Foto © Harman International

JBL Horizon - Kleiner Radio-Wecker mit Mehrwert…

Ein Radio-Wecker mit LED Ambient Light, Bluetooth Streaming und USB-Ladefunktion steht mit dem neuen JBL Horizon zur Verfügung.

Kurz gesagt...

Ein Radio-Wecker mit LED Ambient Light, Bluetooth Streaming und USB-Ladefunktion steht mit dem neuen JBL Horizon zur Verfügung.

Wir meinen...

Ein Radio-Wecker ist immer überaus praktisch, und natürlich passen sich auch diese Geräte den neuen Möglichkeiten und Bedürfnissen an, allen voran rund um mobile Devices. Das JBL Horizon bietet Bluetooth, um Smartphones und Tablets als Quelle zu nutzen, und über USB können diese auch gleich geladen werden. Das LED Ambient Light ist eine weitere nette Zugabe.
Hersteller:Harman International
Vertrieb:Harman Deutschland GmbH
Preis:€ 99,95

Von Michael Holzinger (mh)
17.11.2014

Share this article


Ein möglichst einfacher, klassischer Radio-Wecker ist auch in Zeiten vernetzter Lösungen der Unterhaltungselektronik ein Produkt, dass wohl in keinem Schlafzimmer fehlen darf. Vor allem, wenn sich dieses so präsentiert, wie etwa das neue JBL Horizon, das nach Angaben des Herstellers für einen besonders leichten Start in den Tag sorgen soll.

Diese Lösung vereint die Aufgaben eines Radio-Weckers mit einer Ladestation für mobile Devices, die zudem auch als Quelle genutzt werden können, nämlich ganz einfach über Bluetooth. Desweiteren kann man sich mit diesem Gerät auch besonders sanft wecken lassen, und zwar mit verschiedensten Weckfunktionen, sowie einem integrierten Ambient Light.

Selbstverständlich muss sich ein derartiges Produkt als besonders kompakte Lösung präsentieren. Im konkreten Fall misst das JBL Horizon nicht mehr als 160 x 183 x 86 mm, und findet durch seine runde, durchaus sehr ansprechende Formgebung wohl überall seinen Platz im Schlafzimmer. Der Kunde kann sich hier zwischen einer schwarzen und weißen Ausführung entscheiden. In jedem Fall weist das Gerät eine weiche, gummierte Oberfläche auf.

Alle Bedienelemente stehen direkt an der Oberseite des Geräts zur Verfügung, und die Front ziert ein beleuchtetes Display, das alle relevanten Informationen, allen voran natürlich die Zeit und das Datum darstellt. Die Helligkeit wird automatisch dem Umgebungslicht angepasst. Eine besonders große so genannte Snooze-Taste erlaubt auch eine Bedienung im etwas verschlafenem Zustand.

Die integrierten Speaker sollen einen raumfüllenden, ansprechenden Klang erlauben, trotz besagter kompakter Abmessungen. Dass der Hersteller von einem überzeugenden Stereo-Klang spricht, sollte man nicht allzu wörtlich nehmen, denn „Stereo“ bedarf dann doch anderer Lösungen…

Als Quelle steht zunächst ein integrierter UKW-Tuner zur Verfügung, der über fünf Stationsspeicher verfügt. Ebenso kann Musik direkt vom Smartphone oder Tablet gestreamt werden, und zwar mittels integriertem Bluetooth Modul.

Das JBL Horizon erlaubt zwei unabhängig einstellbare Weckzeiten, wobei neben Radio, Musik gestreamt vom Smartphone oder Tablet, auch verschiedene Alarmtöne zur Verfügung stehen.

Als Besonderheit können zwei mobile Devices über USB-Ports direkt mit Hilfe des JBL Horizon geladen werden. Als weitere nette Zugabe verpasste der Hersteller dem JBL Horizon eine Effekt-Beleuchtung mittels LED, ein so genanntes Amient Light. Dieses soll früh Morgens für ein besonders sanftes Wecken sorgen, in dem das Licht sanft den Aufwachprozess unterstützt.

„Wie wir morgens aus dem Bett kommen, hat entscheidenden Einfluss auf den gesamten Tag“, wird Michael Mauser, Geschäftsführer von Harman Lifestyle in der entsprechenden Aussendung zitiert. „Deshalb begrüßt uns der JBL Horizon mit großartigem Klang und einer belebenden Lichtintensität. Und ganz nebenbei hat der Wecker schon Smartphone oder Tablet für einen produktiven Tag geladen.“

Das JBL Horizon soll dieser Tage zum empfohlenen Verkaufspreis von € 99,95 im Fachhandel zu finden sein.

Share this article