Foto © Martin Logan

HiFi Team Czesany lädt zur Österreich-Premiere - Die neuste Generation von Martin Logan und McIntosh

Ein außergewöhnliches Hörerlebnis verspricht Robert Czesany für den 25. und 26. November. An diesen beiden Tagen soll die neueste Generation der Elektrostaten aus dem Hause Martin Logan im Mittelpunkt einer Präsentation stehen, zu der der Grazer Fachhändler lädt. Mit im Spiel: feinste Elektronik aus dem Hause McIntosh.

Von Michael Holzinger (mh)
20.11.2016

Share this article


Seit nunmehr über 30 Jahren ist Robert Czesany bestrebt, seinen Kunden außergewöhnliche HiFi-Lösungen zu präsentieren. Der Grazer Fachhändler unterhält im Herzen der steirischen Metropole Graz ein überaus feines HiFi Studio, in dem selbst anspruchsvollste HiFi-Enthusiasten herausragende Lösungen vorfinden. Es erstaunt somit keineswegs, dass das HiFi Team Czesany nunmehr zu einer Österreich-Premiere laden kann, und zwar am Freitag, dem 25. November 2016, sowie am Samstag, dem 26. November 2016.

Diese beiden Tage sollen ganz im Zeichen der neuesten Generation wirklich außergewöhnlicher Lautsprecher-Systeme stehen, und zwar so genannten Elektrostaten vom darauf spezialisierten Unternehmen Martin Logan.

Martin Logan beschäftigt sich seit Jahr und Tag allen voran mit Lautsprecher-Systemen basierend auf dieser ganz speziellen Technologie, wobei man sich über die Jahre eine bemerkenswerte Expertise in diesem Bereich erarbeiten konnte. Stets aufs Neue zeigen sich HiFi-Enthusiasten daher beeindruckt von den Vorzügen dieser Lösungen, so mancher schwört gar allein auf dieses Konstruktionsprinzip, das mit ganz besonderer Detailabbildung, Transparenz, Natürlichkeit und letztlich auch Musikalität auftrumpft.

Wer bislang noch nicht diese Technologie erleben durfte, der sollte also die Gelegenheit wahrnehmen, und an besagten zwei Tagen dem HiFi Team Czesany einen Besuch abstatten, denn da spielt erstmals in Österreich die neueste Generation der Martin Logan Masterpiece Series, genauer gesagt die neue Martin Logan Impression ESL 11A, ein teilaktives Lautsprecher-System mit 11-inch CLS XStat Electrostatic Transducer, einem Dual 8-inch PoweredForce Forward Woofers angetrieben durch einen Dual 275 Watt Class-D Verstärker, und ausgestattet mit einer 24 Bit Vojtko DSP Engine für die so genannte ARC, die Anthem Room Correction zur optimalen Anpassung des Lautsprecher-Systems an den Raum.

Als teilaktives Lautsprecher-System kann die Martin Logan Impression ESL 11A also nicht zur Gänze auf einen zusätzlichen Verstärker verzichten, sodass Robert Czesany diese mit einem McIntosh MA7900 Amplifier kombiniert, und wohl verschiedenste Quellen, allen voran ebenfalls aus dem Hause McIntosh, präsentieren wird.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

HiFi Team Czesany - Österreich-Premiere Martin Logan und McIntosh

Ort

HiFi Team
Am Fusse des Schlossberges 4
A-8010 Graz

Datum

25. und 26. November 2016

Uhrzeit

Freitag, 25. November 2016 14:00 bis 19:00
Samstag, 26. November 2016 11:00 bis 15:00

Photo highlights

Responsive image
HiFi Team Czesany lädt zur Österreich-Premiere - Die neuste Generation von Martin Logan und McIntosh
Responsive image
HiFi Team Czesany lädt zur Österreich-Premiere - Die neuste Generation von Martin Logan und McIntosh
Responsive image
HiFi Team Czesany lädt zur Österreich-Premiere - Die neuste Generation von Martin Logan und McIntosh
Responsive image
HiFi Team Czesany lädt zur Österreich-Premiere - Die neuste Generation von Martin Logan und McIntosh