Responsive image HiFi News

JBL Tune 120TWS - Kabelloser In-ear Kopfhörer…

Foto © Harman Industries International

Es sei die perfekte Lösung für jeden Musik-Liebhaber, der im Alltag bei Kopfhörern komplett auf Kabel verzichten wolle, davon zeigt sich Harman bei der neuesten Lösung der Marke JBL überzeugt, und zwar dem neuen In-ear Kopfhörer basierend auf Bluetooth, dem JBL Tune 120TWS.

Kurz gesagt...

Keine Kabel, keine Probleme, somit ein unbeschwerter Musik-Genuss in jeder Situation, dies verspricht Harman für die neusten In-ear Kopfhörer der Marke JBL, die JBL Tune 120TWS.

Wir meinen...

Der neue JBL TUNE 120TWS wird als True Wireless In-ear Kopfhörer bezeichnet, ein klarer Hinweis darauf, dass hier tatsächlich keinerlei Kabel zum Einsatz kommen, man also etwa auch auf ein bei so manchem Bluetooth In-ear Kopfhörer eingesetztes Nackenband verzichtet. In diesem Marktsegment stellt er eine preislich überaus attraktive Lösung dar.
Hersteller:Harman Industries International
Vertrieb:Harman Deutschland GmbH
Preis:€ 99,99

Von Michael Holzinger (mh)
15.07.2019

Share this article


Speziell im Bereich der In-ear Kopfhörer ist es gar noch nicht so lange üblich, auf Kabel teilweise oder gar zur Gänze verzichten zu können. Diese Domäne war lange Zeit allein On-ear und Over-ear Kopfhörern vorbehalten. Allerdings scheint es aktuell eines der wesentlichsten Merkmale bei Kopfhörern ingesamt zu sein, dass diese tunlichst auf Kabel verzichten, und damit größtmögliche Bewegungsfreiheit garantieren.

So wächst und wächst natürlich auch das Angebot an „kabellosen“ Kopfhörern im Bereich In-ear Kopfhörer, wobei hier die Herausforderungen an die Entwickler natürlich besonders hoch sind, schließlich gilt es, die komplette Elektronik samt Akku zusätzlich zu den eigentlichen Treibern auf minimalstem Platz unterzubringen.

Die Entwickler bei Harman stellten sich dieser Aufgabe schon bei so manchem Modell, auch beim neuen JBL Tune 120TWS, den man bereits im Rahmen der CES 2019 erstmals präsentierte - sempre-audio.at berichtete - und der nun dieser Tage im Handel zu finden ist.

Hervor heben muss man, dass die Entwickler beim neuen JBL Tune 120TWS tatsächlich auf jedwedes Kabel verzichten, dieser also auch kein so genanntes Nackenband aufweist, sondern allein aus den eigentlichen Ohrstöpseln besteht. Diese sind zudem erstaunlich kompakt ausgefallen, sodass sie wohl problemlos selbst über Stunden hinweg für komfortablen Musikgenuss sorgen können. Auch über einen sicheren Halt im Ohr muss man sich hier keinerlei Gedanken machen, denn die ergonomische Passform soll sich, in Verbindung mit verschiedenen Ohrpass-Stücken, die sich im Lieferumfang finden, perfekt den individuellen Anforderungen der Anwender anpassen lassen.

Beim neuen JBL Tune 120TWS kommt ein 5,8 mm Dynamic Driver zum Einsatz, für den der Hersteller den typischen JBL Signature Sound verspricht. Somit soll Musik mit solidem Bass und ausgeprägten Mitten sowie fein gezeichneten Höhen dargeboten werden, wobei sich dies aus rein technischer Sicht mit einem Frequenzgang von 20 Hz bis 20 kHz bei einer Empfindlichkeit von 96 dB ausdrückt. Für besonders satten Bass steht beim neuen JBL Tune 120TWS zudem JBL Pure Bass Sound zur Verfügung.

Die Signalübertragung erfolgt beim neuen JBL Tune 120TWS mittels Bluetooth 4.2, wobei auf doe Profile A2DP 1.3, AVRCP 1.5 und HFP 1.6 gesetzt wird.

Selbstverständlich kann man somit über den JBL Tune 120TWS auch Telefonate führen, die dazu erforderlichen Mikrofone sind ebenfalls in die sehr kompakten Ohrstöpsel integriert, und sollen, so der Hersteller, eine stets optimale Sprachqualität garantieren. Natürlich können damit auch Sprachbefehle für Sprachassistenten wie Apple Siri oder Google Assistant gegeben werden. Ein einfacher Knopfdruck auf die Aussenseite der Ohrstöpsel reiche dafür aus.

Ein ganz wesentlicher Punkt bei kabellosen In-ear Kopfhörern ist seit jeher die Akku-Laufzeit, hier zeigten verschiedene Modelle in der Vergangenheit noch Schwächen, schließlich kann bei Kopfhörern, wie etwa dem JBL Tune 120TWS mit lediglich 73 g nur ein sehr kleiner Akku implementiert werden. Der JBL Tune 120TWS zeigt sich mit seinem 85 mA 3,7 V Lithium-Ionen Akku für eine Spieldauer von bis zu vier Stunden gerüstet, und soll bereits nach nur zwei Stunden wieder vollständig geladen sein. Damit man unterwegs aber auch länger fernab einer Steckdose Musik genießen kann, findet man im Lieferumfang eine kleine Transport-Box, die ihrerseits über einen integrierten Akku verfügt, und damit als so genannte Powerbank genutzt werden kann. Bereits nach 15 Minuten in dieser Box soll der Musikgenuss von einer weiteren Stunde mit dem JBL Tune 120TWS möglich sein und insgesamt eine Spieldauer von bis zu 16 Stunden erzielt werden.

Angeboten wird der neue JBL Tune 120TWS in drei Farbvarianten, und zwar Weiss, Schwarz und Blau. Gleichgültig, für welche dieser Optionen man sich entscheidet, muss man für diesen neuen komplett kabellosen In-ear Kopfhörer einen empfohlenen Verkaufspreis von € 99,99 budgetieren. Der JBL Tune 120TWS sei ab sofort erhältlich.

Share this article

Related posts