JBL Control One AW - Kompakte Allwetter-Lösung...

Die Control One-Serie zählt seit Jahr und Tag zu den erfolgreichsten Produktreihen des Lautsprecher-Spezialisten JBL. Mit der JBL Control One AW bietet das Unternehmen nun eine Variante des kompakten Zweiweg-Systems an, die sowohl für den Einsatz in Räumen, als auch auf der Terrasse, im Garten oder Veranda konzipiert wurde und somit als so genanntes Allwetter-Lautsprecher-System ausgeführt ist.

Von Michael Holzinger (mh)
20.11.2011

Share this article



Die relativ kleinen, aber durchaus sehr leistungsfähigen Lautsprecher-Systeme JBL Control One werden seit Jahr und Tag in nahezu unveränderter Form, mit lediglich kleinen Adaptionen in verschiedenen Varianten angeboten. Dem Lautsprecher-Spezialist gelang mit diesem System eine Lösung, die sich für unterschiedlichste Aufgaben perfekt eignet. So finden sich die Lautsprecher-Systeme sowohl in Wohnzimmern, wo sie als kompakte Lösungen für AV- als auch HiFi-Systeme eingesetzt werden, aber ebenso im professionellen Umfeld, etwa an Schnittplätzen in der Post- und Pre-Production sowie als Kontroll-Monitor in Tonstudios. Ebenso finden sich diese Lautsprecher-Systeme aber auch sehr oft im Gastronomie-Bereich, wo sie ebenfalls durch ihre Leistung bei gleichzeitig sehr geringen Abmessungen und ihr robustes Gehäuse überzeugen.

Mit dem Modell JBL Control One AW bietet das Tochterunternehmen von Harman eine so genannte Allwetter-Lösung des Erfolgsmodells an, das nach Angaben des Herstellers nicht nur in den heimischen vier Wänden, sondern ebenso auf der Terrasse, der Veranda oder im Garten eingesetzt werden kann.

Während sich die reguläre Version des JBL Control One in dezentem Schwarz präsentiert, sind die JBL Control One AW in Weiss ausgeführt, verfügen aber ebenso über ein besonders stabiles, sehr strapazierfähiges Gehäuse, dessen gummierte Ecken in diesem Fall in Grau ausgeführt sind. Ebenso darf der für diese Baureihe geradezu typische Lautsprecher-Grill aus Metall nicht fehlen, der in dieser Ausführung ebenfalls weiss lackiert ist. An der Rückseite der Lautsprecher-Systeme findet man in bewährter Weise alles, um die Speaker problemlos direkt oder mittels einer passenden Wandmontage-Vorrichtung sowohl an der Decke als auch an der Wand zu montieren.

Die Control One AW weisen Abmessungen von 228 mm x 155 mm x 139 mm auf und bringen es auf ein Gewicht von 2,4 kg.

Die Control One AW ist als Zweiwege-System ausgeführt und verfügt über einen 12 mm Titanium-Laminat Hochton-Treiber sowie einen 100 mm bzw. 4 Zoll Tiefmittenton-Treiber. Damit deckt das Lautsprecher-System von JBL nach Herstellerangaben einen Frequenzbereich von 50 bis 20.000 Hz ab und weist einen Wirkungsgrad von 89 dB auf. Das Lautsprecher-System von JBL ist mit einer Impedanz von 8 Ohm für Verstärker mit einer Nennleistung von 100 Watt ausgelegt und kann Leistungsspitzen bis zu 200 Watt verarbeiten.

Der Vollständigkeit wegen sei angeführt, dass die JBL Control One auch in der Allwetter-Ausführung natürlich über ein magnetisch abgeschirmtes Gehäuse verfügt.

Die JBL Control One AW von Harman ist bereits im Fachhandel erhältlich und wird paarweise zum Preis von € 199,- angeboten.

Share this article