Responsive image CES 2018

JBL GO 2 - Tragbarer wasserdichter Bluetooth Speaker in neuem Design

Foto © Harman Industries International

Beeindruckender Sound aus kompaktem Gehäuse, ein neues, wie es der Hersteller selbst beschreibt, freches Design, dies soll die neueste Generation des JBL GO auszeichnen, das JBL GO 2, einen tragbaren, wasserdichten Bluetooth Speaker.

Kurz gesagt...

Mit einem neuen, frechen Design, wie es der Hersteller selbst beschreibt, soll sich die neuste Generation des JBL GO, der JBL GO 2 präsentieren.

Wir meinen...

Über 10 Millionen Mal wurde das 2015 eingeführte JBL GO verkauft, so Harman Industries International, sodass man wohl mit Fug und Recht von einem der erfolgreichsten portablen Bluetooth Speaker sprechen kann. Dieser Erfolg soll nun mit dem neuen JBL GO 2 fortgeführt werden, wobei dieser mit mehr Leistung und einem adaptierten Design aufwarten könne.
Hersteller:Harman Industries International
Vertrieb:Harman Deutschland GmbH
Preis:€ 34,99

Von Michael Holzinger (mh)
15.01.2018

Share this article


So genannte Personal Audio Devices spielen seit Jahr und Tag eine immens wichtige Rolle im Produktportfolio von Harman International bei der Marke JBL. Es ist, neben Kopfhörern, das Kerngeschäft dieser Marke und wird daher geradezu vorbildlich gehegt und gepflegt. Erneut nutzte der zu Samsung Electronics Co. Ltd. zählende Konzern auch in diesem Jahr das erste große internationale Messe-Event, die CES 2018 in Las Vegas dazu, neue Lösungen in diesem Marktsegment vorzustellen, wie etwa das neue JBL GO 2.

Schon das bisherige JBL GO nahm eine ganz besondere Rolle im breit aufgestellten Produktangebot an Personal Audio Devices von JBL ein, schlußendlich handelt es sich hierbei um ein besonders kompaktes portables Bluetooth Speaker-System, das zudem zu einem besonders attraktiven Preis angeboten wird. Dies soll auch für die neue Generation und damit das neue JBL GO 2 gelten, wobei die Entwickler durchaus entscheidende Detailverbesserungen vornahmen.

Handteller groß, so beschreibt der Hersteller das JBL GO 2, das man somit zweifelsfrei als ständigen mobilen Begleiter einsetzen kann, sodass man nicht allein auf das „Quäcken“ des integrierten Speakers eines Smartphones angewiesen ist um damit jederzeit und überall Musik zu hören. Der Hersteller verspricht hier gar beeindruckendem JBL Signature Sound, wobei man dies dann schon in Zusammenhang mit der geringen Größe bringen sollte, um eine realistische Einschätzung zu treffen.

Fest steht, das JBL GO 2 erlaubt, wie bereits sein 2015 eingeführter Vorgänger, eine wirklich sehr simple Handhabung. Einfach mit dem Smartphone verbinden, schon spielt der kleine Begleiter. Und zwar im wirklich immer und überall, denn da es sich um einen nach IPX7 zertifizierten, wasserdichten portablen Bluetooth Speaker handelt, sind ihm die äußeren Umstände herzlich egal. Ob Regen, Schnee oder Sonnenschein am Strand oder im Schwimmbad, das JBL GO 2 kann überall eingesetzt werden. Bis zu fünf Stunden beträgt nach Herstellerangaben die Spieldauer des integrierten Akkus.

Auch als Freisprech-Einrichtung, wobei eine Echo- und Geräuschunterdrückung eine besonders gute Sprachverständlichkeit sicherstellen soll.

Das neue JBL GO 2 soll bereits im Frühjahr 2018 im Fachhandel zu finden sein. Wie bereits erwähnt, wird es weiterhin zu einem besonders günstigen Preis angeboten, und zwar lediglich € 34,99. Einziges Problem, die Entscheidung für eine Design-Variante wird den potentiellen Kunden nicht leicht gemacht, schließlich soll das neue JBL GO 2 in den Farben Nebelgrau, Meerschaum-Mint, Zitronengelb, Sonnengeküsster Zimt, Champagner-Perlmutt, Nachtschwarz, Tiefsse-Blau, Moosgrün, Korall-Orange und Rubinrot zur Verfügung stehen.

Share this article