Responsive image HiFi News

JBL CLUB Series - Das persönliche feine Hörerlebnis…

Foto © Harman Industries International

Man habe sich die Bedürfnisse von anspruchsvollen Musik-Liebhabern ganz genau angesehen, speziell auch jene von Musikern, um die neue JBL CLUB Series zu konzipieren, so das Unternehmen Harman Industries International, das nunmehr mit dieser Produktreihe neue Over-ear und On-ear Kopfhörer präsentiert.

Kurz gesagt...

Von Profils inspiriert, und für den Alltag konzipiert, so bewirbt Harman die neue Kopfhörer-Linie JBL CLUB Series.

Wir meinen...

Drei Modelle umfasst die neue JBL CLUB Series, und zwar die Lösungen JBL CLUB 700BT, JBL CLUB 950NC, sowie JBL CLUB ONE. Dass man hier auf den Erfahrungsschatz von Musikern zurück greift, ist für das Unternehmen eigentlich naheliegend, schließlich kann man auf eine Professional Division verweisen, deren primäre Aufgabe darin besteht, perfekte Werkzeuge für den alltäglichen Einsatz bei Live-Events und im Studio-Umfeld zu entwickeln.
Hersteller:Harman Industries International
Vertrieb:Harman Deutschland GmbH
Preis:JBL CLUB 700BT € 149,-
JBL CLUB 950NC € 249,-
JBL CLUB ONE € 349,-

Von Michael Holzinger (mh)
16.04.2020

Share this article


Es sei die erste Kopfhörer-Serie, die von Profils inspiriert worden sei, und zwar von jenen, die Musik, und wie diese zu klingen habe, wohl am meisten verstehen, nämlich Musiker, so der Konzern Harman Industries International über die neueste Kopfhörer-Linie der Marke JBL, die man zunächst im Rahmen der CES 2020 präsentierte, und die nunmehr im Handel zu finden ist, und zwar die neue JBL CLUB Series.

Dass man hier auf den Erfahrungsschatz von Musikern zurück greift, ist für das Unternehmen eigentlich naheliegend, schließlich kann man auf eine Professional Division verweisen, deren primäre Aufgabe darin besteht, perfekte Werkzeuge für den alltäglichen Einsatz bei Live-Events und im Studio-Umfeld zu entwickeln.

Speziell für Kopfhörer gilt da wie dort, dass es nicht allein um eine möglichst perfekte Abbildung der Musik geht, sondern das es sich um sehr robuste Lösungen handeln muss, die zudem höchste Ansprüche beim Tragekomfort erfüllen müssen. Was sich also im professionellen Bereich bewährt, kann für den anspruchsvollen Endkunden nicht falsch sein…

Drei Modelle umfasst die neue JBL CLUB Series, und zwar die Lösungen JBL CLUB 700BT, JBL CLUB 950NC, sowie JBL CLUB ONE. Die Serie umfasst sowohl On-ear als auch Over-ear Kopfhörer, die allesamt „kabellos“ ausgelegt sind, also auf Bluetooth zur Signalübertragung setzen. Nichts desto trotz liegt allen Modellen aber auch ein Kabel bei, sodass eine passive Nutzung ebenso möglich ist. Das Kabel weist jeweils eine praxisgerechte Länge von 1,2 m auf und mündet in einem 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker.

Ebenfalls alle drei Modelle der neuen JBL CLUB Series dürfen sich mit legendärem JBL Pro Sound und Hi-res Audio Zertifizierung rühmen, sollen also mit besonders akkurater Musikwiedergabe aufwarten können.

Interessant ist, dass eine App hier fest zum Konzept der Klangcharakteristik gehört, und zwar die My JBL Headphones App für Google Android und Apple iOS. Damit steht die Funktion Harman Personi-Fi Technology zur Verfügung, die es Musikliebhabern ermöglichen soll, ihre eigene Hörpräferenzen anzupassen und damit die Wiedergabe automatisch anhand einer persönlichen Klangkurve auf den Hörer zu kalibrieren. Diese bleibt dauerhaft erhalten, solange, bis man eine neue einspielt.

Den Einstieg bildet der On-ear Kopfhörer JBL CLUB 700BT, der zwar über keine aktive Geräusch-Unterdrückung, aber eine besonders gute passive Dämpfung von Umgebungsgeräuschen bieten soll. Daher ist bereits dieser Kopfhörer mit der so genannten Ambient Aware & TalkThru-Technologie ausgestattet, um jederzeit ein gewisses Maß an Umgebungsgeräuschen, allen voran aber Gespräche oder Ansagen im öffentlichen Raum mit zu bekommen.

Das zweite Modell, der JBL CLUB 950NC, ausgeführt als Over-ear Kopfhörer, weist besagte aktive Geräusch-Unterdrückung auf, also Active Noise Cancelling, kurz ANC. Ebenso wie bei zuvor beschriebenen Kopfhörer kann hier die Wiedergabe auf Wunsch mittels Bass-Boost Taste etwas satter und druckvoller gestaltet werden.

Das Topmodell der neuen Serie stellt der JBL CLUB ONE dar, der ebenfalls als Over-ear Kopfhörer ausgeführt ist und über echtes adaptives Noise Cancelling für eine noch akkuratere Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen verfügt. Damit wird der Geräuschpegel in der Umgebung 50.000 Mal pro Sekunde gemessen und der Grad der Geräuschunterdrückung optimal für die Umgebung des Benutzers angepasst. Die Technologie kompensiert nach Herstellerangaben auch Klangverluste, die durch Faktoren wie Brillen, Haare oder Kopfbewegungen verursacht werden. Zudem weist dieser die so genannte SilentNow Funktion auf, die ANC auch ohne App einfach über Knopfdruck aktiviert.

Eine weitere Besonderheit des neuen JBL CLUB ONE ist, dass er über eine besonders hochwertige Treiberkonstruktion verfügen soll, die auf Graphen als besonders leichtes, hochleitfähiges und starres Material eine genauere Abstimmung und damit einen noch exquisiteren Sound liefert.

Der JBL CLUB ONE ist zudem mit austauschbaren Ohrpolstern ausgestattet, verfügt über einen Dual-AUX-Audioeingang und wird mit einem Flugadapter ausgeliefert.

Alle drei Modelle wiederum sind für den Einsatz als Freisprech-Einrichtung gerüstet, können zudem auf Sprachsteuerungslösungen wie Google Assistant, Apple Siri, zudem Amazon Alexa zugreifen. Die einfache Steuerung direkt am Kopfhörer erfolgt bei allen Modellen über Sensor-Felder.

Hervor heben muss man die lange Akku-Laufzeit, mit der alle drei Modelle der neuen JBL CLUB Series aufwarten. Beim JBL CLUB 700BT sind es bis zu 50 Stunden, beim JBL CLUB 950NC gar bis zu 55 Stunden und immerhin bis zu 25 Stunden mit aktivierter Geräusch-Unterdrückung. Beim JBL CLUB ONE stehen 45 Stunden allein über Bluetooth und bis zu 23 Stunden mit aktivierter Geräusch-Unterdrückung zur Verfügung.

Für Robustheit sorgt ebenfalls bei allen drei Modellen eine solide Verarbeitung mit hochwertigen Materialien, so kommen etwa Vollmetallscharniere zum Einsatz.

Der JBL CLUB 700BT wird mit einem hochwertigen Schutz-Etui ausgeliefert, die Modelle JBL CLUB 950NC sowie JBL CLUB ONE sind in einem robusten Hartschalen-Etui untergebracht.

„Die JBL CLUB-Serie ist ein Paradigmenwechsel. Musikliebhaber erleben epischen Sound aus hochwertigen Materialien, der von einigen der besten Musiker der Welt entworfen und getestet wurde. Diese drei Kopfhörer nutzen die innovativsten Technologien, um ein einzigartiges Hörerlebnis zu bieten.“ - Dave Rogers, President, Lifestyle Audio Division Harman Industries International

Die neuen Modelle der JBL CLUB Series sollen allesamt ab sofort im Fachhandel zu finden sein. Es erstaunt angesichts der Zielgruppe, die man hiermit adressiert nicht, dass man die Modelle vorerst allein in Schwarz anbietet. Der empfohlene Verkaufspreis für den JBL CLUB 700BT wird mit € 149,-, jener für den JBL CLUB 950NC mit € 249,- angegeben. Der JBL CLUB ONE wird zum Preis von € 349,- erhältlich sein.

Share this article