Er steht ab sofort im Fachhandel zur Verfügung.

Share this article