Konzert-Tipp: Anita Horn & Band im Schutzhaus Zukunft

„I bin so frei“, so der Titel des aktuellen Albums der Sängerin Anita Horn, die smoothen Jazz geradezu zelebriert, dabei aber auf deutsche Texte setzt, und somit so manch bekannten Song in neuer Version erstrahlen lässt. Davon kann man sich etwa am Abend des 28. April 2013 im Schutzhaus Zukunft überzeugen, denn hier gastiert sie ab 20:00 gemeinsam mit Band und Richard Österreicher.

Von Michael Holzinger (mh)
22.04.2013

Share this article



Sanfte Jazz-Klänge, denen es aber mitnichten an Esprit und Spitzigkeit mangelt, die geradezu dazu einladen, entspannt mitzuwippen, und sich von der Stimme der Sängerin in die Welt internationaler Standards entführen zu lassen, dies zeichnet das Projekt der Künstlerin Anita Horn und ihrer Band aus, das auf der CD „I bin so frei“ erstmals festgehalten wurde.

Es ist aber nicht allein die Sensibilität und gesangliche Sicherheit, mit der sich Anita Horn dieser Werke annimmt, die überzeugt, sondern ihre ganz persönliche Interpretation, die bereits bei eigenen Texten beginnt. Allein die Songs zu interpretieren, selbst auf famose Art und Weise, dies ist Anita Horn eben zu wenig.

So garniert sie den internationalen Cocktail traditioneller Jazz-Standards sowie nicht minder bekannter Pop-Songs mit ihren Textinterpretationen, wobei sie sich natürlich auf ihre Waldviertler Wurzeln besinnt. Bei der Übersetzung gönnt sie sich also mitunter durchaus eine großzügig ausgelegte Interpretation, vielmehr geht es darum, dass der Charme der Originale nicht zuletzt durch die phonetische Korrektheit der Übersetzungen erhalten bleibt. Und als quasi „Drüberstreuer“ mischt sich so manche Eigenkomposition in die Set-List ihrer Konzerte.

Welch Zauber all dies vermitteln kann, davon kann man sich etwa auf dem Debut-Album der Formation „I bin so frei“ überzeugen. Natürlich wird dieses Album bereits seit geraumer Zeit von diversen Konzerten begleitet, eins davon findet etwa am Abend des 28. April 2013 in Wien, im Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz statt.

Neben Anita Horn & Band wird an diesem Abend auch Richard Österreicher erwartet. Beginn des Konzerts ist um 20:00. Karten sind direkt beim Veranstalter sowie den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

Ort

Datum

Uhrzeit