Responsive image Audio

Klipsch Heritage Theater Bar - Individualität im Vintage-Look für besten TV-Sound

Foto © Klipsch

Klipsch Klipschorn, Klipsch La Scala, Klipsch Cornwall, Klipsch Forte und Klipsch Heresy, dies sind die klassischen Lautsprecher-Systeme der Klipsch Heritage Series, die ganz und gar der Tradition des US-amerikanischen Lautsprecher-Spezialisten verpflichtet sind, und die als Inspiration für die neue Klipsch Heritage Theater Bar dienten.

Kurz gesagt...

Als besonders edle Audio-Lösung fürs TV, von der klassischen Klipsch Heritage Lautsprecher-Serie inspiriert, präsentiert Klipsch die neue Klipsch Heritage Theater Bar.

Wir meinen...

Sie sieht zwar wie eine Soundbar aus, ist aber letztlich keine, die neue Klitsch Heritage Theater Bar, die nicht nur das Design betreffend überaus flexibel den eigenen individuellen Vorstellungen entsprechend ausgewählt werden kann, sondern zudem in individueller Länge auf Wunsch des Kunden gefertigt wird. Wie der Name unschwer erkennen lässt, soll diese Soundbar die Klangcharakteristik betreffend ganz in der Tradition der Klipsch Heritage Lautsprecher-Serie stehen.

Von Michael Holzinger (mh)
14.05.2018

Share this article


Gänzlich neue Wege beschreitet das geschichtsträchtige US-amerikanische Unternehmen Klipsch nunmehr rund um eine Lösung, die in der klassischen Welt der HiFi eher nur belächelt denn ernst genommen wird und klar dem Einstiegssegment der Consumer Electronic zuzuordnen ist, nämlich Soundbar-Systeme. Wenngleich man mit der neuen Klipsch Heritage Theater Bar nicht wirklich eine Soundbar präsentiert, vielmehr ein Lautsprecher-System, das als hochwertige Alternative zu herkömmlichen Soundbar-Systemen ausgelegt ist, letztlich also einem klassischen Lautsprecher in Form einer Soundbar darstellt.

Bei der Entwicklung der neuen Klipsch Heritage Theater Bar hat sich Klipsch gar von den wohl traditionsreichsten Lautsprecher-Systemen des Unternehmens inspirieren lassen, so das Unternehmen in der entsprechenden Ankündigung rund um diese neue "Soundbar", und zwar der Klipsch Heritage Lautsprecher-Serie.

Erstmals präsentierte Klipsch die neue Klipsch Heritage Theater Bar übrigens auf der CES 2018 und hatte diese auch im Rahmen der ISE 2018 in Amsterdam parat. Die offizielle Europa-Premiere aber feierte diese Lösung nunmehr im Umfeld der High End 2018 in München.

Mit dem direkten Bezug zur besagten Klipsch Heritage Lautsprecher-Serie reicht die Referenz der neuen Klipsch Heritage Theater Bar zurück bis ins Jahr 1946, als Unternehmensgründer Paul W. Klipsch damit begann, seine längst legendären Lautsprecher-Systeme zu entwickeln, die den tadellosen Ruf seines Unternehmens begründeten. Noch heute fertigt Klipsch Lösungen wie Klipsch Klipschorn, Klipsch La Scala, Klipsch Cornwall, Klipsch Forte und Klipsch Heresy in Hope, einer Stadt im US-Bundesstaat Arkansas, und zwar in nahezu unveränderter Form, und bietet diese im Rahmen der Klipsch Heritage Lautsprecher-Serie an.

Ihren legendären Ruf begründet allen voran ihr sprichwörtlicher Live-Haftiger Sound, erzielt durch ein Konstruktionsprinzip, das Kraft, Details und Emotionen nahezu wie bei einem Live-Musikerlebnis auch im heimischen Wohnzimmer erlaubt.

Genau dies will man nunmehr auch bei der neuen Klipsch Heritage Theater Bar ermöglichen, wobei neben diesem Klangcharakter auch weitere Besonderheiten bei dieser neuen Soundbar auffallen.

So gibt Klipsch etwa zur Protokoll, dass man die neue Klipsch Heritage Theater Bar als sehr individuelle Lösung offerieren will, es gibt somit „das“ eine Produkt letztlich gar nicht. Die neue Klipsch Heritage Theater Bar wird allein auf Anfrage gefertigt, wobei der Kunde die für ihn optimale Lösung erhält. Die Klipsch Heritage Theater Bar ist somit nicht nur bezüglich der verschiedensten Holzoberflächen und des Bespannungsmaterials des Lautsprecher-Grills komplett individuell gestaltbar, selbst die Länge des Speakers kann ganz nach Kundenwunsch realisiert werden, und zwar in einem Bereich zwischen von immerhin 54 Zoll bis hin zu 80 Zoll.

Ausgelegt ist die neue Klipsch Heritage Theater Bar als Dreiwege-System, wobei man auf einen linken und rechten Kanal, zusätzlich aber auch noch auf einen Center-Speaker setzt. Entsprechende Eingänge finden sich an der Rückseite der neuen Klipsch Heritage Theater Bar. Natürlich kann dieser ganz spezielle Speaker, wie eine herkömmliche Soundbar auch, entweder direkt vorm TV-Gerät aufgestellt werden, es empfiehlt sich aber im konkreten Fall dann doch eher eine Wandmontage unterm ebenfalls an der Wand montierten Fernseher. Hierfür stehen ebenfalls an der Rückseite der Klipsch Heritage Theater Bar entsprechende Montage-Vorrichtungen zur Verfügung.

Natürlich vertraut man hier trotz aller Verpflichtungen, die die lange Tradition der Marke Klipsch insbesondere rund um die Klipsch Heritage-Series mit sich bringt, auf neueste Akustik-Technologien, so der Hersteller, ebenso wählte man ein bewusst nostalgisches, aber dennoch zeitgemässes Design, was sich jedoch angesichts des klaren Trends hin zu Vintage-Lösungen spielend verbinden lies.

Die neue Klipsch Heritage Theater Bar darf keineswegs als herkömmliche Soundbar verstanden werden, dies sei nochmals hervor gehoben. Das Unternehmen kann ja bereits auf eine Vielzahl an Soundbar-Systemen verweisen, die sich nicht zuletzt etwa durch innovative Streaming-Funktionalität auszeichnen. Die neue Klipsch Heritage Theater Bar spielt vielmehr in der Klasse Lautsprecher-Systeme, erfordert also auch andere Voraussetzungen wie eine als All-in-One System ausgelegte herkömmliche Soundbar. Allen voran durch ihre individuelle Konfigurationsmöglichkeit sticht die neue Klipsch Heritage Theater Bar darüber hinaus hervor und ist zudem Teil einer breit angelegten Strategie, die traditionellen Werte des Unternehmens wieder verstärkt in den Fokus zu rücken. Dass man dabei auch ganz gezielt mit einem gewissen Retro-Touch, der voll im Trend liegt spielt, ist ja durchaus naheliegend.

So präsentierte Klipsch etwa im Rahmen High End 2018 in München auch weitere Lösungen, die ganz und gar dieser Strategie entsprechen, wie etwa die Wireless Streaming-Systeme Klipsch The One, Klipsch The Three und Klipsch The Sixes, aber ebenso den Klipsch Heritage HP-3 Kopfhörer samt dem perfekt dazu passenden Kopfhörer-Verstärker Klipsch Heritage Headphone Amplifier.

Share this article

Related posts