Foto © Siggi Fassl

Konzert-Tipp - Hermann Posch´s Acoustic Music Line mit Siggi Fassl in Stockerau

Als Konzert-Reihe für Musik-Freunde, die es lieben zuzuhören bezeichnet Hermann Posch die von ihm initiierte Konzert-Reihe Hermann Posch´s Acoustic Music Line, die bereits zweimal überaus erfolgreich im TRAtelier in Stockerau stattfand. Der dritte Abend wird von Siggi Fassl bestritten, und zwar am Freitag, dem 17. April 2015 ab 20:30.

Von Michael Holzinger (mh)
15.04.2015

Share this article


Nicht zuletzt seine Erfahrungen im Rahmen der European Blues Challenge 2015 in Brüssel als Vertreter Österreichs, gemeinsam mit Christian Sandera, haben Hermann Posch dazu bewogen, eine neue Konzert-Reihe ins Leben zu rufen. Eine Konzert-Reihe, die bewusst im kleinen, intimen Rahmen abgehalten werden soll, denn ihr erklärtes Ziel ist es, die „leiseren“ Töne in den Mittelpunkt zu stellen, wobei damit in erster Linie Musik aus den Genres Blues und Singer/ Songwriter gemeint sind, aber eben nicht möglichst rockig und fetzig über eine mächtige PA-Anlage dargeboten, sondern vielmehr möglichst unmittelbar, bewusst unverfälscht. Musik von Hand gemacht eben, direkt am Publikum dran…

„Es war ein richtiges Wagnis, ein Experiment, wenn man so will“, so Hermann Posch im Gespräch mit sempre-audio.at. „Etwa bei Festivals werden immer öfter überwiegend rockige Partien gebucht, und das ist auch in Ordnung so, allerdings ist es mir ein großes Anliegen, diejenigen nicht aus den Augen zu verlieren, die auch die leisen Töne bestens beherrschen, und für die will ich mit dieser Konzert-Reihe eine geeignete Plattform schaffen“, erklärt Posch weiter, der ja selbst seit Jahr und Tag überaus erfolgreich den Stadlblues Chillout in Gaisruck mit organisiert.

Nun, dass es ein überaus erfolgreiches Experiment ist, dies stellten bereits die ersten beiden Abende der neuen Konzert-Reihe unter Beweis, und man muss kein Prophet sein um zu der Erkenntnis zu gelangen, dass auch der dritte Abend ein großer Erfolg werden wird. Denn diesen bestreitet am Freitag, dem 17. April 2015 niemand geringerer als Siggi Fassl, der ab 20:30 die kleine Bühne im TRAtelier in Stockerau betreten wird.

Siggi Fassl gilt nunmehr auch seit nahezu 30 Jahren als fester Bestandteil der österreichischen Musik-Szene, wobei er sich überwiegend in den Genres Blues, aber durchaus auch Country bewegt. Seine Vielseitigkeit wird er auch an diesem Abend einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis stellen, und es zeichnet sich bereits ab, dass das TRAtelier auch am Abend des 17. April bis auf den allerletzten Platz gefüllt sein wird, wie es bereits bei den ersten beiden Events der Fall war. Eine Vorbestellung ist also eindrücklich anzuraten, um auch tatsächlich einen Platz, in diesem Fall aber gar überhaupt Einlass zu finden. Dies kann etwa direkt über die Event-Ankündigung auf Facebook erfolgen.

Hier nochmals die Eckdaten: Hermann Posch’s Acoustic Music Line mit Siggi Fassl im TRAtelier, Gewerbehof Stockerau, Zugang über Sparkassaplatz 5, A-2000 Stockerau.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

Ort

Datum

Uhrzeit