Responsive image IFA 2017

JVC HA-FX21BT, JVC HA-FX9BT und JVC HA-EN10BT

Foto © JVCKENWOOD Corporation

Als Bluetooth In-ear Kopfhörer der Einstiegsklasse und damit preislich besonders attraktive Lösungen bewirbt JVCKENNWOOD die neusten Lösungen der Marke JVC, die Modelle JVC HA-FX21BT und JVC HA-FX9BT, wobei diese als Allrounder, der ebenso neue JVC HA-EN10BT als Lösung für Sport und Freizeitaktivitäten ausgelegt sein soll.

Kurz gesagt...

Mit den beiden Modellen JVC HA-FX21BT und JVC HA-FX9BT präsentiert JVCKENNWOOD zwei neue In-ear Bluetooth Kopfhörer der Einstiegsklasse sowie den Sport-Kopfhörer JVC HA-EN10BT.

Wir meinen...

Mit den neuen Modellen JVC HA-FX21BT, JVC HA-FX9BT und JVC HA-EN10BT stellt JVCKENWOOD drei besonders günstige In-ear Kopfhörer mit Bluetooth vor, die sich zudem als recht flexible, robuste Lösungen erweisen sollen. Allen voran das Modell JVC HA-EN10BT ist als so genannter Gummy Sport-Kopfhörer ausgelegt, und dafür ergonomisch besonders geformt, um einen stets komfortablen und sicheren Halt zu gewährleisten.
Hersteller:JVCKENWOOD Corporation
Vertrieb:JVCKENWOOD Deutschland GmbH
Preis:JVC HA-EN10BT € 29,95

JVC HA-FX9BT € 29,95
JVC HA-FX21BT € 29,95

Von Michael Holzinger (mh)
22.09.2017

Share this article


Man wolle allen voran besonders preissensible Kunden ansprechen, und auch diesen die Möglichkeit bieten, auf Bluetooth Kopfhörer zu setzen, und damit all die Vorteile, die damit einhergehen, nutzen zu können, so die Intension hinter den drei neuesten Modellen der Marke JVC, dem neuen JVC HA-FX21BT, JVC HA-FX9BT und JVC HA-EN10BT.

Mit allen drei Modellen will man damit dem aktuellen Trend entsprechen, der gerade bei Aktivitäten im Freien, allen voran bei Sport und Action, wie es der Hersteller JVCKENWOOD Deutschland GmbH selbst ausdrückt, Kopfhörer mit Bluetooth im Vorteil sieht. Sie erlauben maximale Bewegungsfreiheit und nicht zuletzt eine flexible Nutzung an verschiedensten Quellgeräten, gleichgültig, welche Schnittstelle ein Smartphone etwa vorsieht, oder auch nicht. Bluetooth ist längst überall „mit an Bord“.

Alle drei Modelle sind als In-ear Kopfhörer ausgelegt, wobei man nicht von gänzlich „kabelfreien“ Lösungen sprechen kann. Sowohl beim JVC HA-FX21BT, JVC HA-FX9BT als auch JVC HA-EN10BT sind die Ohrstöpsel mit einem kurzen Kabel verbunden, wobei hier eine so genannte Kabel-Fernbedienung die komplette Elektronik samt Akku enthält.

Den neuen JVC HA-FX21BT und JVC HA-FX9BT will der Hersteller als attraktive Allrounder zum Einstiegspreis verstanden wissen. Dennoch sollen sich diese beiden Modelle mit leistungsstarken Neodym-Antriebseinheiten mit einem kraftvollen Klang in Szene setzen können. Auch ein hoher Tragekomfort sei eine weitere Stärke dieser beiden Modelle, wobei stets ein sicherer Halt garantiert sein soll. Jeweils zwei Ohrpass-Stücke finden sich im Lieferumfang, und zwar in den Größen S und M, sodass zumindest weitgehend eine individuelle Anpassung vorgenommen werden kann.

Wie bereits erwähnt, steht bei den Modellen JVC HA-FX21BT und JVC HA-FX9BT eine ins kurze Verbindungskabel integrierte Kabel-Fernbedienung zur Verfügung, die drei Tasten aufweist und damit sowohl bei Apple iOS als auch Google Android für die Steuerung der Wiedergabe als auch zur Kontrolle der Lautstärke eingesetzt werden kann. Über ein integriertes Mikrofon können selbstverständlich auch Anrufe getätigt werden, der JVC HA-FX21BT und JVC HA-FX9BT also somit auch als Freisprech-Einrichtung fungieren.

Mit Hilfe des integrierten Lithium-Polymer-Akku sollen der neue JVC HA-FX21BT und JVC HA-FX9BT eine Spieldauer von bis zu fünf Stunden aufweisen.

Ganz besonders habe man beim neuen JVC HA-EN10BT auf einen sehr hohen Tragekomfort bei gleichzeitig sicherem Halt gesetzt, denn diesen empfiehlt JVCKENWOOD Deutschland GmbH als ideale Lösung für Sport. So soll dieser In-ear Kopfhörer ergonomisch geformte Ohrhörer in einzigartiger Tropfenform aufweisen, um einen perfekten Sitz im Gehörgang zu garantieren.

Der neue JVC HA-EN10BT sei nicht nur besonders robust, sondern zudem resistent gegenüber Schweiss, sodass man sich beim Training keinerlei Sorgen darüber machen muss, ob der Kopfhörer dies wegstecken kann.

Auch hier ist eine Kabel-Fernbedienung in das kurze Verbindungskabel zwischen den Ohrstücken integriert, sodass man einerseits die Musik-Wiedergabe und Lautstärke kontrollieren, aber ebenso Telefonate über das ebenfalls integrierte Mikrofon als Freisprech-Einrichtung führen kann.

Erstmals auf der IFA 2017 in Berlin präsentiert, sollen der neue JVC HA-EN10BT soll in den Farben Schwarz-Rot und Blau lieferbar sein, und zwar bereits dieser Tage zum empfohlenen Verkaufspreis von lediglich € 29,95. Die Modelle JVC HA-F21BT und JVC HA-FX9BT wurden ebenfalls bereits in Berlin gezeigt und stehen nach Angaben des Herstellers ebenfalls dieser Tage im Fachhandel zur Verfügung, wobei man für diese Lösungen ebenso einen empfohlenen Verkaufspreis von € 29,95 angibt. Das Modell JVC HA-FX9BT wird innert der so genannten JVC Gummy Serie in Blau, Schwarz und Weiss angeboten. Der neue JVC HA-FX21BT steht in Hellblau, Schwarz und Weiss zur Verfügung.

Share this article