Foto © Klipsch

Klipsch Music Center GiG - Aktives portables Lautsprecher-System

Musik auf besonders einfache Art und Weise auch unterwegs jederzeit genießen zu können, dies wird durch die starke Verbreitung von Smartphones für viele Anwender immer wichtiger. Entsprechend beliebt sind portable aktive Lautsprecher-Systeme, und der US-amerikanische Lautsprecher-Spezialist Klipsch liefert mit dem Klipsch Music Center GiG ein weiteres derartiges Produkt.

Kurz gesagt...

Ein besonders überzeugendes, portables, aktives Lautsprecher-System für die Wiedergabe von Musik direkt von mobilen Devices und über Bluetooth stellt Klipsch mit dem Klipsch Music Center GiG vor.

Wir meinen...

Portable aktive Lautsprecher-Systeme erfreuen sich überaus großer Beliebtheit, allen voran jene, die über Bluetooth mit mobilen Devices wie Smartphones und Tablets herstellen. Genau so eine Lösung bietet nun auch Klipsch mit dem Klipsch Music Center GiG an.
Hersteller:Klipsch
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Preis:€ 199,-

Von Michael Holzinger (mh)
31.08.2014

Share this article


Es ist allen voran der rasanten Verbreitung von Smartphones und Tablets zu verdanken, dass immer mehr Anwender Musik tatsächlich immer und überall genießen wollen. Sowohl Smartphones als auch Tablets sind eben weit mehr, als Devices fürs Telefonieren, fürs im Web surfen oder auch unterwegs Emails zu verwalten, verschiedenste Apps sorgen dafür, dass derartige Geräte wahre Universal-Werkzeuge sind. Und zumeist ausreichend Speicherplatz ermöglicht es, auch Musik jederzeit nutzen zu können, aber nicht nur aus der eigenen Mediathek, sondern ebenso mittels verschiedenster Online-Angebote.

So floriert etwa der Markt der Kopfhörer seit Jahr und Tag, aber ebenso das Segment portabler aktiver Lautsprecher-Systeme, wobei sich hier immer mehr Lösungen mit Bluetooth durchsetzen.

Ein weiteres derartiges Produkt präsentiert nun einmal mehr der renommierte US-amerikanische Lautsprecher- und Kopfhörer-Spezialist Klipsch mit dem Klipsch Music Center GiG.

Natürlich setzen die Entwickler von Klipsch auf ein besonders kompaktes Gerät, sodass es tatsächlich immer und überall hin mitgenommen werden kann. So misst das neue Klipsch Music Center GiG nicht mehr als 178 x 91 x 53 mm und präsentiert sich mit einem besonders ausgeklügeltem Design-Konzept. Das Gehäuse präsentiert sich mit schicken Rundungen, wobei eine Oberfläche, versehen mit dünner Silikon-Schicht, für besondere Robustheit sorgen soll. Die Lautsprecher werden von einem perforiertem silberfarbenem Metall-Gitter geschützt, während das übrige Gehäuse in Anthrazit, Violett, Blau, Gelb, Rot, Orange, Pink oder Gelb gehalten ist. Kurzum, es stehen acht verschiedene Farbvarianten des Klipsch Music Center GiG zur Verfügung, um jeden Geschmack zu treffen. Das Klipsch Music Center GiG bringt es auf ein Gewicht von lediglich 0,6 kg.

Ein ausklappbarer Bügel dient als Stativ, wobei der Neigungswinkel frei eingestellt werden kann. Ein einziger Taster, ebenfalls in Silber gehalten und mit grün erstrahlender LED versehen, ist das einzige Bedienelement an diesem Gerät und dient zum Ein- und Ausschalten, aber ebenso zum Koppeln des Klipsch Music Center GiG mit mobilen Devices.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich um ein System, das Audio-Signale über Bluetooth empfängt. Das ins Klipsch Music Center GiG integrierte Bluetooth Modul setzt selbstverständlich nicht nur auf A2DP, sondern ebenso auf den Codec apt-X, der eine Signalübertragung ohne klangschädigende Kompression setzt, und damit „CD-Qualität“ erlauben soll. Wer dennoch ein Gerät direkt mittels Kabel anschließen will, der kann dies dank einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse ebenfalls tun.

Im Inneren des Klipsch Music Center GiG verrichten zwei 2,5 Zoll Breitband-Treiber ihren Dienst, die von zwei jeweils 3 Zoll messenden Passiv-Membranen unterstützt werden. Der integrierte Verstärker liefert laut Herstellerangaben eine Leistung von immerhin 20 Watt, auch wenn dies die Spitzenleistung ist, und die tatsächliche Leistung lediglich zweimal 5 Watt beträgt, ist dies wohl mehr als ausreichend, um im Freien Musik mit adäquater Lautstärke hören zu können. Die Klangqualität, so das Versprechen des Herstellers, soll dabei stets überzeugen. Der Frequenzgang wird jedenfalls mit 77 Hz bis 20 kHz angegeben.

Das Klipsch Music Center GiG weist natürlich einen integrierten Lithium-Ionen Akku auf, um unterwegs nicht auf eine Stromversorgung angewiesen zu sein. Immerhin bis zu zwölf Stunden soll die Spieldauer damit betragen, natürlich immer abhängig davon, mit welcher Lautstärke man das portable System betreibt. Ein passendes Netzteil ist zudem im Lieferumfang enthalten.

Das neue Klipsch Music Center GiG soll ab sofort im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Vertrieb mit € 199,- angegeben.

Share this article