Responsive image Mobil

Klipsch T5 Sport Wireless Earphones - Der Sportliche der neuen T5 Series

Foto © Klipsch

Zwar handelt es sich bei den neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones um In-ear Kopfhörer mit Bluetooth, allerdings verzichteten die Entwickler hier nicht zur Gänze auf Kabel. Vielmehr entschied man sich dazu, auf ein so genanntes Nackenband zu setzen, sodass die neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones, ganz ihrem Namen entsprechend, optimal für den Einsatz bei Outdoor-Aktivitäten und Sport geeignet sind.

Kurz gesagt...

True comfort, true performance, true spirit… so bewirbt Klipsch die Kopfhörer der neuen Klipsch T5 Series, darunter auch den Klipsch T5 Sport Wireless Earphones.

Wir meinen...

Mit den neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones soll ein Kopfhörer geboten werden, der erstklassigen Klang mit der Flexibilität und Robustheit einer Outdoor-Lösung vereint. Es ist durchaus eine kluge Herangehensweise, für diese Aufgabe auf ein Konzept zu setzen, bei dem zwar für die Verbindung zwischen Quellgerät und Kopfhörer, nicht aber zur Gänze auf Kabel verzichtet wird. Die Entwickler vertrauen hier auf ein so genanntes Nackenband, wobei dies im konkreten Fall des neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones letztlich ohnedies nur auf einem Kabel besteht.

Von Michael Holzinger (mh)
01.07.2019

Share this article


Bereits seit dem Jahr 2007 widmet sich der US-amerikanische Lautsprecher-Spezialist Klipsch mit großem Engagement unter anderem auch dem Bereich Kopfhörer. Dies ist ein wesentlicher Teil der Strategie, das Unternehmen neben den ursprünglichen Kernkompetenzen, der Entwicklung von Lautsprecher-Systemen im Bereich HiFi und Home Cinema, hin zu einem modernen, breit aufgestellten Unternehmen zu entwickeln, wobei man hier einen sehr starken Fokus auf das Thema Lifestyle setzt.

Dass man dabei natürlich auf die Jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von Lautsprecher-Systemen vertrauen kann, ist einer der großen Vorteile des Unternehmens, zudem spielt Klipsch natürlich auch das Image eines herausragenden Unternehmens mit langer Historie und legendären Produkten in die Hände, das man durchaus geschickt einzusetzen weiss.

So spricht man auch bei der neuen Klipsch T5 Series natürlich davon, dass diese neuen Lösungen allesamt von der über Jahrzehnte hinweg gesammelten Expertise der Entwickler profitieren und somit nicht weniger als „legendary sound“ bieten würden.

Die neue Klipsch T5 Series umfasst insgesamt vier Modelle, wobei hier natürlich allen voran das neue In-ear Modell hervor sticht, das erstmals bei Klipsch komplett auf Kabel verzichtet, nämlich der Klipsch T5 True Wireless. Desweiteren steht der Klipsch T5 Neckband Wireless zur Verfügung, ebenso der Klipsch T5M Wired Earphones, sowie der Klipsch T5 Sport Wireless Earphones.

Mit den neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones soll ein Kopfhörer geboten werden, der erstklassigen Klang mit der Flexibilität und Robustheit einer Outdoor-Lösung vereint. Es ist durchaus eine kluge Herangehensweise, für diese Aufgabe auf ein Konzept zu setzen, bei dem zwar für die Verbindung zwischen Quellgerät und Kopfhörer, nicht aber zur Gänze auf Kabel verzichtet wird. Die Entwickler vertrauen hier auf ein so genanntes Nackenband, wobei dies im konkreten Fall des neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones letztlich ohnedies nur auf einem Kabel besteht. So kann der Kopfhörer um den Nacken „baumeln“, selbst wenn im Eifer des Gefechts ein Ohrstöpsel aus dem Ohr rutscht, wobei der Hersteller aber natürlich einen besonders sicheren Halt, zudem komfortablen Sitz im Ohr garantiert. Dafür soll eine ergonomische Formgebung ebenso sorgen wie verschiedenste Ohrpass-Stücke für die individuelle Anpassung im Lieferumfang des neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones. Hierbei handelt es sich beim Klipsch T5 Sport Wireless Earphones auch um speziell geformte Lösungen, der Hersteller spricht patentierten Oval ear tips, die diesen sicheren Halt erlauben sollen, zudem eine sehr gute Isolierung gegenüber Umgebungslärm und damit besten Klang. Eine zusätzliche „Lasche“, der Hersteller spricht hier von optional nutzbaren Ear wings, stellt sicher, dass die Ohrstöpsel in der Ohrmuschel fixiert werden. Bei all den Ohrpass-Stücke im Lieferumfang des neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones findet man übrigens auch Comply Comfort TS-100 Tips, die sich durch einen besonders komfortablen Einsatz auszeichenn.

In dieses besagte Kabel zwischen den Ohrstöpseln ist einerseits ein kleines „Kästchen“ integriert, in dem die komplette Elektronik ihren Platz findet, aber ebenso der Akku, sodass man auf ein Modell setzen konnte, das mit ausreichend Kapazität für eine lange Spieldauer aufwartet. Konkret heisst dies, dass der 80 mAh Lithium-Ionen-Akku des neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones eine Spieldauer von bis zu zehn Stunden aufweist.

Ebenfalls ins Kabel integriert ist eine klassische Kabelfernbedienung, gerade beim Sport sehr praktisch, da man hier problemlos die Tasten für die Wiedergabesteuerung, die Kontrolle der Lautstärke, sowie zum Annehmen von Telefonaten allein ertasten kann.

Natürlich ist, wir haben es schon angedeutet, auch ein Mikrofon in die Kabelfernbedienung integriert, wobei es sich nach Angaben des Herstellers um ein besonders hochwertiges cVc Mikrofon für beste Sprachverständlichkeit handeln soll.

Zur Signalübertragung vertrauen die Entwickler beim neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones auf Bluetooth 5.0, sodass neben den Bluetooth Profilen BZ4.1, A2DP 1.2, AVRCP 1.4, HSP 1.2, HFP 1.6 natürlich die Bluetooth Codeces SBC, AAC, aptX, aber auch aptX HD unterstützt werden. Damit ist eine Signalübertragung mit bis zu 24 Bit und 48 kHz möglich.

Beim Treiber vertrauen die Entwickler auf ein Prinzip, das sich seit jeher bei Klipsch als herausragende Lösung bei In-ear Kopfhörern bewährt hat, nämlich einen Dynamic Moving Coil Micro Speaker, der hier einen Durchmesser von 5 mm aufweist. Damit sei ein detailreicher, dynamischer Klang garantiert.

Laut Datenblatt beträgt der Frequenzbereich des neuen Klipsch T5 Sport Wireless Earphones 10 Hz bis 19 kHz.

Eins sei nicht vergessen, in das Kabel integrierten die Entwickler auch ein Kabel-Management, wobei das nun etwas hochtrabend klingen mag. Konkret bedeutet dies, dass man die Kabellänge justieren kann.

Natürlich ist der neue Klipsch T5 Sport Wireless Earphones resistent gegenüber Staub, Feuchtigkeit und damit auch Schweiss, wobei er dem Standard IPX4 entspricht.

Es versteht sich geradezu als Selbstverständlichkeit, dass man einem Bluetooth Kopfhörer auch eine entsprechende App gönnt, und zwar die Klipsch Connect App für Apple iOS und Google Android. Damit lässt sich der Klipsch T5 Sport Wireless Earphones in gewissen Grenzen personalisieren, etwa durch einen Equalizer. Zudem erfolgen hierüber künftige Firmware-Updates, die ja nunmehr auch bei Kopfhörern irgendwie dazu gehören…

Der neue Klipsch T5 Sport Wireless Earphones steht in weißer und schwarzer Ausführung zur Verfügung und bringt es in Summe auf lediglich 12,7 g.

Share this article

Related posts