Foto © Klipsch

Klipsch Reference On-ear - Legendärer Klang für unterwegs

#CES2015: Ein auf besonders komfortablen Einsatz unterwegs ausgelegten Kopfhörer will das US-amerikanische Unternehmen Klipsch mit dem Klipsch Reference On-ear in Kürze anbieten. Dieses soll zudem den geradezu typischen Sound von Klipsch bieten, und zudem mit schickem Design überzeugen.

Kurz gesagt...

Den geradezu typischen Sound von Klipsch verspricht das US-amerikanische Unternehmen für den neuesten On-ear Kopfhörer, der den simplen Namen Klipsch Reference On-ear trägt.

Wir meinen...

Der traditionsreiche Lautsprecher-Produzent Klipsch hat sich längst auch im Segment der Kopfhörer einen tadellosen Ruf erarbeitet und präsentiert mit dem neuen Klipsch Reference On-ear sein neuestes On-ear Modell für den Einsatz unterwegs. Er soll sich, so der Hersteller, mit einer besonders neutralen Wiedergabe, einem geringen Gewicht, und hohem Tragekomfort auszeichnen.
Hersteller:Klipsch
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Schweiz:Novis Electronics AG
Preis:k.A.

Von Michael Holzinger (mh)
12.01.2015

Share this article


„Legendary sound and great fit“, damit bringt das US-amerikanische Unternehmen akkurat auf den Punkt, für was die neuen Kopfhörer des traditionsreichen Herstellers stehen sollen, die Klipsch Reference On-ear, die im Rahmen der Consumer Electronics Show 2015 erstmals in Las Vegas dieser Tage zu bestaunen waren.

Ziel der Entwickler war es, so das Unternehmen, nicht einfach noch ein Kopfhörermodell auf den Markt zu werfen, vielmehr hat man sich vorgenommen, mit den Klipsch Reference On-ear einen neuen Maßstab zu setzen, und zwar sowohl den Klang als auch den Komfort betreffend. Nun, derartige Ansprüche erhebt so mancher Hersteller dieser Tage für seine Produkte, die Erfahrung zeigt jedoch, dass derartige Versprechen bei Klipsch durchaus Substanz haben, denn längst hat sich das Unternehmen, das zu einem der renommiertesten und gleichzeitig lang gedientesten Lautsprecher-Produzenten weltweit zählt, einen ebenso tadellosen Ruf im Bereich der Kopfhörer erarbeitet.

Die neuen Klipsch Reference On-ear sind als mobile Lösung ausgelegt, sodass die Entwickler ganz bewusst eine sehr kompakte, teils geradezu schlichte Formgebung wählten. Getreu dem Motto „weniger ist oft mehr“ legte man dieses Kopfhörer-Modell so aus, dass es einerseits vergleichsweise leicht ist, es bringt gerade einmal 200 Gramm auf die Waage, andererseits mit einem klaren Design aufwartet, und zudem eine Konstruktion aufweist, die ein Zusammenlegen auf besonders kompakte Form erlaubt, um den Transport zu erleichtern.

Eine solide Verarbeitung mit hochwertigen Materialien soll zudem eine hohe Stabilität über einen langen Zeitraum garantieren, auch oder gerade weil die Klipsch Reference On-ear nach Ansicht des Herstellers als tägliche Begleiter für den Musik-Enthusiasten dienen sollen.

Die Kopfhörer sind mit einem dynamischen Full-range Treiber ausgestattet, der bei Klipsch die Bezeichnung KG-105 trägt und einen Membran-Durchmesser von 40 mm aufweist. Damit soll er einen Frequenzbereich zwischen 20 und 20.000 Hz abdecken können und eine Empfindlichkeit von 110 dB bei einer Impedanz von 32 Ohm aufweisen.

Wie bereits mehrfach erwähnt, und auch aus dem Namen klar ersichtlich, handelt es sich hierbei um einen so genannten On-ear Kopfhörer, also ein Modell, das direkt am Ohr des Anwenders aufliegt. Daher ist es besonders essentiell, dass die in diesem Fall geschlossenen Ohrmuscheln besonders weich gepolstert sind, und gleichzeitig mit ausreichend hohem Druck aufliegen, ohne dabei jedoch zu drücken. Auch der Bügel ist natürlich weich gepolstert.

Der Klipsch Reference On-ear wird in zwei Varianten angeboten, und zwar Schwarz und Weiss, wobei der Bügel am Gelenk jeweils in Silber, die Ohrmuscheln, deren Überzug, sowie die Polsterung des Bügels in Schwarz bzw. Weiss gehalten sind.

Die Abstimmung des Klipsch Reference On-ear soll nach Angaben des Herstellers ganz bewusst sehr neutral gehalten sein, um das Musiksignal völlig unverfälscht wiedergeben zu können, und zwar unabhängig vom Musik-Genre. Ausgewiesene Bass-Fetischisten werden hier wohl nicht auf ihre Kosten kommen, sehr wohl aber all jene, die ein breites Musik-Spektrum in möglichst neutraler Art und Weise genießen wollen.

Der Klipsch Reference On-ear wird mit einem Kabel ausgeliefert, das in einem 3,5 mm Stereo Klinkenstecker mündet, und das über eine ins Kabel integrierte Fernbedienung mit drei Tasten zur Wiedergabesteuerung und Lautstärke-Regelung, sowie ein Mikrofon als Freisprecheinrichtung verfügt. Leider ist das Kabel offensichtlich fest mit der rechten Hörmuschel verbunden, lässt sich also nicht, etwa für Zuhause, gegen ein längeres Kabel tauschen.

Wann und zu welchem Preis der neue Klipsch Reference On-ear auch hierzulande im Fachhandel erhältlich sein soll, steht derzeit noch nicht fest. Natürlich liefern wir diese Information ehestmöglich nach, sobald diese uns vorliegt.

Share this article