Foto © Accustic Arts Audio GmbH

High-End Company AG übernimmt Vertrieb für Accustic Arts Audio GmbH in der Schweiz

Accustic Arts, dies steht für Accurate acoustic arts, und diese Klangkunst auf höchstem Niveau wird nunmehr in der Schweiz vom Unternehmen High-End Company AG in Frauenfeld als neuer Vertrieb für die Produkte von Accustic Arts Audio GmbH aus Lauffen am Neckar angeboten.

Von Michael Holzinger (mh)
10.03.2017

Share this article


Accustic Arts Audio GmbH gilt seit Jahr und Tag als eine der renommierten High-end HiFi-Schmieden Deutschlands. Bereits im Jahre 1996 als SAE Schunk Audio Engineering GmbH & Co. KG von den Brüdern Steffen und Martin Schunk gegründet, widmete man sich allen voran exquisiten Verstärker-Lösungen, sei es nun Vor- und Endverstärker-Kombinationen, oder aber auch Stereo Vollverstärkern, die sich allen voran durch einen im wahrsten Sinne überaus musikalischen Vortrag auszeichnen. Zudem findet man im Produktsortiment des Unternehmens natürlich auch exklusive Audio CD-Player und D/A-Wandler sowie Phono-Vorstufen.

Alle Produkte vereint neben der bereits erwähnten ganz besonderen musikalischen Darbietung, der Verpflichtung, maximale Klangtreue zu erzielen, eine Entwicklung und Fertigung mit absoluter Präzision und im wahrsten Sinne des Wortes kompromisslosen Qualität in allen Details.

Diese ganz besondere Kombination aus Ingenieurskunst auf höchstem Niveau gepaart mit der Leidenschaft für Musik ist der persönlichen Historie der Unternehmensgründer zuzuschreiben, siehe hierzu die ausführliche Reportage von sempre-audio.at aus dem Jahre 2012.

In den letzten Monaten durchlief das Unternehmen aus Lauffen am Neckar durchaus gravierende Änderungen. Die Unternehmensgründer zogen sich zurück, und Hans-Joachim Voss übernahm die Geschäftsführung.

Nun gibt es auch Neues rund um die Vertriebswege zu berichten. Ab sofort zeichnet nämlich High-end Company AG als neuer Vertrieb für die Schweiz verantwortlich. Das Unternehmen aus Frauenfeld erweitert damit das Angebot um eine überaus spannende High-end Produktreihe, und streicht hierbei natürlich allen voran die vollständig in Deutschland stattfindende Entwicklung und Fabrikation als wesentliche Faktoren hervor. Zudem könne man, schon allein auf Grund der räumlichen Nähe des Vertriebs zum Produzenten einen besonders direkten Kontakt garantieren, der, so Jasmin Weilenmann von High-end Company AG, natürlich auch direkt dem Fachhandel zugute komme.

Share this article