Foto © Blue Horizon Ideas Ltd.

IDC Klaassen erweitert Vertriebssortiment mit Blue Horizon Ideas Ltd.

Einmal mehr erweitert IDC Klaassen International Distribution & Consulting oHG das Vertriebssortiment, und zwar um die Produkte des Unternehmens Blue Horizon Ideas Ltd. Die Engländer bieten ausgewählte Zubehör-Lösungen an, die sich ganz speziellen Aufgaben rund um HiFi-Lösungen widmen.

Kurz gesagt...

Ab sofort findet man im Sortiment von IDC Klaassen International Distribution & Consulting oHG Zubehör-Produkte des Unternehmen Blue Horizon Ideas Ltd..

Wir meinen...

Es ist eigentlich ein zu erwartender Schritt, dass IDC Klaassen International Distribution & Consulting oHG nunmehr auch die Produkte von Blue Horizon Ideas Ltd. betreut. Schließlich steht hinter diesem Unternehmen niemand geringerer als Keith Martin, Gründer und Firmenchef von IsoTek, also jenem „Strom-Spezialisten“, dessen Produkte schon bislang von Martin Klaassen und Uwe Kuphal und deren engagiertem Team von IDC Klaassen International Distribution & Consulting oHG betreut wird.

Von Michael Holzinger (mh)
23.05.2016

Share this article


Dass Martin Klaassen und Uwe Kuphal von IDC Klaassen International Distribution & Consulting oHG eine ganz besonders ausgeprägte Leidenschaft für die englische HiFi aufweisen, zeigt allein das bisherige Sortiment des renommierten deutschen Vertriebs. Ganz klar überwiegen hier Lösungen, die aus England stammen, so ist es auch keineswegs erstaunlich, dass auch der neueste Zugang im Vertriebssortiment des Unternehmens von der Insel kommt, nämlich die Produkte von Blue Horizon Ideas Ltd.

Dass man sich bei IDC Klaassen International Distribution & Consulting oHG entschied, diese Lösungen ins Vertriebsprogramm zu nehmen, ist auch aus einem zweiten Punkt nicht wirklich überraschend, schließlich wurde Blue Horizon Ideas Ltd. im Jahr 2008 von niemand geringerem als Keith Martin gegründet, jenem Mann also, der auch hinter der Marke IsoTek steht, und die bereits seit geraumer Zeit mit zu den erfolgreichsten im Sortiment von IDC Klaassen International Distribution & Consulting oHG gilt.

Blue Horizon Ideas Ltd. bezeichnet sich selbst als Design- und Manufactoring Company, die sich auf ganz besondere Zubehörlösungen spezialisiert hat. Das in Winchester ansässige Unternehmen kann zwar nur eine vergleichsweise kleine Anzahl an Produkten vorweisen, diese widmen sich aber durchaus sehr diffizilen Aufgaben, die vor allem für besonders ambitionierte HiFi-Enthusiasten konzipiert wurden.

So findet man etwa mit Blue Horizon Spike Shoe besonders ausgeklügelte „Untersetzer“ für Spikes, also Lösungen, zur optimalen Entkopplung von Lautsprecher-Systemen. Diese dürfen im konkreten Fall durchaus bis zu 100 kg Masse aufweisen, wenngleich die Blue Horizon Spike Shoe nicht mehr messen, als 38 mm im Durchmesser und 8 mm in der Höhe.

Blue Horizon Proburn soll sich als ideale Lösung für Kabel erweisen, wird auch als „Kabel-Einbrenner“ bezeichnet, sprich, neue Kabel sollen damit schneller ihre optimale Performance erzielen. Der Hersteller empfiehlt hier gar eine regelmässige Behandlung mit dem Blue Horizon Proburn, und zwar alle sechs bis acht Wochen, um die Performance des Kabels auf höchstmöglichem Niveau zu halten.

Als Reinigungslösung für elektrische Kontakte ist Blue Horizon clean-IT ausgelegt, das eine sichere Anwendung auf allen Metalloberflächen erlaubt und Korrosion und Verschmutzungen jedweder Art entfernen soll, um stets eine optimale Signalübertragung zu garantieren. Ein einfaches Auftragen mittels Pinselchen unterstützt hier den Anwender. Aber Vorsicht, dass die Ähnlichkeit der Verpackung mit Nagellack-Fläschchen nicht zu Ungemach führt…

An besonders anspruchsvolle Vinyl-Liebhaber richten sich die Engländer mit der Blue Horizon Promat, einer Matte für Schallplatten-Spieler, die aus einer speziellen Materialkomposition, nämlich indischem Gummi mit Kork und Leder, gefertigt ist. Damit sollen unerwünschte Resonanzen unterbunden werden, wobei ein zweiteiliges Design den Ausgleich unterschiedlicher Plattenstärken ohne Anpassung des VTA erlaubt.

Mit Blue Horizon Prolevel steht auf den ersten Blick eine typische Libelle zur Verfügung, also eine Wasserwaage zur Justage eines Schallplattenspieler. Allerdings wird dieses Produkt auf der Spindel des Plattenspielers aufgesetzt, und wiegt mit 120 Gramm in etwa genauso viel, wie eine Schallplatte, sodass eine besonders akkurate Einstellung vorgenommen werden kann.

Mit Blue Horizon Probrush steht eine Kohlefaser-Bürste zur Verfügung, die laut Hersteller durch eine besonders dichte Anordnung von „Borsten“ - mehr als 2 Millionen - eine besonders effektive Reinigung erlaubt.

Zudem findet man im Programm von Blue Horizon Ideas Ltd. mit dem Blue Horizon Profono auch einen kleinen, komplett diskret aufgebauten Phono-Vorverstärker, der sowohl für MC Low, MC High und MM Tonabnehmer-Systeme ausgelegt ist, und mit seinem stabilen, einstrahlungssicheren Gehäuse aus Aluminium nicht mehr misst, als 170 mm in der Länge, 80 mm in der Breite, und 50 mm in der Höhe.

Share this article