IFA 2015: Ein In-ear Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, bei der jedoch akustische Signale weiterhin wahrnehmbar sind, steht in Kürze mit dem JBL Reflect Aware für Apple iPhones zur Verfügung." /> Sempre Audio
Foto © Harman International

JBL Reflect Aware - In-ear Kopfhörer mit Ambient Aware-Technologie und Apple Lightning-Anschluss

IFA 2015: Mit dem neuen JBL Reflect Aware soll der weltweit erste Sport-Kopfhörer zur Verfügung stehen, der über ANC, also eine aktive Geräuschunterdrückung verfügt, diese aber mittels Ambient Aware-Technologie so anpasst werden kann, dass relevante Umgebungsgeräusche dennoch jederzeit wahrgenommen werden können.

Kurz gesagt...

Ein In-ear Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, bei der jedoch akustische Signale weiterhin wahrnehmbar sind, steht in Kürze mit dem JBL Reflect Aware für Apple iPhones zur Verfügung.

Wir meinen...

Ein Feuchtigkeits- und Schweiss-resistenter In-ear Kopfhörer allein wäre ja nicht wirklich eine Besonderheit, der neue JBL Reflect Aware sticht vor allem aus zwei Gründen hervor: einerseits handelt es sich um einen In-ear Kopfhörer mit Apple Lightning-Schnittstelle, zweitens nutzt Harman International diese direkte „Verknüpfung“ für eine regelbare ANC, also eine individualisierbare aktive Noise Cancelling-Funktion, die so genannte Ambient Aware-Technologie, die im Zusammenspiel mit der entsprechenden App für Apple iOS arbeitet.
Hersteller:Harman International
Vertrieb:Harman Deutschland GmbH
Preis:€ 179,-

Von Michael Holzinger (mh)
11.09.2015

Share this article


Oft haben wir darauf verwiesen, dass es beim Sport überaus empfehlenswert ist, eigens dafür ausgelegte Kopfhörer einzusetzen. Hier ist in erster Linie darauf zu achten, dass diese Modelle besonders robust ausgeführt sind, vielfach sogar gegen widrige Wettereinflüsse geschützt sind, aber insbesondere resistent gegenüber Schweiss sind. Schließlich hat man gerade zu Kopfhörern einen sehr innigen Kontakt, und nach dem ein oder anderen besonders forderndem Training, sollte man die Kopfhörer dann auch problemlos reinigen können, abgesehen davon, dass Schweiss dem gesamten Aufbau eines derart filigranen Produkts wie eben etwa In-ear Kopfhörern natürlich auf Dauer nicht zuträglich ist, wenn dieser dafür nicht explizit gerüstet ist.

Somit präsentiert sich auch der neue JBL Reflect Aware als besonders robuster, und eben auch schweissresistenter In-ear Kopfhörer, denn der Hersteller Harman International versteht diesen als optimales Sport-Accessoire.

Das aber wohl wesentliche Ausstattungsmerkmal, das den neuen JBL Reflect Aware zu einem ganz besonderen Produkt macht, ist dessen neue Noise Cancelling-Funktion. Nun, Noise Cancelling kennt man bei Kopfhörern ja bereits seit Jahr und Tag, allerdings in einem gänzlich anderen Umfeld. Es sind vor allem Musik-Liebhaber, die oft auf Reisen sind, und dabei mitunter stundenlang im Flugzeug sitzen, die gerne auf derart ausgestattete Kopfhörer setzen, denn sie filtern Umgebungsgeräusche sehr effektiv aus, erlauben also eine stets ungestörte Musikwiedergabe. Manche nutzen derartige Kopfhörer gar dazu, dass sie gar keine Musik hören, sondern in einer letztlich doch sehr lauten Umgebung wie etwa in einem Flugzeug Stile genießen zu können.

Längst aber findet man Noise Cancelling-Kopfhörer aber auch im Alltag, wenn man etwa auf dem Weg von und zur Arbeit ist, denn auch in öffentlichen Verkehrsmitteln herrscht reges Treiben mit dem entsprechenden Geräuschpegel. Auch hier ist etwas „Stille“ bzw. der ungestörte Musikgenuss natürlich sehr willkommen. Allerdings beginnt es hier vielfach dann auch tatsächlich gefährlich zu werden, denn vielfach erfüllen Noise Cancelling-Kopfhörer ihre Aufgabe bereits mit derartiger Perfektion, dass Umgebungslärm komplett ausgeblendet wird, man also das Umfeld gar nicht mehr mitbekommt, was etwa im Strassenverkehr überaus riskant ist. Dies gilt natürlich auch für den Sport, sodass sich die Entwickler von Harman International beim neuen JBL Reflect Aware eine besonders ausgeklügelte Ausstattung einfallen haben lassen.

Es sei der weltweit erste Sport-Kopfhörer, der es seinem Träger ermöglicht, Umgebungsgeräusche und Lärmreduktion miteinander zu verbinden, so der Hersteller über den neuen JBL Reflect Aware. Dazu entwickelte man die so genannte Ambient Aware-Technologie, die es dem Anwender erlaubt, das Klangerlebnis gezielt jeder Aktivität anzupassen.

So führt man an, dass herkömmliche In-ear Kopfhörer mit Lärmreduktion nur zwei Möglichkeiten biete, und zwar die Geräuschunterdrückung zu aktivieren, bzw. darauf zu verzichten. Beim neuen JBL Reflect Aware beschreitet man einen anderen Ansatz, hier soll es möglich sein, die Lärmreduktion nahezu individuell der jeweiligen Umgebung, der jeweiligen Situation anzupassen. Der Anwender könne somit selbst entscheiden, welche akustischen Signale er von seiner Umgebung wahrnimmt, bzw. wieweit er diese ausblendet.

Erzielt wird dies nicht etwa durch spezielle Elektronik, die in den winzigen In-ear Kopfhörern steckt, sondern vielmehr mit Hilfe einer entsprechenden App, die Harman International für Apple iOS in Form der JBL Ambient Aware App.

Und es hat einen ganz speziellen Grund, warum diese App nur für Apple iOS angeboten wird, der JBL Reflect Aware ist nämlich nicht mit einem herkömmlichen 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker ausgestattet, vielmehr weist dieser ausschließlich einen Apple Lightning-Anschluss auf, wird also direkt mit einem Apple iPhone verbunden, sodass auch die Stromversorgung direkt über diese 8 Pin-Schnittstelle erfolgt, nicht nur die Signalübertragung der Audio-Daten.

Im JBL Reflect Aware stecke Treiber mit einem Durchmesser von 14,8 mm, was für einen In-ear Kopfhörer durchaus sehr großzügig ist. Diese sollen einen besonders ausgewogenen Klang und eine dynamische Wiedergabe liefern, wobei der Hersteller den Frequenzbereich mit 10 bis 22.000 Hz angibt.

Die JBL Reflect Aware weisen speziell geformte Gehäuse auf, die mit einem so genannten Angled Ear-Tip versehen sind. Damit werden die In-ear Kopfhörer geradezu im Ohr fixiert, können also selbst beim intensiven Training nicht herausfallen, zumal im Lieferumfang drei verschieden große Ausführungen dieser Angled Ear-Tips enthalten sind, sowie ebenfalls drei Ausführungen herkömmlicher Silikon Ohrpass-Stücke. All das Zubehör findet im Transport-Tässchen Platz, das ebenfalls im Lieferumfang des JBL Reflect Aware zu finden ist.

Eine weitere Besonderheit, nicht nur des JBL Reflect Aware, sondern der gesamten gleichnamigen In-ear Serie von Harman International ist, dass das Kabel reflektierend ausgeführt ist, was zumindest zu einem kleinen Teil ebenfalls zur Sicherheit beim Sport beiträgt.

In das Kabel ist hier eine Fernbedienung mit vier Tasten integriert, ebenso ein Mikrofon, sodass man jederzeit Telefonate führen, aber eben auch die Musik-Wiedergabe sowie die Lautstärke als auch die aktive Geräuschunterdrückung regeln kann.

Wie bereits einleitend erwähnt, ist der JBL Reflect Aware sowohl Schweiss- als auch Feuchtigkeits-resistent ausgeführt, sodass er problemlos gereinigt werden kann. Eine solide Verarbeitung aller wesentlichen Komponenten versteht sich als Selbstverständlichkeit.

Der neue JBL Reflect Aware soll bereits in Kürze im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller bietet dieses Modell in insgesamt vier Varianten an. So kann man sich zwischen Blau, Schwarz, Türkis und Rot entscheiden.

Der JBL Reflect Aware wird, so der Hersteller, im Laufe des Oktober 2015 zum empfohlenen Verkaufspreis von € 179,- erhältlich sein.

Share this article

Related posts