Foto © Victor Brazdil

Konzert-Tipp - Lilli Kern und Tom and the Cats im Davis

Tom Müller formierte mit Tom and the Cats eine überaus feine Band, die bereits durch so manchen fantastischen Auftritt für Furore sorgte. Einmal mehr kann man sich von deren Qualitäten am Abend es 19. September 2014 im Wiener Davis überzeugen, wobei an diesem Abend Lilli Kern die Vocals übernimmt.

Von Michael Holzinger (mh)
17.09.2014

Share this article


Wenn man die wichtigsten Saxophonisten des Landes im Bereich Jazz oder Rhythm and Blues aufzählt, so findet sich darunter mit Sicherheit der Name Tom Müller. Gleichgültig, in welchem der Genres sich Müller auch immer „herumtreibt“, er überzeugt immer mit einem geradezu virtuosen Können seines Instruments, und ergänzt dies mit einer enormen Bühnenpräsenz, was er bereits in vielerlei Konstellationen unter Beweis stellen konnte. Denn Tom Müller ist gern gesehener „Spielpartner“ in der österreichischen Szene, und somit Dauergast auf den Bühnen der Clubs dieses Landes, und ebenso über die Grenzen hinweg.

Tom and the Cats ist sein neuestes Projekt, ein Quartett, das sich aus famosen Musikern zusammen setzt, die ebenfalls in verschiedensten Genres beheimatet sind, und somit spielend die Grenzen verschwinden lassen und damit schlichtweg exzellente Musik ohne Scheuklappen darbieten.

Davon kann man sich am Abend des 19. September 2014 überzeugen, und zwar zum Saison-Start des Vereins BlueSimon im Wiener Davis. Während Tom Müller natürlich am Saxophon zugange ist, wird er von Markus Gaudriot am Klavier, Martin Treml am Bass, und Bernd T. Rommel am Schlagzeug begleitet. Tom Müller wird an diesem Abend aber den vordersten Platz an der Bühne charmant einer fantastischen Sängerin überlassen, und zwar Lilli Kern, die sich längst als Fixpunkt unter den Vokalisten der österreichischen Blues-Szene erarbeitet hat.

Beginn ist um 20:30 im Davis, Kürschnergasse 9 im 21. Bezirk in Wien. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

Ort

Datum

Uhrzeit