IFA 2013: Ansprechenden Sound am Arbeitsplatz will Harman International mit dem JBL Pebbles garantieren, das als echtes „Plug & Play“ System ausgelegt ist." /> Sempre Audio

JBL Pebbles - Für den Schreibtisch...

IFA 2013: Für eine ansprechende Musik-Untermalung am Arbeitsplatz will Harman International mit dem neuen aktiven Lautsprecher-System JBL Pebbles sorgen. Dieses weist nicht nur ein sehr kompaktes, durchaus außergewöhnliches Design auf, es ist zudem als Plug & Play Lösung konzipiert, die einfach mittels USB an einen PC oder Mac angeschlossen wird.

Kurz gesagt...

Ansprechenden Sound am Arbeitsplatz will Harman International mit dem JBL Pebbles garantieren, das als echtes „Plug & Play“ System ausgelegt ist.

Wir meinen...

Mit der richtigen Musik geht Arbeit viel schneller und leichter von Hand, also schadet es nicht, wenn auch am Arbeitsplatz ein anständiges Lautsprecher-System steht, das kaum Platz in Anspruch nimmt. Und JBL schickt mit dem JBL Pebbles ein durchaus schickes, kompaktes System ins Rennen, das zu einem fairen Preis angeboten wird.

Von Michael Holzinger (mh)
16.09.2013

Share this article



Viele Hersteller widmen sich seit Jahr und Tag Lösungen, die es ermöglichen sollen, auch am Arbeitsplatz Musik in ansprechender Qualität genießen zu können. Dabei sind es aber traditionellerweise vor allem Unternehmen aus der IT-Welt, die hier besonders engagiert zur Sache gehen und dies als lukrative Erweiterung ihres Peripherie-Programms verstehen.

Unternehmen der klassischen Unterhaltungselektronik haben nur vereinzelt diesen Markt für sich entdeckt, wobei die, die seit Jahren auch hier tätigt sind, durchaus beachtliche Umsätze in diesem Segment lukrieren können. Dazu zählt etwa Harman International, und zwar nicht zuletzt mit der Marke JBL. Nunmehr präsentiert man mit dem so genannten JBL Pebbles eine weitere Lösung, die sich dieser Aufgabe widmet.

Einmal mehr steht dabei zunächst ein platzsparendes, gleichzeitig durchaus ansprechendes Design des aktiven Lautsprecher-Systems im Mittelpunkt. Das Lautsprecher-System JBL Pebbles präsentiert sich als All-in-One System, das nach Angaben des Herstellers als Plug & Play Lösung konzipiert wurde. Es wird einfach über USB mit einem PC oder Mac verbunden, und fungiert somit als Audio-Interface, wobei weder für Microsoft Windows, noch für Apple OS X separate Treiber erforderlich sind. Einfach anstecken, und schon kann der Spass beginnen. Über ein Kabel-Management-System soll es zudem keinerlei Kabelgewirr am Arbeitsplatz geben.

Das Lautsprecher-System ist nach Herstellerangaben mit der so genannten JBL SlipStream-Technologie ausgestattet, die eine ansprechende Klangqualität trotz sehr kompakter Abmessungen erlauben soll. Neben dem PC bzw. Mac kann auch eine analoge Quelle eingebunden werden, etwa ein Smartphone, denn das JBL Pebbles bietet hierfür einen AUX-Eingang.

Das System soll bereits im Laufe des Oktober 2013 im Fachhandel erhältlich sein. Der Hersteller gibt für das JBL Pebbles einen empfohlenen Verkaufspreis von € 59,- an.

Share this article

Related posts