Foto © Krell Industries LLC.

Krell empfiehlt neueste App-Version für Krell Digital Vanguard und Krell Vanguard DAC

In einem kurzen, aber durchaus eindringlichem Statement empfiehlt die US-amerikanische HiFi-Schmiede Krell Anwendern eines Krell Digital Vanguard und Krell Vanguard DAC ausschließlich auf die neueste Version der mconnect Control App zu setzen. Sowohl unter Google Android als auch Apple iOS könne es mit den bisherigen Versionen unter gewissen Umständen zu Problemen kommen.

Kurz gesagt...

Eindringlich empfiehlt Krell Anwendern eines Krell Digital Vanguard und Krell Vanguard DAC auf die neueste Version der mconnect Control App zu setzen.

Wir meinen...

So vorteilhaft eine Steuerung über Apps auch ist, manchmal zwackt es gerade durch diese Apps. So etwa nunmehr bei Lösungen aus dem Hause Krell Industries LLC. rund um die Systeme Krell Digital Vanguard und Krell Vanguard DAC und deren mconnect Control App. Sowohl unter Apple iOS als auch Google Android kann es bei der Musik-Wiedergabe und einem eingehenden Telefonanruf passieren, dass die Lautstärke unkontrolliert erhöht wird. Neue Versionen der App für beide Plattformen sollen dieses Problem beheben.

Von Michael Holzinger (mh)
09.11.2017

Share this article


Vernetzte Lösungen der Unterhaltungselektronik im Allgemeinen, damit aber auch vernetzte Lösungen in der HiFi, sind immer mehr auf Apps für Smartphones und Tablets angewiesen. Dies hat für den Konsumenten vielfach große Vorteile, schließlich erschließen sich mit diesen Apps zahllose neue Möglichkeiten, lassen sich Produkte besonders komfortabel steuern.

Allerdings bergen diese Apps natürlich auch einige Risiken, allen voran für den Anbieter selbst. So muss er etwa stets darauf achten, ob seine Apps noch tadellos funktionieren, wenn andere gravierende Änderungen vornehmen, allen voran die Anbieter von Smartphones und Tablets durch etwaige Betriebssystem-Updates.

Zudem können über Apps natürlich auch andere Probleme auftreten, an die man eigentlich gar nicht denkt, wie etwa nunmehr im Fall der US-amerikanischen HiFi-Schmiede Krell Industries LLC.

So empfiehlt Krell Industries LLC. ausdrücklich allen Anwendern eines Krell Digital Vanguard und Krell Vanguard DAC, für diese Lösungen ausschließlich auf die neueste, ab sofort zur Verfügung stehende mconnect Control App zu setzen. Und zwar sowohl unter Apple iOS als auch Google Android.

In manchen Fällen könne es vorkommen, dass während der Musik-Wiedergabe bei einem eingehenden Anruf die Lautstärke der Geräte durch die App unkontrolliert erhöht wird, was natürlich ab einem gewissen Pegel fatal sein kann.

Daher sollten sich alle Anwender eines Krell Digital Vanguard und Krell Vanguard DAC die neue Version der App schnellstmöglich installieren. So steht für Apple iOS nunmehr die Version mconnect Control App 2.4.1 und für Google Android mconnect Control App 2.3.7 zur Verfügung.

Zudem, so der Hersteller weiter, sorge die Verwendung der stets aktuellsten Version der App dafür, dass man stets alle Neuerungen und Verbesserungen unmittelbar nutzen könne.

Share this article